Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Krankheit Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164182
Durchschnittliches Gewicht in kg80105
Durchschnittliches Alter in Jahren4053
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,7431,70

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis

Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis

Bei Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Keppra50% (1 Bew.)
Mirtazapin50% (1 Bew.)

Bei Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Levetiracetam50% (1 Bew.)
Mirtazapin50% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis

Zu Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Keppra bei Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis

 

Keppra für Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis mit Depression, Lustlosigkeit, Agressivität, Müdigkeit (Erschöpfung)

Seit ich sie nehme bin ich sehr müde, sehr platt ind lustlos. Depressiv und an manchen tagen zu nichts zu gebrauchen. Leider auch leichter reizbar und nicht voll belastbar. Weitere anfälle hatte ich keine.

Keppra bei Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraAnti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich sie nehme bin ich sehr müde, sehr platt ind lustlos. Depressiv und an manchen tagen zu nichts zu gebrauchen. Leider auch leichter reizbar und nicht voll belastbar.

Weitere anfälle hatte ich keine.

Eingetragen am  als Datensatz 79209
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirtazapin bei Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis

 

Mirtazapin für Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis mit Antriebslosigkeit

totale Enttäuschung eher Verstärkung meiner Problemen Psychischen !!!

Mirtazapin bei Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinAnti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

totale Enttäuschung eher Verstärkung meiner Problemen Psychischen !!!

Eingetragen am  als Datensatz 71365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis gruppiert wurden

anti- NMDA- rezeptor - enzephalitis

[]