Konzentrationsstörungen bei ClindaHEXAL

Nebenwirkung Konzentrationsstörungen bei Medikament ClindaHEXAL

Insgesamt haben wir 139 Einträge zu ClindaHEXAL. Bei 1% ist Konzentrationsstörungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Konzentrationsstörungen bei ClindaHEXAL.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0184
Durchschnittliches Gewicht in kg079
Durchschnittliches Alter in Jahren046
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0023,33

Wo kann man ClindaHEXAL kaufen?

ClindaHEXAL ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

ClindaHEXAL wurde von Patienten, die Konzentrationsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ClindaHEXAL wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Konzentrationsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Konzentrationsstörungen bei ClindaHEXAL:

 

ClindaHEXAL für Weißheitszahn-OP mit Schwindel, Übelkeit, Halsschmerzen, Augenschmerzen, Kopfschmerzen, Zungenbrennen, Hitzewallungen, Allergische Reaktion, Konzentrationsstörungen

Nach einer Weißheitszahn-OP musste ich 3 mal täglich 600 mg Clinda-Hexal einnehmen. Am zweiten Tag der Einnahme lernte ich den Teufel kennen - grippeähnliche Symptome zeigten sich, die offensichtlich mit der Einnahme des Medikamentes zusammenhingen: Schwindel, Übelkeit (vor allem stark bis etwa 2 Stunden nach Dosiseinnahme), Halsschmerzen, tränende Augen, leichte Kopfschmerzen, starkes Brennen und Pustel-Bildung auf der Zunge, Hitzewallungen. Am meisten irritierte mich jedoch die Abgeschlagenheit und wirklich starke Konzentrationsstörungen. Da das Medikament wohl doch ganz gut wirkt, wogegen es wirken sollte, setzte ich es nicht ab. Ich nahm es bis zum bitteren Ende durch. Die unerwünschten Nebenwirkungen klingen nach und nach ab. Leider hat jeder Wirkstoff Nebenwirkungen. Zumindest bin ich von einer Infektion der Wunde oder der Herzklappen verschont geblieben. Das ist doch was! Die Nebenwirkungen sind auszuhalten, wenn einen jemand vorher darüber aufgeklärt HÄTTTE. Da das nicht der Fall war, bin ich etwas vom behandelnden Zahnarzt enttäuscht.

ClindaHexal bei Weißheitszahn-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalWeißheitszahn-OP4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Weißheitszahn-OP musste ich 3 mal täglich 600 mg Clinda-Hexal einnehmen. Am zweiten Tag der Einnahme lernte ich den Teufel kennen - grippeähnliche Symptome zeigten sich, die offensichtlich mit der Einnahme des Medikamentes zusammenhingen: Schwindel, Übelkeit (vor allem stark bis etwa 2 Stunden nach Dosiseinnahme), Halsschmerzen, tränende Augen, leichte Kopfschmerzen, starkes Brennen und Pustel-Bildung auf der Zunge, Hitzewallungen. Am meisten irritierte mich jedoch die Abgeschlagenheit und wirklich starke Konzentrationsstörungen. Da das Medikament wohl doch ganz gut wirkt, wogegen es wirken sollte, setzte ich es nicht ab. Ich nahm es bis zum bitteren Ende durch. Die unerwünschten Nebenwirkungen klingen nach und nach ab. Leider hat jeder Wirkstoff Nebenwirkungen. Zumindest bin ich von einer Infektion der Wunde oder der Herzklappen verschont geblieben. Das ist doch was! Die Nebenwirkungen sind auszuhalten, wenn einen jemand vorher darüber aufgeklärt HÄTTTE. Da das nicht der Fall war, bin ich etwas vom behandelnden Zahnarzt enttäuscht.

Eingetragen am  als Datensatz 9343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]