Gewichtszunahme bei Propecia

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Propecia

Insgesamt haben wir 51 Einträge zu Propecia. Bei 12% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei Propecia.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0183
Durchschnittliches Gewicht in kg094
Durchschnittliches Alter in Jahren042
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0027,51

Propecia wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Propecia wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Propecia:

 

Propecia für Haarausfall mit Gewichtszunahme, Hautausschlag, Antriebslosigkeit

Ich habe Propecia 3 Jahre lang eingenommen - und bin froh, es abgesetzt zu haben. Es hat definitiv gewirkt, der Haarausfall wurde gestoppt, ich habe dichteres Haar bekommen. Nach dem Absetzen von Finasterid fielen so einige Haare aus. Aber leider waren mir die Nebenwirkungen zu stark. Meine Libido war glücklicherweise nicht eingeschränkt. Doch insgesamt war ich antriebsloser, und so komisch es klingen mag - es hat sich während der Zeit der Einnahme fast kein körperlicher Austausch mit einer Frau ergeben. Auch habe ich von Seiten der Frauen in dieser Zeit nicht einen Funken Anziehung meiner Person gespürt. Als ob man mich nicht "gut riechen" kann. Keine Ahnung, ob das möglich ist - ich weiß ja nicht, was für chemische Vorgänge Finasterid in Gang setzt. Seitdem ich das Medikament abgesetzt habe, bin ich sowohl im Beruf als auch bei den Frauen eindeutig erfolgreicher. Ich bin offener, offensiver, wirke anscheinend mehr und kann mich über fehlendes Liebesleben nicht beklagen. In der Zeit der Einnahme habe ich 5 Kilo zugenommen, meine Brüste sind zudem angeschwollen....

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Propecia 3 Jahre lang eingenommen - und bin froh, es abgesetzt zu haben.

Es hat definitiv gewirkt, der Haarausfall wurde gestoppt, ich habe dichteres Haar bekommen.
Nach dem Absetzen von Finasterid fielen so einige Haare aus.

Aber leider waren mir die Nebenwirkungen zu stark.

Meine Libido war glücklicherweise nicht eingeschränkt.

Doch insgesamt war ich antriebsloser, und so komisch es klingen mag - es hat sich während der Zeit der Einnahme fast kein körperlicher Austausch mit einer Frau ergeben. Auch habe ich von Seiten der Frauen in dieser Zeit nicht einen Funken Anziehung meiner Person gespürt. Als ob man mich nicht "gut riechen" kann. Keine Ahnung, ob das möglich ist - ich weiß ja nicht, was für chemische Vorgänge Finasterid in Gang setzt.
Seitdem ich das Medikament abgesetzt habe, bin ich sowohl im Beruf als auch bei den Frauen eindeutig erfolgreicher. Ich bin offener, offensiver, wirke anscheinend mehr und kann mich über fehlendes Liebesleben nicht beklagen.

In der Zeit der Einnahme habe ich 5 Kilo zugenommen, meine Brüste sind zudem angeschwollen.
Nach dem Absetzen habe ich die 5 Kilo wieder abgenommen - ohne bewußt was dafür getan zu haben. Jetzt kann ich wieder (wie vorher) soviel essen, wie ich möchte, ohne zuzunehmen.

So, und jetzt die heftigste Nebenwirkung:
Nach zwei Jahren Einnahme bekam ich langsam einen nervigen, knallroten, pusteligen Hautausschlag um die Augen herum, den ich anfangs gar nicht mit Finasterid in Zusammenhang brachte. Mit der Zeit wurde er immer heftiger, die Schübe kamen immer öfter, er ging gar nicht mehr weg. Ich war verzweifelt, weil noch nicht einmal Cortison eine Verbesserung brachte.
Nach dem Absetzen von Propecia ist der Ausschlag innerhalb von 2 Monaten schleichend weggegangen und ward nie mehr gesehen.

Ich kann die Einnahme keineswegs empfehlen, die Beeinträchtigungen des Körpers und des Hormonhaushaltes sind zu stark, das Medikament scheint den ganzen Körper durcheinanderzubringen.
Für volleres Haar lohnt sich das keineswegs - zumindest nach meinen Erfahrungen.
Es ist auch zu kostenintensiv.

Ich benutze jetzt Regaine zum Einmassieren in die Kopfhaut und habe das Gefühl, daß es ähnlich gut wirkt und keine Nebenwirkungen hat. Ist mittlerweile rezeptfrei zu kaufen und im Dreierpack günstig.

Eingetragen am  als Datensatz 50780
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propecia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propecia für Haarausfall mit Erektionsstörungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Sodbrennen, Kurzatmigkeit

Potenzstörungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Sodbrennen, Atembeschwerden (Kurzatmigkeit)

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Potenzstörungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Sodbrennen, Atembeschwerden (Kurzatmigkeit)

Eingetragen am  als Datensatz 4915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):152
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propecia für Haarausfall mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Muskelabbau, Brustwachstum

Dieses Medikamen, vielmehr der Wirkstoff Finasterid, stoppt den Haarausfall so gut wie 100 % !!! Es ist das einzige Mittel gegen genetischen Haarausfall was wirkt. Leider. Bei mir traten folgende Nebenwirkungen auf nach langer Anwendung: - Gewichtszunahme (Teilweise unkontrollierbar. ich aß sehr wenig und nahm trotzdem zu) - Müdigkeit - Antriebslosigkeit - erschwerter bis unmöglicher Muskelaufbau - vergrößerung der Brust all das hat natürlich damit zu tun, dass das biologisch wertvolle DHT geblockt wird und somit zu viel Testosteron da ist. Da dies dann weniger oder kaum in DHT umgewandelt werden kann, entsteht automatisch mehr potenzial Östrogen zu produzieren. Was der Körper auch tut!! Folge => Verweiblichung !! Am schlimmsten war bei mir dann der Effekt, dass ich städnig HNO Infekte bekommen habe nach einer Zeit. Ich habe es dann zum Test des Öfteren abgesetzt und es bestätigte sich dass die Infekte aufhörten. Da ich dann wirklich immer wieder Krank wurde, und das sogar leider fieberhaft, musste ich es absetzen.

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikamen, vielmehr der Wirkstoff Finasterid, stoppt den Haarausfall so gut wie 100 % !!! Es ist das einzige Mittel gegen genetischen Haarausfall was wirkt. Leider.

Bei mir traten folgende Nebenwirkungen auf nach langer Anwendung:

- Gewichtszunahme (Teilweise unkontrollierbar. ich aß sehr wenig und nahm trotzdem zu)
- Müdigkeit
- Antriebslosigkeit
- erschwerter bis unmöglicher Muskelaufbau
- vergrößerung der Brust

all das hat natürlich damit zu tun, dass das biologisch wertvolle DHT geblockt wird und somit zu viel Testosteron da ist. Da dies dann weniger oder kaum in DHT umgewandelt werden kann, entsteht automatisch mehr potenzial Östrogen zu produzieren. Was der Körper auch tut!!
Folge => Verweiblichung !!

Am schlimmsten war bei mir dann der Effekt, dass ich städnig HNO Infekte bekommen habe nach einer Zeit.
Ich habe es dann zum Test des Öfteren abgesetzt und es bestätigte sich dass die Infekte aufhörten.

Da ich dann wirklich immer wieder Krank wurde, und das sogar leider fieberhaft, musste ich es absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 47227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propecia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propecia für Haarasufall mit Gewichtszunahme, Hautausschlag, Antriebslosigkeit

Ich habe Propecia 3 Jahre lang genommen. Es hat den Haarausfall gestoppt, das Haar verdichtete sich sogar. Leider gab es einige Nebenwirkungen, die mich veranlaßten, Finasterid abzusetzen. Also, Libidoverlust hatte ich zum Glück überhaupt nicht. Aber jetzt im Rückblick muß ich eingestehen, daß ich antriebsloser war. Hatte komischerweise in der langen Zeit, in der ich die Tabletten nahm, deutlich größere Probleme, eine Partnerin zu finden. Ich war weniger offensiv und flirtend, außerdem schien man mich diese Zeit über nicht wirklich "gut riechen" zu können, wie man so schön sagt. Ich kenne mich mit der chemischen Wirkung nicht aus, aber irgendwie habe ich beim weiblichen Geschlecht plötzlich keine körperliche Anziehung mehr ausgelöst. Meine Brüste sind auch angeschwollen und ich habe 5 Kilo zugenommen. Aber die schlimmste Nebenwirkung, die ich anfangs gar nicht mit Propecia in Verbindung gebracht habe, war ein übler pusteliger Hautausschlag um die Augen herum, der nach zweijähriger Einnahme langsam begann und bis zum Absetzen des Medikaments immer heftiger wurde. Seit...

Propecia bei Haarasufall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarasufall3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Propecia 3 Jahre lang genommen.
Es hat den Haarausfall gestoppt, das Haar verdichtete sich sogar.

Leider gab es einige Nebenwirkungen, die mich veranlaßten, Finasterid abzusetzen.
Also, Libidoverlust hatte ich zum Glück überhaupt nicht.
Aber jetzt im Rückblick muß ich eingestehen, daß ich antriebsloser war. Hatte komischerweise in der langen Zeit, in der ich die Tabletten nahm, deutlich größere Probleme, eine Partnerin zu finden. Ich war weniger offensiv und flirtend, außerdem schien man mich diese Zeit über nicht wirklich "gut riechen" zu können, wie man so schön sagt.
Ich kenne mich mit der chemischen Wirkung nicht aus, aber irgendwie habe ich beim weiblichen Geschlecht plötzlich keine körperliche Anziehung mehr ausgelöst.
Meine Brüste sind auch angeschwollen und ich habe 5 Kilo zugenommen.

Aber die schlimmste Nebenwirkung, die ich anfangs gar nicht mit Propecia in Verbindung gebracht habe, war ein übler pusteliger Hautausschlag um die Augen herum, der nach zweijähriger Einnahme langsam begann und bis zum Absetzen des Medikaments immer heftiger wurde.

Seit dem Absetzen habe ich die 5 Kilo wieder abgenommen, ohne bewußt weniger oder besser zu essen, kann jetzt wieder wie vorher soviel essen, wie ich möchte, ohne zuzunehmen.
Das klingt merkwürdig, ich weiß - aber tatsächlich habe ich wieder regelmäßig "körperlichen Austausch" mit dem anderen Geschlecht, weil ich offener, wacher bin und zudem anscheinend auch wieder eine körperliche Anziehung bewirke.
Der Hautausschlag ist nach drei Monaten komplett verschwunden.

Meine Haare sind erstmal auch ausgefallen und wieder lichter geworden, aber mit 'Regaine' zum Einmassieren in die Kopfhaut mache ich derzeit gute Erfahrungen.

Ich kann Finasterid bei den vielen Nebenwirkungen überhaupt nicht empfehlen. Tja, wenn's nicht so gut gegen Haarausfall wirken würde... Aber das Leben macht so mehr Spaß.

Eingetragen am  als Datensatz 50771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propecia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propecia für Haarausfall mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Brustwachstum, Gesichtsschwellung

Man kann hier viel über Nebenwirkungen lesen. Wichtig ist, das das, Medikament bis ins hohe Alter einzunehmen ist, ansonsten beginnt der Haarausfall nach einen Aussetzungszeitraum von ca. 6 Monaten wieder.Das heisst ein Leben lang einnehmen. Nebenwirkungen sind insbesondere Verlust der Libido, Gewichtszunahme, Weibliche Brustbildung, Anschwellung des Gesichts. Ich habe das Medikament nach 10 Jahren abgesetzt. Die Neben/Wirkungen waren zu extrem. Vo psychischen Störungen oder sonstige kuriose Dinge können von mir absolut nicht bestätigt werden. Man/n muss abwägen was einem wichtig ist? Haare mit Nebenwirkungen oder wenige Haare ...... Wichtig ist noch zu erwähnen das schwangere Frauen nicht in Kontakt mit den Tab kommen dürfen.

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Man kann hier viel über Nebenwirkungen lesen.

Wichtig ist, das das, Medikament bis ins hohe Alter einzunehmen ist, ansonsten beginnt der Haarausfall nach einen Aussetzungszeitraum von ca. 6 Monaten wieder.Das heisst ein Leben lang einnehmen.
Nebenwirkungen sind insbesondere Verlust der Libido, Gewichtszunahme, Weibliche Brustbildung, Anschwellung des Gesichts.
Ich habe das Medikament nach 10 Jahren abgesetzt. Die Neben/Wirkungen waren zu extrem. Vo

psychischen Störungen oder sonstige kuriose Dinge können von mir absolut nicht bestätigt werden.

Man/n muss abwägen was einem wichtig ist? Haare mit Nebenwirkungen oder wenige Haare ......
Wichtig ist noch zu erwähnen das schwangere Frauen nicht in Kontakt mit den Tab kommen dürfen.

Eingetragen am  als Datensatz 49577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propecia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propecia für Haarausfall mit Gewichtszunahme

Ich habe den Eindruck, dass es zu einer Gewichtszunahme geführt hat. Kann dies aber nicht exakt belegen, da ich das Medikament seit ca. 10 Jahren pausenlos einnehme. Jedenfalls nehme ich erstaunlich schnell zu und muss mich ständige mäßigen.

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Eindruck, dass es zu einer Gewichtszunahme geführt hat. Kann dies aber nicht exakt belegen, da ich das Medikament seit ca. 10 Jahren pausenlos einnehme. Jedenfalls nehme ich erstaunlich schnell zu und muss mich ständige mäßigen.

Eingetragen am  als Datensatz 37043
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propecia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]