Juckreiz bei Ergenyl

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Ergenyl

Insgesamt haben wir 109 Einträge zu Ergenyl. Bei 2% ist Juckreiz aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Ergenyl.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,530,00

Wo kann man Ergenyl kaufen?

Ergenyl ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Ergenyl wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ergenyl wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Ergenyl:

⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Ergenyl für Depressionen mit Aggressivität, Lustlosigkeit, Schlafstörungen, Juckreiz, Gewichtszunahme

Nebenwirkungen habe ich wahrscheinlich nur von Seroquel, wie noch vor 3 Wochen, ich war sehr agressiv geworden und die Fliege an der Wand störrte mich auch. Hatte kaum noch Lust Kleinigkeiten zu erledigen und wusste nicht was ich wollte. Angefangen hatte ich mal mit 200mg Seroquel, ca 3Monate,ca.1Jahr auf 100mg,dann auf 50mg.Seit einer Woche ohne.Erste Nacht noch alles gut, seitdem einschlafschwierigkeiten,schlafe sehr wenig,ist zwar nicht so toll,aber besser als mit Seroquel,da ich mich jetzt nicht mehr wie gefangen in mir selbst fühle.Zudem nervösen Juckreiz.Plus die Zugenommenen 15kg die ich zur Zeit noch mit mir rumschleppe.Ergenyl Freitag abgesetzt,noch keine neuen Reaktionen.Alle Umstellungen der Medis habe ich nicht ohne Ärztliche Aufsicht unternommen.Mal sehen,was mir meine Ärztin mir beim nähsten Besuch rät.Ich werde euch berichten.

Ergenyl chrono bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ergenyl chronoDepressionen18 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nebenwirkungen habe ich wahrscheinlich nur von Seroquel, wie noch vor 3 Wochen, ich war sehr agressiv geworden und die Fliege an der Wand störrte mich auch. Hatte kaum noch Lust Kleinigkeiten zu erledigen und wusste nicht was ich wollte. Angefangen hatte ich mal mit 200mg Seroquel, ca 3Monate,ca.1Jahr auf 100mg,dann auf 50mg.Seit einer Woche ohne.Erste Nacht noch alles gut, seitdem einschlafschwierigkeiten,schlafe sehr wenig,ist zwar nicht so toll,aber besser als mit Seroquel,da ich mich jetzt nicht mehr wie gefangen in mir selbst fühle.Zudem nervösen Juckreiz.Plus die Zugenommenen 15kg die ich zur Zeit noch mit mir rumschleppe.Ergenyl Freitag abgesetzt,noch keine neuen Reaktionen.Alle Umstellungen der Medis habe ich nicht ohne Ärztliche Aufsicht unternommen.Mal sehen,was mir meine Ärztin mir beim nähsten Besuch rät.Ich werde euch berichten.

Eingetragen am  als Datensatz 17148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ergenyl chrono
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.07.2009
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Ergenyl für Manie mit Benommenheit, Juckreiz, Wassereinlagerungen, Schluckbeschwerden

Hatte zuerst Seroquel und hatte nur Probleme. Ich fühlte mich benommen, grade zu berauscht. Hatte mit Juckreiz und Wassereinlagerungen in den Beinen zu tun und schließlich kamen noch Schluckprobleme dazu und ich wäre fast erstickt. Jetzt bekomme ich Ergenyl Chrono und komme super klar. In mir bin ich ruhiger und kann mich dadurch mit meiner Krankheit besser auseinander setzen. Mein Urteilsvermögen wirkt geschärfter und kritischer. Beim jetzigen Stand - könnte ich mir vorstellen mit der Krankheit in Unterstützung mit den Ergenyl Chrono meine Lebensqualität und die meines Umfeldes(im Zusammenhang mit mir) für mich verbessern zu können. Bei beiden Medikamenten hatte ich keine Gewichtszunahme, habe sogar 3kg verloren und bekomme sie nicht wieder dazu.

Ergenyl Chrono 500 mg bei Manie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ergenyl Chrono 500 mgManie4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hatte zuerst Seroquel und hatte nur Probleme. Ich fühlte mich benommen, grade zu berauscht. Hatte mit Juckreiz und Wassereinlagerungen in den Beinen zu tun und schließlich kamen noch Schluckprobleme dazu und ich wäre fast erstickt.

Jetzt bekomme ich Ergenyl Chrono und komme super klar. In mir bin ich ruhiger und kann mich dadurch mit meiner Krankheit besser auseinander setzen. Mein Urteilsvermögen wirkt geschärfter und kritischer. Beim jetzigen Stand - könnte ich mir vorstellen mit der Krankheit in Unterstützung mit den Ergenyl Chrono meine Lebensqualität und die meines Umfeldes(im Zusammenhang mit mir) für mich verbessern zu können. Bei beiden Medikamenten hatte ich keine Gewichtszunahme, habe sogar 3kg verloren und bekomme sie nicht wieder dazu.

Eingetragen am  als Datensatz 8051
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.05.2008
mehr

[]