Mitaxontron für Multiple Sklerose

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 754 Einträge zu Multiple Sklerose. Bei 0% wurde Mitaxontron eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Multiple Sklerose in Verbindung mit Mitaxontron.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren630
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,620,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Mitaxontron für Multiple Sklerose auftraten:

Appetitlosigkeit (1/2)
50%
Lustlosigkeit (1/2)
50%
Müdigkeit (1/2)
50%
Übelkeit (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Mitaxontron für Multiple Sklerose liegen vor:

 

Mitaxontron für Multiple Sklerose mit Übelkeit, Appetitlosigkeit

Da es sich um ein Chemotherapeutikum handelt, war bei mir eine leichte Übelkeit mit Appetitlosikeit vorhanden. Aber es war zu ertragen. Dank dieses Medikamentes wurden meine "Schübe",hatte bisher pro 1/2 Jahr 4 Schübe, gestoppt. Leider habe ich meine Höchstdosis an Mithoxantron fast erreicht, so dass ich jetzt wieder auf Cortison umgestiegen bin, welches ich 2x im Jahr als Prophylaxe bekomme! Es hilft!!! Barbara

Mitaxontron bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MitaxontronMultiple Sklerose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da es sich um ein Chemotherapeutikum handelt, war bei mir eine leichte Übelkeit mit Appetitlosikeit vorhanden. Aber es war zu ertragen. Dank dieses Medikamentes wurden meine "Schübe",hatte bisher pro 1/2 Jahr 4 Schübe, gestoppt.

Leider habe ich meine Höchstdosis an Mithoxantron fast erreicht, so dass ich jetzt wieder auf Cortison umgestiegen bin, welches ich 2x im Jahr als Prophylaxe bekomme! Es hilft!!!

Barbara

Eingetragen am  als Datensatz 30356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mitaxontron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mitaxontron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Hormonstörung, Harninkontinenz, Multiple Sklerose, Depression, Multiple Sklerose mit Müdigkeit, Lustlosigkeit

starke Müdigkeit, lustlosigkeit,

Citalopram bei Depression, Multiple Sklerose; Mitaxontron bei Multiple Sklerose; DETRUSITOL bei Harninkontinenz; Cliovelle bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Multiple Sklerose10 Monate
MitaxontronMultiple Sklerose3 Wochen
DETRUSITOLHarninkontinenz10 Monate
CliovelleHormonstörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Müdigkeit, lustlosigkeit,

Eingetragen am  als Datensatz 30169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mitaxontron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
DETRUSITOL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cliovelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Mitaxontron, Tolterodin, Estradiol, Norethisteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Multiple Sklerose wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Encephalomyelitis disseminata, ms, Multiple Sklerose

[]