Magenschmerzen bei Thomapyrin

Nebenwirkung Magenschmerzen bei Medikament Thomapyrin

Insgesamt haben wir 57 Einträge zu Thomapyrin. Bei 5% ist Magenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Magenschmerzen bei Thomapyrin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg61105
Durchschnittliches Alter in Jahren4661
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,5432,41

Thomapyrin wurde von Patienten, die Magenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Thomapyrin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Magenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenschmerzen bei Thomapyrin:

 

Thomapyrin für Kopfschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen mit Magenkrämpfe, Durchfall

Wegen starker Kopfschmerzen, die mit Übelkeit und Sehstörungen einher gingen (Migräne vom Neurologen ausgeschlossen) nahm ich insgesamt ca. 6 Thomapyrin/Monat. Das Problem ist, dass es mir bei Übelkeit nicht möglich war, zu essen. Aus diesem Grund schlug mir das Schmerzmittel stark auf den Magen, die Folge waren Magenkrämpfe und Durchfall. Die Kopfschmerzen verschwanden aber meist nach etwa 2 Stunden.

Thomapyrin bei Kopfschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThomapyrinKopfschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starker Kopfschmerzen, die mit Übelkeit und Sehstörungen einher gingen (Migräne vom Neurologen ausgeschlossen) nahm ich insgesamt ca. 6 Thomapyrin/Monat. Das Problem ist, dass es mir bei Übelkeit nicht möglich war, zu essen. Aus diesem Grund schlug mir das Schmerzmittel stark auf den Magen, die Folge waren Magenkrämpfe und Durchfall.
Die Kopfschmerzen verschwanden aber meist nach etwa 2 Stunden.

Eingetragen am  als Datensatz 3691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Coffein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thomapyrin für Kopfschmerzen mit Übelkeit, Magenschmerzen, Durchfall

Ich habe das Medikament an zwei aufeinander folgenden Tagen genommen. Wirksamkeit rasch, allerdings blieb ein Rest-Kopfschmerz. Am zweiten Tag der Einnahme massive Magenschmerzen, Übelkeit und Durchfall. Für Menschen mit empfindlichen Magen nicht zu empfehlen.

Thomapyrin bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThomapyrinKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament an zwei aufeinander folgenden Tagen genommen. Wirksamkeit rasch, allerdings blieb ein Rest-Kopfschmerz. Am zweiten Tag der Einnahme massive Magenschmerzen, Übelkeit und Durchfall. Für Menschen mit empfindlichen Magen nicht zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 73096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thomapyrin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Coffein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thomapyrin für Kopfschmerzen mit Magenkrämpfe, Darmblutungen

Gefahr schwerer gastrointestinalen Nebenwirkungen! Krampfartig mit starken Schmerzen einhergehende Magenkrämpfe, im ungünstigsten Fall über mehrere Tage! Es besteht Gefahr von intestinalen Blutungen! Sehr deutlich im Stuhl anhand von sogenanntem Teerstuhl zu identifizieren.

Thomapyrin bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThomapyrinKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gefahr schwerer gastrointestinalen Nebenwirkungen!
Krampfartig mit starken Schmerzen einhergehende Magenkrämpfe,
im ungünstigsten Fall über mehrere Tage!
Es besteht Gefahr von intestinalen Blutungen!
Sehr deutlich im Stuhl anhand von sogenanntem Teerstuhl zu
identifizieren.

Eingetragen am  als Datensatz 60575
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thomapyrin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Coffein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]