MCP für Kopfschmerzen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1370 Einträge zu Kopfschmerzen. Bei 0% wurde MCP eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen in Verbindung mit MCP.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm164174
Durchschnittliches Gewicht in kg6674
Durchschnittliches Alter in Jahren5528
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,6624,44

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von MCP für Kopfschmerzen auftraten:

keine Nebenwirkungen (1/4)
25%
Magenschmerzen (1/4)
25%
Zwischenblutungen (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von MCP für Kopfschmerzen liegen vor:

 

MCP-Tropfen für Kopfschmerzen, Übelkeit, Verstopfung mit Magenschmerzen, Zwischenblutungen

Diese Tropfen wurden mir vom Arzt empfohlen bei Kopfschmerzen und Migräne, bei dadurch bedingter Übelkeit und bei Verdauungsstörungen bzw. Verstopfung. Ich habe nicht wie im Beipacktext empfohlen 45 Tropfen als Einzeldosis genommen, sondern nur 20, weil ich generell empfindlich auf Medikamente reagiere und bei neuen Medikamenten zunächst vorsichtig bin. Das Medikament wirkte wie folgt: ich bekam starke Magenschmerzen. Eine Besserung der Verdauung konnte ich nicht feststellen. Am nächsten Tag bekam ich starke Zwischenblutungen. Dies sollten vor allem Frauen beachten, die die Pille nehmen! Metoclopramid verträgt sich nicht mit Anti-Baby-Pillen und kann die Verhütungswirkung aufheben. Es können unregelmäßige Regelblutungen eintreten und auch Flüssigkeits-Absonderungen aus den Brustdrüsen. Ich werde diese Tropfen nicht mehr nehmen.

MCP-Tropfen bei Kopfschmerzen, Übelkeit, Verstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCP-TropfenKopfschmerzen, Übelkeit, Verstopfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diese Tropfen wurden mir vom Arzt empfohlen bei Kopfschmerzen und Migräne, bei dadurch bedingter Übelkeit und bei Verdauungsstörungen bzw. Verstopfung.

Ich habe nicht wie im Beipacktext empfohlen 45 Tropfen als Einzeldosis genommen, sondern nur 20, weil ich generell empfindlich auf Medikamente reagiere und bei neuen Medikamenten zunächst vorsichtig bin.

Das Medikament wirkte wie folgt: ich bekam starke Magenschmerzen. Eine Besserung der Verdauung konnte ich nicht feststellen.

Am nächsten Tag bekam ich starke Zwischenblutungen. Dies sollten vor allem Frauen beachten, die die Pille nehmen! Metoclopramid verträgt sich nicht mit Anti-Baby-Pillen und kann die Verhütungswirkung aufheben. Es können unregelmäßige Regelblutungen eintreten und auch Flüssigkeits-Absonderungen aus den Brustdrüsen.

Ich werde diese Tropfen nicht mehr nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 26897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MCP-Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MCP für Kopfschmerzen mit Übelkeit mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Kopfschmerzen im Schläfenbereich mit Übelkeit. Ich nahm 10 Tropfen MCp und nach zwei Stunden ohne ein Medikament für die Kopfschmerzen noch genommen zu haben, die Schmerzen weg. Warum die Wirkung so ist, kann ich nicht sagen.

MCP bei Kopfschmerzen mit Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPKopfschmerzen mit Übelkeit1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Kopfschmerzen im Schläfenbereich mit Übelkeit. Ich nahm 10 Tropfen MCp und nach zwei Stunden ohne ein Medikament für die Kopfschmerzen noch genommen zu haben, die Schmerzen weg. Warum die Wirkung so ist, kann ich nicht sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 43814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MCP
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

MCP wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

MCP Tropfen, MCP-beta, MCP, MCP-Tropfen, MCP AL Tropfen, MCP-CT, MCP TRopfen, Paspertin (MCP), MCZP Hexal Tropfen, MCP Hexal Tropfen, MCP AL Topfen, MCP beta Tropfen, MPC, MCP Retard, MCP AL Tropfen,, MCP Stada 10 mg, MCP Ratiopharm, MCP -CT, MCP Tropfen nach ´bed., hexal mcp tabletten, Metoclopramid 10mg (z.B. MCP®), MC-ratiopharm 4mg/ml Tropfen, MCPInjektion, MCP Injektion, MCP-Hexal, MCP Tabletten, MCP- ratiopharm 30mg Retardkapseln, MCP AL 10, MPC-Ratiopharm 4/mg/ml, metocloperamid, mcp beta, MCP-Spritze, MCP-CT 4 mg/1ml, MCP AL 10mg Tabletten, MCP-magentropfen, MCP-Zäpchen ,10mg, MCP-ratiopharm 4mg/ml Tropfen, MCP,, MCP Tropfen - 1A Pharma, MCP 10mg, MCP stada, MCP-Stada-Tropfen, Mcp ratiopharm 4mg, MCP Trpf. bei Bedarf Vomex, mcp.tropfen, mcp tropfen bei bedarf, MCP- Tropfen, MCP- Zäpfchen 10mg, MCP CT 30 Retardkapseln, MCP AbZ, MCP Sandoz, MCP AL retard, MCP Stada R - Tropfen, MCP i.v., Mcp Tr, MCP Tabletten 10mg, MCP Tabl, MCP Tropfen 4mg, MCP 10 mg

Kopfschmerzen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cephalaea, Cephalgie, Chronischer Kopfschmerz, Hinterkopfschmerzen, Kephalalgie, Kephalgie, Kopfschmerzen, Kopfweh, Ohrenschmerzen, Schmerzen (Kopf), Spannungskopfschmerzen, Zephalgie

[]