Geschmacksveränderungen bei Metronidazol

Nebenwirkung Geschmacksveränderungen bei Medikament Metronidazol

Insgesamt haben wir 78 Einträge zu Metronidazol. Bei 1% ist Geschmacksveränderungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Geschmacksveränderungen bei Metronidazol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1790
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,850,00

Metronidazol wurde von Patienten, die Geschmacksveränderungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Metronidazol wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Geschmacksveränderungen auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Geschmacksveränderungen bei Metronidazol:

 

Metronidazol für Schwindel, Kreislaufstörungen, starke Übelkeit, chemischer Geschmack im Mund mit Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Geschmacksveränderungen, Juckreiz, Nesselsucht

Ich nehme beide Medikamente nun zusammen seit 5 Tagen ein und leide seit dem ersten Tag an starker Übelkeit, die den ganzen Tag andauert, Schwindel, allgemeiner Müdigkeit und einem chemischen Geschmack im Mund, der nur schwer zu übertönen ist. Meine Laune ist dementsprechend. Da ich Sport studiere und allgemein einen sehr aktiven Lebensstil habe, trifft mich dieses "vor mich hinvegetieren" ziemlich hart. Seit heute Nacht haben sich die ursprünglichen Symptome (starker Juckreiz mit Nesselbildung) extrem verschlechtert, sodass sie mich vom Schlafen abhalten. Dies war vor der Antibiotikaeinnahme nicht der Fall, jedoch führte diese in den ersten Tagen auch eher dazu, dass ich extrem tief und lange geschlafen habe. Alle Nebenwirkungen sind irgendwo auf den Beipackzetteln zu finden. Da mich mein Arzt aber überhaupt nicht über eventuelle Einschränkungen informiert hat, und es mir seit der Einnahme schlechter geht als zuvor und dies nach der Hälfte der Einnahmezeit kein Bisschen besser wird, würde ich die kombinierte Einnahme beider Präparate an Ihrer Stelle gut überlegen/mit Ihrem Arzt...

Metronidazol (ratiopharm) bei Schwindel, Kreislaufstörungen, starke Übelkeit, chemischer Geschmack im Mund

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metronidazol (ratiopharm)Schwindel, Kreislaufstörungen, starke Übelkeit, chemischer Geschmack im Mund10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme beide Medikamente nun zusammen seit 5 Tagen ein und leide seit dem ersten Tag an starker Übelkeit, die den ganzen Tag andauert, Schwindel, allgemeiner Müdigkeit und einem chemischen Geschmack im Mund, der nur schwer zu übertönen ist. Meine Laune ist dementsprechend. Da ich Sport studiere und allgemein einen sehr aktiven Lebensstil habe, trifft mich dieses "vor mich hinvegetieren" ziemlich hart. Seit heute Nacht haben sich die ursprünglichen Symptome (starker Juckreiz mit Nesselbildung) extrem verschlechtert, sodass sie mich vom Schlafen abhalten. Dies war vor der Antibiotikaeinnahme nicht der Fall, jedoch führte diese in den ersten Tagen auch eher dazu, dass ich extrem tief und lange geschlafen habe. Alle Nebenwirkungen sind irgendwo auf den Beipackzetteln zu finden. Da mich mein Arzt aber überhaupt nicht über eventuelle Einschränkungen informiert hat, und es mir seit der Einnahme schlechter geht als zuvor und dies nach der Hälfte der Einnahmezeit kein Bisschen besser wird, würde ich die kombinierte Einnahme beider Präparate an Ihrer Stelle gut überlegen/mit Ihrem Arzt absprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 26356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol (ratiopharm)
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]