Hauttrockenheit bei Minisiston

Nebenwirkung Hauttrockenheit bei Medikament Minisiston

Insgesamt haben wir 149 Einträge zu Minisiston. Bei 3% ist Hauttrockenheit aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Hauttrockenheit bei Minisiston.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,280,00

Minisiston wurde von Patienten, die Hauttrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Minisiston wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Hauttrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hauttrockenheit bei Minisiston:

 

Minisiston für Zyklusstörung mit Hauttrockenheit, Kopfschmerzen

Nehme schon seit etwa drei Jahren Minisiston wegen unregelmässigen Zyklen. Nehme Pille eigentlich durch. Nach 5 oder 6 Streifen fangen dann die Schmierblutungen an. Dann muss ich eine Pause machen und dann kann ich wieder bis zu 6 Streifen nehmen. Habe seitdem extrem trockene Haut (trotzdem ab und zu Hautunreinheiten). Habe auch immer Kopfschmerzen in der Pause und zwar fast die ganze Zeit bis ich einen neuen Streifen anfange. Ansonsten vertrage ich Minisiston gut. Dadurch dass ich die Pille durchnehme, kann ich auch mal einen Tag vergessen, die Verhütung ist weiterhin gewährleistet. Kopfweh ist dann für einen Tag angesagt. Kann Minisiston beschränkt empfehlen. Hängt von Hautsituation ab.

Minisiston bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonZyklusstörung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme schon seit etwa drei Jahren Minisiston wegen unregelmässigen Zyklen. Nehme Pille eigentlich durch. Nach 5 oder 6 Streifen fangen dann die Schmierblutungen an. Dann muss ich eine Pause machen und dann kann ich wieder bis zu 6 Streifen nehmen. Habe seitdem extrem trockene Haut (trotzdem ab und zu Hautunreinheiten). Habe auch immer Kopfschmerzen in der Pause und zwar fast die ganze Zeit bis ich einen neuen Streifen anfange. Ansonsten vertrage ich Minisiston gut. Dadurch dass ich die Pille durchnehme, kann ich auch mal einen Tag vergessen, die Verhütung ist weiterhin gewährleistet. Kopfweh ist dann für einen Tag angesagt. Kann Minisiston beschränkt empfehlen. Hängt von Hautsituation ab.

Eingetragen am  als Datensatz 30317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Hautrockenheit, Ekzeme

Nebenwirkungen bei mir : Pickel sind nicht weniger geworden trotzdem ist meine Haut total ausgetrocknet, habe um den Augen und auf der Kopfhaut Ekzeme bekommen. Keine Stimmungsschwankungen. Keine Gewichtszunahme. Kopfweh kann ich nicht beurteilen, da dass wenn dann nur in der Pause vorkommt. Wechsele jetzt.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen bei mir : Pickel sind nicht weniger geworden trotzdem ist meine Haut total ausgetrocknet, habe um den Augen und auf der Kopfhaut Ekzeme bekommen. Keine Stimmungsschwankungen. Keine Gewichtszunahme. Kopfweh kann ich nicht beurteilen, da dass wenn dann nur in der Pause vorkommt. Wechsele jetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 30313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Hautveränderungen, Hautrockenheit, Stimmungsschwankungen

Haare fallen aus und die Haut ist zwar zunächst "sauberer", aber total trocken geworden. Ein sehr unangenehmes Gefühl. Habe die Pille nach so vielen Jahren abgesetzt, da ich lieber schwanger werde, als mich weiter vergifte. Stimmungsschwankungen. Habe ständig rumgeweint wie ein kleines Mädchen.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haare fallen aus und die Haut ist zwar zunächst "sauberer", aber total trocken geworden. Ein sehr unangenehmes Gefühl. Habe die Pille nach so vielen Jahren abgesetzt, da ich lieber schwanger werde, als mich weiter vergifte. Stimmungsschwankungen. Habe ständig rumgeweint wie ein kleines Mädchen.

Eingetragen am  als Datensatz 21444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Hauttrockenheit, Haarausfall

Ich bekam Kopfschmerzen, extrem trockene Haut und heftigen Haarausfall. Der Haarausfall veranlasste mich dazu die Pille Minisiston nach 4 Wochen wieder abzusetzen.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Kopfschmerzen, extrem trockene Haut und heftigen Haarausfall. Der Haarausfall veranlasste mich dazu die Pille Minisiston nach 4 Wochen wieder abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 12167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]