Ketamin

Das Medikament Ketamin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ketamin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 9.5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Ketamin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Ketamin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Schmerzen (neuropathische)100%(4 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Ketamin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm174180
Durchschnittliches Gewicht in kg8079
Durchschnittliches Alter in Jahren4029
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,4224,38

In Ketamin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Ketamin hydrochlorid

Fragen zu Ketamin

alle Fragen zu Ketamin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Ketamin für Berauschen

Meine erste techno Party endete mit einer wundervollen Erfahrung. Nachdem wir ordentlich drauf waren, lange getanzt und Spaß hatten, nahmen wir uns eine kurze Auszeit um uns draußen an der frischen Luft auszuruhen. Von vielen Leuten wurde ich gefragt ob ich was zum ziehen hatte, und gab jeden...

Ketamin bei Berauschen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KetaminBerauschen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine erste techno Party endete mit einer wundervollen Erfahrung. Nachdem wir ordentlich drauf waren, lange getanzt und Spaß hatten, nahmen wir uns eine kurze Auszeit um uns draußen an der frischen Luft auszuruhen. Von vielen Leuten wurde ich gefragt ob ich was zum ziehen hatte, und gab jeden was, obwohl ich selber nicht mehr viel hatte. Gottseidank bin ich kein gierige Mensch und teile gerne. Mein Glück was sich hinterher herausfand. Durch Zufall sah ich bei einem wie er 3 kleine Ampullen in die linke innentasche legte. Sofort fragte ich nach was das istund bekam die Antwort ,, ketamin,,  (kurze Info.. Ketamin kenne ich von einem Freund der es viel benutzt hat und wollte es schon immer ausprobieren, habe es aber nie bekommen)
Jedenfalls fragte ich sofort ob ich eine haben kann. Klar kein Problem sagte er und verlangte 30 Euro dafür. Natürlich guckte ich mir das vorher an, ich wusste genau was ich beachten muss. Die Ampulle war reines ketamin aus dem krankenhaus 10ml Flasche noch zu und sogar s-ketamin. Nachdem der Kauf abgeschlossen war, fuhr ich sofort nachhause und bereitete mein Zimmer vor, so wie es mein erfahrener Freund mir empfohlenhatte. Es sollte verdunkelt sein, eine kuschelige Decke, vorher auf Klo gehen und nyix gegessen haben. Es gibt Videos auf Youtube die man dabei sehen sollte (ketamin trip Videos)  kranker scheiß aber heftige Wirkung.
Die 10ml Ampulle ketamin machte ich vorsichtig oben Dan der Spitze auf. Die Flüssigkeit kippte ich auf einen kleinen Teller und ab in den Backofen damit. Auf 80 Grad  und ca. 30minuten Wartezeit hatte ich mein pulver fertig.
Und legte auch sofort los.
Mit einer kleinen Nase ungefähr 3 centimeter lang und 2 mm breit fing ich an. Es passierte nicht viel und beschloss mehr zuziehen. Ungefähr das doppelte.
Nach ein paar Minuten spürte ich die Wirkung.
Komisch ich denke schon lange drüber nach wie man das beschrieben kann. Stellt euch vor,  die Realität verzerrt sich, OK kann man. Nicht haha ehm puhh schwer zu sagen... Ein Gefühl zu haben das man Gedanken nicht mehr kontrollieren kann und denkt man zwitscht gerade mit der Zeit hin und her das kann man sich nicht vorstellen oder beschrieben.
Jedenfalls wollte ich ja am Ende in k. Hole
Und legte mir eine line von ungefähr 7 cm und ungefähr 3-5 mm breit.
danach schnell unter die Decke und auf die glotze gucken.
Es dauerte noch lang und mein Zimmer veränderte sich, es sah zuerst aus wie ein Kino Saal, mit dem ich durch das Weltall flog, an Planeten so nah vorbeiflog und wirklich dachte das ist real. Und dann wieder nur dieser Kino Saal der sich immer verändert hat, kleiner wurde. Ich hatte zwischen durch ansgt dabei muss ich zugeben, aber zum Glück konnte ich mir noch irgendwie denken das ich gerade vielleim sk-hole bin. Wie in einem Traum da ist es auch schwer zu sagen ob es jetzt ein Traum ist. Ihr versteht sicher was ich meine.
Dieser Saal veränderte sich wieder und würde zu einer Wand. Ich war eine Wand! Um mich herum war es dunkel und eng. Ich hörte ein stampfen und bei jedem stampfen bewegte ich mich etwas nach unten.
Nachdem. Das stampfen aufgehört hat lag ich noch in dieser Wand drinnen, konnte mich auch nicht bewegen. Vor mir nur eine Kerze im Bilderrahmen links rechts nix nur diese Kerze und das geguhkzu haben in einer Wand zu stecken.
Ja das war es auch schon

Eingetragen am  als Datensatz 87277
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ketamin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ketamin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für schmerzen (neuropathische), schmerzen (neuropathische), Schmerzen (chronisch), schmerzen (neuropathische) mit keine Nebenwirkungen

Ich leide an Neuropatischen schmerzen (CRPS typ II), habe schon viele Ops gehabt (18mal) und starke Schmerzen. Seit einiger Zeit sind meine Medis umgestellt, und muss sagen, früher half mir besonders das Bextra (vom Markt genommen, wegen Nebenwirkungen). Nun habe ich gute Erfahungen gemacht mit...

Lyrica bei schmerzen (neuropathische); Temgesic bei Schmerzen (chronisch); Catapresan bei schmerzen (neuropathische); ketamintropfen bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyricaschmerzen (neuropathische)2 Tage
TemgesicSchmerzen (chronisch)4 Tage
Catapresanschmerzen (neuropathische)2 Tage
ketamintropfenschmerzen (neuropathische)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide an Neuropatischen schmerzen (CRPS typ II), habe schon viele Ops gehabt (18mal) und starke Schmerzen.
Seit einiger Zeit sind meine Medis umgestellt, und muss sagen, früher half mir besonders das Bextra (vom Markt genommen, wegen Nebenwirkungen). Nun habe ich gute Erfahungen gemacht mit dem Catapresan.
Leider bin ich trotz den Medis nicht annähert schmerzarm oder schmerzfrei, aber es macht es erträglich.
Wichtig ist, dass bei chronischen Schmerzen man zu einem Schmerzspezalisten (meistens Anästhesie) geht und sich dort Hilfe sucht. Einfach rumprobieren bringt keinerlei Erfolg und verzögert die richtige Behandlung.

Eingetragen am  als Datensatz 26680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Temgesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Catapresan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
ketamintropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Buprenorphin, Ketamin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Ketamin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Temgesic, Lyrica

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Chaiyo49
Chaiyo49
Benutzerbild von oblivion
oblivion
Benutzerbild von Christian G.
Christia…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]