Magenbeschwerden bei Zoely

Nebenwirkung Magenbeschwerden bei Medikament Zoely

Insgesamt haben wir 283 Einträge zu Zoely. Bei 1% ist Magenbeschwerden aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Magenbeschwerden bei Zoely.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren560
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Zoely wurde von Patienten, die Magenbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zoely wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Magenbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenbeschwerden bei Zoely:

 

Zoely für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Hautunreinheiten, Magenbeschwerden

depressive Verstimmungen, nervöser Magen in den ersten 3 Wochen, unreine Haut ab dem 3. Tag der Einnahme

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

depressive Verstimmungen,
nervöser Magen in den ersten 3 Wochen,
unreine Haut ab dem 3. Tag der Einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 50953
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Schmerzen (Menstruation) mit Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Magenbeschwerden

Die ersten 14 Tage der Einnahme hatte ich keine Probleme und habe mich über die negativen Berichte gewundert und dann kamen aber die Nebenwirkungen Schlag auf Schlag. Es fing mit Spannungskopfschmerzen an, dann extreme Stimmungsschwankungen gefolgt von Magen-Galleproblemen. In der Zeit der Placebo-Einnahme hatte ich keine Blutung, die setzte am dritten Einnahmetag des neuen Blisters ein und zwar in Begleitung eines schweren Migräneanfalls. Für mich war das der Punkt die Zoely abzusetzen und ich kann sie auch niemanden empfehlen, aber jeder verträgt sie halt anders.

Zoely bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelySchmerzen (Menstruation)50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 14 Tage der Einnahme hatte ich keine Probleme und habe mich über die negativen Berichte gewundert und dann kamen aber die Nebenwirkungen Schlag auf Schlag. Es fing mit Spannungskopfschmerzen an, dann extreme Stimmungsschwankungen gefolgt von Magen-Galleproblemen. In der Zeit der Placebo-Einnahme hatte ich keine Blutung, die setzte am dritten Einnahmetag des neuen Blisters ein und zwar in Begleitung eines schweren Migräneanfalls. Für mich war das der Punkt die Zoely abzusetzen und ich kann sie auch niemanden empfehlen, aber jeder verträgt sie halt anders.

Eingetragen am  als Datensatz 48361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]