Gelenkschmerzen bei Salofalk

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament Salofalk

Insgesamt haben wir 116 Einträge zu Salofalk. Bei 6% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Gelenkschmerzen bei Salofalk.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm174174
Durchschnittliches Gewicht in kg7682
Durchschnittliches Alter in Jahren5660
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,9726,94

Salofalk wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Salofalk wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 7,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei Salofalk:

 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme

Ich hatte vor 4 Jahren den ersten Colitis-Schub meines Lebens und mußte 4 Wochen ins Krankenhaus. Es wurde eine Pancolitis ulcerosa diagnostiziert. Ich bin von Anfang an mit 3000 mg Salofalk behandelt worden, nach ca. einem Jahr dann rückläufig. nach 2,5 jahren hatte ich nochmal einen Schub, diesmal wurde auch mit Cortison behandelt. Seitdem bin ich schubfrei, jetzt also ca. knapp 2 Jahre. ich kann nur sagen, daß ich inzwischen von 3000 mg auf 1000 mg Salofalk gekommen bin, also statt 6 Tabletten 2 Tabletten. Ich hatte zwischenzeitlich mit Gelenkschmerzen arg zu kämpfen, übe aber einen handwerklichen Beruf aus, bin eine Frau und fast 50 jahre, also auch berufsbedingt. Kein Rheuma. Ich bin mit Salofalk bisher zufrieden, und habe gute Blutwerte, Allgemenbefinden ok. Mögliche Nebenwirkungen könnten jedoch eben die Gelenkschmerzen sein, dann auch Schwitzen ( leicht, bin jedoch auch in den WEchseljahren) und Gewichtszunahme...allerdings nicht krass. Ich hab aber gleichzeitig in den letzten 4 Jahren herausgefunden, was ich vor allen dingen nicht essen oder trinken darf, das...

Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte vor 4 Jahren den ersten Colitis-Schub meines Lebens und mußte 4 Wochen ins Krankenhaus. Es wurde eine Pancolitis ulcerosa diagnostiziert.
Ich bin von Anfang an mit 3000 mg Salofalk behandelt worden, nach ca. einem Jahr dann rückläufig. nach 2,5 jahren hatte ich nochmal einen Schub, diesmal wurde auch mit Cortison behandelt. Seitdem bin ich schubfrei, jetzt also ca. knapp 2 Jahre.
ich kann nur sagen, daß ich inzwischen von 3000 mg auf 1000 mg Salofalk gekommen bin, also statt 6 Tabletten 2 Tabletten.
Ich hatte zwischenzeitlich mit Gelenkschmerzen arg zu kämpfen, übe aber einen handwerklichen Beruf aus, bin eine Frau und fast 50 jahre, also auch berufsbedingt. Kein Rheuma.

Ich bin mit Salofalk bisher zufrieden, und habe gute Blutwerte, Allgemenbefinden ok.
Mögliche Nebenwirkungen könnten jedoch eben die Gelenkschmerzen sein, dann auch Schwitzen ( leicht, bin jedoch auch in den WEchseljahren) und Gewichtszunahme...allerdings nicht krass.

Ich hab aber gleichzeitig in den letzten 4 Jahren herausgefunden, was ich vor allen dingen nicht essen oder trinken darf, das hilft mir auch sehr gut, und die beiden Darmspiegelungen jeweils nach den Schüben waren auch so, daß ich hoffen darf, beidesmal keine Entzündungen.


Ich weiß jetzt nicht, ob ich eine leichte Colitis habe und wie ich das alles exakt bewerten soll, jedoch glaube ich, daß Salofalk trotz der Nachteile ein gutes Medikament ist, das bei einer leichteren Colitis auch gut hilft, inzwischen kann ich wieder viel essen , und bin trotzdem beschwerdefrei.

wie gesagt- ich setze vor allen Dingen auf meine eigene Diät, in der ich den Darm immer wieder tagelang entlaste von Fleisch, Milch und anderen Dingen, die ihm nicht bekommen.

ich wüßte gerne nochmehr über meine Erkrankung,...

vielleicht hilft mein Beitrag, ich hoffe es und drücke allen die Daumen, die betroffen sind.
Kann übel sein, diese Krankheit.

Eingetragen am  als Datensatz 23926
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Brennen, Hautausschlag, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen

Hallo habe colitis ulcerosa, Ich habe mit Claversal Zäpfchen zwei mal täglich angefangen, was auch eine schnelle Besserung bei mir hervor rief. Doch sobald ich diese absetzte hatte ich wieder Probleme (Blut im Stuhl). Mein Arzt stellte mich dann auf Salofalk Granulat und Zäpfchen um. Je eines am Tag. Nach zwei Wochen setzte ich die Zäpfchen ab und sollte nur noch Granulat morgens und abends nehmen. Leider hatte ich auch da wieder nach kurzer zeit Blut im Stuhl. also wieder die Zäpfchen dazu. Die Salofalk Zäpfchen gingen bei mir gar nicht, denn nach einigen Wochen gingen die Probleme los. Ich hatte sie eingeführt und dann so ein starkes Brennen im After/Darm und Ausschlag an Armen und Beinen (erst Schenkel, dann ganze Beine) bekommen. Dazu kam Müdigkeit und Glieder- und Gelenkschmerzen. Ich konnte die Zäpfchen dann nicht mehr nehmen. Nachdem ich die Zäpfchen absetzte, ging es mir nach zwei Tagen wieder besser. Jetzt nehme ich Salofalk Granulat und Claversal Zäpfchen. Seit den Problemen mit den Salofalk Zäpfchen habe ich leider auch manchmal ein leichtes Brennen bei den...

Claversal bei Colitis ulcerosa; Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClaversalColitis ulcerosa2 Jahre
SalofalkColitis ulcerosa3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo habe colitis ulcerosa,
Ich habe mit Claversal Zäpfchen zwei mal täglich angefangen, was auch eine schnelle Besserung bei mir hervor rief. Doch sobald ich diese absetzte hatte ich wieder Probleme (Blut im Stuhl).
Mein Arzt stellte mich dann auf Salofalk Granulat und Zäpfchen um. Je eines am Tag. Nach zwei Wochen setzte ich die Zäpfchen ab und sollte nur noch Granulat morgens und abends nehmen. Leider hatte ich auch da wieder nach kurzer zeit Blut im Stuhl. also wieder die Zäpfchen dazu. Die Salofalk Zäpfchen gingen bei mir gar nicht, denn nach einigen Wochen gingen die Probleme los. Ich hatte sie eingeführt und dann so ein starkes Brennen im After/Darm und Ausschlag an Armen und Beinen (erst Schenkel, dann ganze Beine) bekommen. Dazu kam Müdigkeit und Glieder- und Gelenkschmerzen. Ich konnte die Zäpfchen dann nicht mehr nehmen. Nachdem ich die Zäpfchen absetzte, ging es mir nach zwei Tagen wieder besser.

Jetzt nehme ich Salofalk Granulat und Claversal Zäpfchen. Seit den Problemen mit den Salofalk Zäpfchen habe ich leider auch manchmal ein leichtes Brennen bei den Claversal, aber das ist auszuhalten und nicht jedes Mal.
Ich denke, dass jeder seine eigenen Erfahrungen machen muss. Mein Arzt hat auch gemeint, eigentlich ist in diesen zwei Zäpfchen eigentlich das Gleiche, aber auf irgendwas reagiere ich bei den Salofalk halt allergisch.... Und so muss man einfach schauen was geht und was nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 63324
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Claversal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Juckreiz, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Wundheilungsstörungen

Es hat 3-4 Monate gedauert, bis sich eine Wirkung - und auch Nebenwirkung des Azathioprin gezeigt hat. Folgende Symptome habe ich für mich als "Nebenwirkung" des Medikamentes identifiziert: - Gelenkschmerzen, hauptsächlich in den Bein und Fußgelenken - Schlafstörungen (sehr lange Einschlafphase, teilweise nach ca einer Stunde so hellwach, das ein Einschlafen erst einige Stunden später möglich ist) - sporadischer Juckreitz - Appetitlosigkeit - oft "antriebslos" - Wunden verheilen schlecht Es ist natürlich auch möglich, das diese "Nebenwirkungen" im Zusammenhang mit der gleichzeitigen Einnahme des Salofalk stehen. Bevor ich das Aza genommen habe, hatte ich das Saolfalk gemeinsam mit Betnesol und Prednisolon genommen, aber eine Besserung der Darmschleimhaut hatte sich nicht abgezeichent. Die Nebenwirkungen wie oben beschrieben lagen aber nicht vor. Dafür gab es wie bei Kortisonpräparaten bekannt eine Akne, die inzwischen weitgehend verschwunden ist. Da sich der Darm inzwischen gut beruhigt hat, werde ich als nächsten Schritt versuchen das Salofalk abzusetzen. Das...

Azathioprin bei Colitis ulcerosa; Salofalk 1000 Granu Sticks bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinColitis ulcerosa6 Monate
Salofalk 1000 Granu SticksColitis ulcerosa21 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es hat 3-4 Monate gedauert, bis sich eine Wirkung - und auch Nebenwirkung des Azathioprin gezeigt hat.
Folgende Symptome habe ich für mich als "Nebenwirkung" des Medikamentes identifiziert:
- Gelenkschmerzen, hauptsächlich in den Bein und Fußgelenken
- Schlafstörungen (sehr lange Einschlafphase, teilweise nach ca einer Stunde so hellwach, das ein Einschlafen erst einige Stunden später möglich ist)
- sporadischer Juckreitz
- Appetitlosigkeit
- oft "antriebslos"
- Wunden verheilen schlecht

Es ist natürlich auch möglich, das diese "Nebenwirkungen" im Zusammenhang mit der gleichzeitigen Einnahme des Salofalk stehen.
Bevor ich das Aza genommen habe, hatte ich das Saolfalk gemeinsam mit Betnesol und Prednisolon genommen, aber eine Besserung der Darmschleimhaut hatte sich nicht abgezeichent. Die Nebenwirkungen wie oben beschrieben lagen aber nicht vor. Dafür gab es wie bei Kortisonpräparaten bekannt eine Akne, die inzwischen weitgehend verschwunden ist.

Da sich der Darm inzwischen gut beruhigt hat, werde ich als nächsten Schritt versuchen das Salofalk abzusetzen.
Das Azathioprin -so mein Arzt- sollte ich noch zwei Jahre einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 12181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Darmentzündung mit Gelenkschmerzen, Schlafstörungen

Ich habe hin und wieder Haarausfall, wobei ich nicht weiß, ob das vom Salofalk ist. Schlimmer finde ich meine Gelenkschmerzen. Die wohl sicher von den Tabletten (ich nehme 3 Tabletten morgens) kommen. Desweiteren leide ich unter Schlafstörungen,d.h. einschlafen klappt super, nur werde ich immer nachts immer wach.

Salofalk bei Darmentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkDarmentzündung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe hin und wieder Haarausfall, wobei ich nicht weiß, ob das vom Salofalk ist. Schlimmer finde ich meine Gelenkschmerzen. Die wohl sicher von den Tabletten (ich nehme 3 Tabletten morgens) kommen. Desweiteren leide ich unter Schlafstörungen,d.h. einschlafen klappt super, nur werde ich immer nachts immer wach.

Eingetragen am  als Datensatz 85669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Gelenkschmerzen

gelegentlich Gelenkschmerzen (nicht schlimm) Spermaproduktion nimmt ab

Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gelegentlich Gelenkschmerzen (nicht schlimm)
Spermaproduktion nimmt ab

Eingetragen am  als Datensatz 56388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Gelenkschmerzen, Bewegungseinschränkung

Anfänglich in den ersten 12 Monaten ohne jegliche Probleme, dann treten (genau wie bei der Behandlung mit Pentasa Klysma) "Schulterbeschwerden" (m.E. keine Gelenkbeschwerden, sondern Bewegungseinschränkungen der Außen- und Innenrotationsbereiche mit starken Schmerzen - auch im Ruhezustand-) auf. So kann man während der Nachtruhe kaum - respektive gar nicht - auf der betroffenen Schulterregion liegen. Das "Wegdrehen" im Schlaf von der betroffenen Schulterregion bereitet extreme Schmerzen, so dass kaum die Veränderung der Schlafposition mehr möglich ist. Tags schmerzt jede "schnelle" Bewegung (z.B. beim Busfahren das "über Kopf greifen" zur Haltestange, bzw. das "Halten des Körpers" an den Haltestangen/-schlaufen bei plötzlichem Bremsen des Busses. "Wischende" Bewegungen des Arms auf der betroffenen Schulterseite lösen etwa 30 - 60 Sek. anhaltende starke Schmerzen aus. Die betroffene Schulter-/Körperseite schmerzt ständig, auch wenn sie gerade "nichts" machen. Das Ausziehen von T-Shirts oder Pullovern - also Bewegungen im Bereich "über Kopf" (bereits im Anhebevorgang) - ist...

Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich in den ersten 12 Monaten ohne jegliche Probleme, dann treten (genau wie bei der Behandlung mit Pentasa Klysma) "Schulterbeschwerden" (m.E. keine Gelenkbeschwerden, sondern Bewegungseinschränkungen der Außen- und Innenrotationsbereiche mit starken Schmerzen - auch im Ruhezustand-) auf.
So kann man während der Nachtruhe kaum - respektive gar nicht - auf der betroffenen Schulterregion liegen. Das "Wegdrehen" im Schlaf von der betroffenen Schulterregion bereitet extreme Schmerzen, so dass kaum die Veränderung der Schlafposition mehr möglich ist.
Tags schmerzt jede "schnelle" Bewegung (z.B. beim Busfahren das "über Kopf greifen" zur Haltestange, bzw. das "Halten des Körpers" an den Haltestangen/-schlaufen bei plötzlichem Bremsen des Busses.
"Wischende" Bewegungen des Arms auf der betroffenen Schulterseite lösen etwa 30 - 60 Sek. anhaltende starke Schmerzen aus. Die betroffene Schulter-/Körperseite schmerzt ständig, auch wenn sie gerade "nichts" machen.
Das Ausziehen von T-Shirts oder Pullovern - also Bewegungen im Bereich "über Kopf" (bereits im Anhebevorgang) - ist kaum mehr möglich oder nur unter großen Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 55141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Juckreiz, Abgeschlagenheit, Übelkeit

Gelenkschmerzen,besonders in Armen und Beinen.Muskelschmerzen,Juckreiz,Abgeschlagenheit,Übelkeit,allgemeines starkes Krankheitsgefühl vor allem Abends im Ruhezustand. Bei alleiniger Einnahme von Salofalk keine Probleme

Azathioprin bei Colitis ulcerosa; Salofalk Granulat bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinColitis ulcerosa6 Monate
Salofalk GranulatColitis ulcerosa2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen,besonders in Armen und Beinen.Muskelschmerzen,Juckreiz,Abgeschlagenheit,Übelkeit,allgemeines starkes Krankheitsgefühl vor allem Abends im Ruhezustand.
Bei alleiniger Einnahme von Salofalk keine Probleme

Eingetragen am  als Datensatz 13190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]