Depressionen bei MCP

Nebenwirkung Depressionen bei Medikament MCP

Insgesamt haben wir 243 Einträge zu MCP. Bei 1% ist Depressionen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Depressionen bei MCP.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren580
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,870,00

MCP wurde von Patienten, die Depressionen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MCP wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Depressionen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressionen bei MCP:

 

MCP für Magenbeschwerden mit Unruhe, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Zittern, Mundtrockenheit, Depressionen

schwere innere Unruhe, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Zittern, Mundtockenheit, Depressionen

MCP bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPMagenbeschwerden30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwere innere Unruhe, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Zittern, Mundtockenheit, Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 2030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MCP für Übelkeit, Erbrechen bei Chemotherapie mit Unruhe, Depressionen, Blickkrämpfe

Im Rahmen meiner Chemotherapie (Brustkrebs) wurden mir nach jeder Chemo MCP Tabletten verschreiben, welche ich einen Tag nach der Chemo einnehmen mußte. Durch die unterschiedlichen Medikamente in der Chemophase war mir zunächst nicht bewußt, das die nachfolgenden Nebenwirkungen von MCP hergerufen wurden. Erst als ich nach der 6. Chemo mal in der Regenerationsphase zwei Tabletten innerhalb von 12 Std einnahm, konnte ich isoliert die Auswirkungen des Medikamentes betrachten bzw. erleben. Als Nebenwirkung ist besonders der Drang an die Decke schauen zu müssen sehr extrem. Die Augen wandern dabei in einen nach oben gerichtet Stellung und es ist kaum möglich diesen Dranz zu unterbinden. Zusätzlich wurde eine innere Unruhe und ein depressives Verhalten bemerkt und auch von meinem Sohn festgestellt. Am zweiten Tag nach der ersten Einnhame der beiden Tabletten wraen die Symthome abgeklungen. Im Beipackzettel unter Nebenwirkungen wird von der Problematik mit dem starren Blick berichtet, jedoch als sehr selten (1 von 10.000 Fällen) vorkomende Nebenwirkung. Meiner Ärtin berichtet ich...

MCP bei Übelkeit, Erbrechen bei Chemotherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPÜbelkeit, Erbrechen bei Chemotherapie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Rahmen meiner Chemotherapie (Brustkrebs) wurden mir nach jeder Chemo MCP Tabletten verschreiben, welche ich einen Tag nach der Chemo einnehmen mußte. Durch die unterschiedlichen Medikamente in der Chemophase war mir zunächst nicht bewußt, das die nachfolgenden Nebenwirkungen von MCP hergerufen wurden. Erst als ich nach der 6. Chemo mal in der Regenerationsphase zwei Tabletten innerhalb von 12 Std einnahm, konnte ich isoliert die Auswirkungen des Medikamentes betrachten bzw. erleben.
Als Nebenwirkung ist besonders der Drang an die Decke schauen zu müssen sehr extrem. Die Augen wandern dabei in einen nach oben gerichtet Stellung und es ist kaum möglich diesen Dranz zu unterbinden. Zusätzlich wurde eine innere Unruhe und ein depressives Verhalten bemerkt und auch von meinem Sohn festgestellt.
Am zweiten Tag nach der ersten Einnhame der beiden Tabletten wraen die Symthome abgeklungen.

Im Beipackzettel unter Nebenwirkungen wird von der Problematik mit dem starren Blick berichtet, jedoch als sehr selten (1 von 10.000 Fällen) vorkomende Nebenwirkung.

Meiner Ärtin berichtet ich davon und mir wurde ein anders Medikament verschrieben. Bin gespannt wie das bei der 7. Chemo dann wirken wird.

Eingetragen am  als Datensatz 12345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MCP für Übelkeit, Magenbeschwerden mit Depressionen, Unruhe, Angstzustände

Depressionen, innere Unruhe, Angstzustände

MCP AL Tropfen bei Übelkeit, Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCP AL TropfenÜbelkeit, Magenbeschwerden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, innere Unruhe, Angstzustände

Eingetragen am  als Datensatz 5372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]