Gefühlsschwankungen bei EVRA transdermales Pflaster

Nebenwirkung Gefühlsschwankungen bei Medikament EVRA transdermales Pflaster

Insgesamt haben wir 113 Einträge zu EVRA transdermales Pflaster. Bei 2% ist Gefühlsschwankungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Gefühlsschwankungen bei EVRA transdermales Pflaster.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg520
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,780,00

Wo kann man EVRA transdermales Pflaster kaufen?

EVRA transdermales Pflaster ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

EVRA transdermales Pflaster wurde von Patienten, die Gefühlsschwankungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

EVRA transdermales Pflaster wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gefühlsschwankungen auftrat, mit durchschnittlich 9,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gefühlsschwankungen bei EVRA transdermales Pflaster:

 

EVRA transdermales Pflaster für Verhütung mit Appetitlosigkeit, Gefühlsschwankungen, Schmierblutungen, Schweißausbrüche, Libidoverlust

Nach ca 1 Woche bemerkte ich Apetitlosigkeit, gefolgt von Gefühlsschwankungen. In der 2 Woche wurde es schlimmer ich erwachte morgens und heulte, 20 min später lachte ich aus voller kanone mit meinen arbeitskollegen. Dazu kamen Schmierblutungen und das ich in der Nacht schweiss gebadet erwache. Auch spüre ich seit der 2. Woche keine lust, aber auch wirklich gaar keine lust auf irgendwelche sexuellen Aktivitäten habe. So das die Verhütung also unnütz wird. In der 3. Woche wurden die Gefühlsschwankungen derart stark dass ich mich nicht mehr kontrollieren konnte bei gewissen situationen. Ich kenne mich so nich und au mein Partner und meine Umgebung reagiert zu nehmend schokiert über mein "schwangeres" verhalten. Somit bin ich nun gezwungen das Pflaster wieder abzusetzen da der Körper völlig aus dem Gleichgewicht ist.

EVRA transdermales Pflaster bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVRA transdermales PflasterVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca 1 Woche bemerkte ich Apetitlosigkeit, gefolgt von Gefühlsschwankungen.
In der 2 Woche wurde es schlimmer ich erwachte morgens und heulte, 20 min später lachte ich aus voller kanone mit meinen arbeitskollegen. Dazu kamen Schmierblutungen und das ich in der Nacht schweiss gebadet erwache. Auch spüre ich seit der 2. Woche keine lust, aber auch wirklich gaar keine lust auf irgendwelche sexuellen Aktivitäten habe. So das die Verhütung also unnütz wird. In der 3. Woche wurden die Gefühlsschwankungen derart stark dass ich mich nicht mehr kontrollieren konnte bei gewissen situationen. Ich kenne mich so nich und au mein Partner und meine Umgebung reagiert zu nehmend schokiert über mein "schwangeres" verhalten. Somit bin ich nun gezwungen das Pflaster wieder abzusetzen da der Körper völlig aus dem Gleichgewicht ist.

Eingetragen am  als Datensatz 967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Norelgestromin, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

EVRA transdermales Pflaster für Empfängnisverhütung mit Brustschmerzen, Brustspannungen, Brustvergrößerung, Libidosteigerung, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Gefühlsschwankungen

Brustspannung, Brustschmerzen, Brustvergrößerung, Libidosteigerung, Appetitsteigerung, leichte Gewichtszunahme, leichte Gefühlsschwankungen Ist ja toll, wenn die Brüste größer werden, aber meine sind ohnehin schon sehr groß. Und weh tun sie nun obendrein. Ob die Libidosteigerung allein von EVRA abhängt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Ich merke, dass ich wieder gerne viel Esse, dabei hatte ich mir das abgewöhnt, es fällt mir schwerer die Finger vom Essen zu lassen. Gefühlsschwankungen sind für mich vor dem Pflaster eher ungewöhnlich gewesen, schaffe es seit ich das Pflaster nehme, nicht mehr, meine Unwohlsein zu unterdrücken.

EVRA transdermales Pflaster bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVRA transdermales PflasterEmpfängnisverhütung16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brustspannung, Brustschmerzen, Brustvergrößerung, Libidosteigerung, Appetitsteigerung, leichte Gewichtszunahme, leichte Gefühlsschwankungen

Ist ja toll, wenn die Brüste größer werden, aber meine sind ohnehin schon sehr groß. Und weh tun sie nun obendrein. Ob die Libidosteigerung allein von EVRA abhängt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Ich merke, dass ich wieder gerne viel Esse, dabei hatte ich mir das abgewöhnt, es fällt mir schwerer die Finger vom Essen zu lassen. Gefühlsschwankungen sind für mich vor dem Pflaster eher ungewöhnlich gewesen, schaffe es seit ich das Pflaster nehme, nicht mehr, meine Unwohlsein zu unterdrücken.

Eingetragen am  als Datensatz 17543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

EVRA transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Norelgestromin, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]