Muskelbeschwerden bei Tavanic

Nebenwirkung Muskelbeschwerden bei Medikament Tavanic

Insgesamt haben wir 426 Einträge zu Tavanic. Bei 1% ist Muskelbeschwerden aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Muskelbeschwerden bei Tavanic.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm166183
Durchschnittliches Gewicht in kg5780
Durchschnittliches Alter in Jahren6468
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,4223,84

Tavanic wurde von Patienten, die Muskelbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tavanic wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Muskelbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 3,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelbeschwerden bei Tavanic:

 

Tavanic für Unterbauchirritationen mit Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden

ABSOLUTE VORSICHT!! Dieses Medikament hat bei mir zu einer gravierenden Beeinflussung meiner Lebensqualität geführt!. Seit mehr als 2 Jahren erleide ich erhebliche körperliche Beschwerden in Sehnen, Gelenken, Muskeln & anderen Weichteilen durch nur 2 Tavanic !!! Zu meinem Zustand vor Tavanic: aktiver Freizeit-Sportler / 1 Tag vor Tavanic noch 10KM joggen, ab dem 2.Tag der Einnahme massive Probleme ohne jegliche sportliche Aktivität. Heute, nach mehr als 2 Jahren und 2 Tavanic, immer noch stark einschränkende Beschwerden in Achilles & Kniesehnen und Füßen und Belastungsunfähigkeit der Ellenbogen & Schulter/Handgelenke (sofortiges Aufflammen bei stärkerer Belastung). Der Bruchteil des früheren Alltags ist nur mit massiven Bandagen mit Metall-Streben und anderen Hilfsmitteln zu schaffen. Es ist mir nach zwei Jahren und mit Metall-Bandagen immer noch nicht möglich, eine Treppe normal und ohne schmerzentwickelnde Konsequenzen abwärts zu steigen. Für leichte Steigungen oder leichtes Gefälle sind immer noch Krücken/Hilfe notwendig. Das Tragen von normalen Schuhen ist immer noch nicht...

Tavanic bei Unterbauchirritationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicUnterbauchirritationen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ABSOLUTE VORSICHT!! Dieses Medikament hat bei mir zu einer gravierenden Beeinflussung meiner Lebensqualität geführt!. Seit mehr als 2 Jahren erleide ich erhebliche körperliche Beschwerden in Sehnen, Gelenken, Muskeln & anderen Weichteilen durch nur 2 Tavanic !!! Zu meinem Zustand vor Tavanic: aktiver Freizeit-Sportler / 1 Tag vor Tavanic noch 10KM joggen, ab dem 2.Tag der Einnahme massive Probleme ohne jegliche sportliche Aktivität. Heute, nach mehr als 2 Jahren und 2 Tavanic, immer noch stark einschränkende Beschwerden in Achilles & Kniesehnen und Füßen und Belastungsunfähigkeit der Ellenbogen & Schulter/Handgelenke (sofortiges Aufflammen bei stärkerer Belastung). Der Bruchteil des früheren Alltags ist nur mit massiven Bandagen mit Metall-Streben und anderen Hilfsmitteln zu schaffen. Es ist mir nach zwei Jahren und mit Metall-Bandagen immer noch nicht möglich, eine Treppe normal und ohne schmerzentwickelnde Konsequenzen abwärts zu steigen. Für leichte Steigungen oder leichtes Gefälle sind immer noch Krücken/Hilfe notwendig. Das Tragen von normalen Schuhen ist immer noch nicht möglich.

Eingetragen am  als Datensatz 33817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tavanic für Sinusitis mit Juckreiz, Darmbeschwerden, Muskelbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Sehnenschmerzen

einige Wochen Juckreiz, Darmbeschwerden (verschwand einige Tage nach Absetzen), immer noch andauernde Muskel-, Gelenk- und Sehnenprobleme

Levofloxacin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevofloxacinSinusitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

einige Wochen Juckreiz, Darmbeschwerden (verschwand einige Tage nach Absetzen), immer noch andauernde Muskel-, Gelenk- und Sehnenprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 69126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tavanic für Bronchitis mit Muskelbeschwerden, Schwächegefühl, Gewichtsabnahme

Mit der Einnahme des Medikamentes hat sich mein Allgemeinzustand eher verschlechtert, was ich aber nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht habe, sondern dachte, dass ich mich einfach schlecht von der schweren Bronchitis erhole. Neben einer insgesamt schlechten Verfassung (Schwäche, anhaltender Hustenreiz, depressive Verstimmung, keinerlei Apettit, trockener Mund) setzten nach einer Weile Nerven- und Muskelstörungen ein. Es war ein Gefühl wie nach einem Dauerlauf mit Koffern in der Hand. Ein totales Schwächegefühl in Bein- und Armmuskeln. Dazu immer wieder Kribbeln in Händen und Füßen und insgesamt das Gefühl eingeschlafener Gliedmaßen. Zischendurch, nach Anstrengungen ganz schnell Muskelkater-Gefühl. Insgesamt auch permanentes Abgeschlagenheitsgefühl, da mit den kraftlosen Muskeln alles viel anstrengender war. Nach Anstrengungen haben die Beine z.T. auch sehr geschmerzt. Dies hat 2 Monate ohne Besserung angehalten. Ich habe außerdem in der Zeit der Behandlung gut 5 Kilo abgenommen. Mein Arzt hat mir Vitamin B gegeben und war ansonsten etwas ratlos. Jetzt nach 2 Monaten...

Tavanic bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicBronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit der Einnahme des Medikamentes hat sich mein Allgemeinzustand eher verschlechtert, was ich aber nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht habe, sondern dachte, dass ich mich einfach schlecht von der schweren Bronchitis erhole. Neben einer insgesamt schlechten Verfassung (Schwäche, anhaltender Hustenreiz, depressive Verstimmung, keinerlei Apettit, trockener Mund) setzten nach einer Weile Nerven- und Muskelstörungen ein. Es war ein Gefühl wie nach einem Dauerlauf mit Koffern in der Hand. Ein totales Schwächegefühl in Bein- und Armmuskeln. Dazu immer wieder Kribbeln in Händen und Füßen und insgesamt das Gefühl eingeschlafener Gliedmaßen. Zischendurch, nach Anstrengungen ganz schnell Muskelkater-Gefühl. Insgesamt auch permanentes Abgeschlagenheitsgefühl, da mit den kraftlosen Muskeln alles viel anstrengender war. Nach Anstrengungen haben die Beine z.T. auch sehr geschmerzt. Dies hat 2 Monate ohne Besserung angehalten. Ich habe außerdem in der Zeit der Behandlung gut 5 Kilo abgenommen. Mein Arzt hat mir Vitamin B gegeben und war ansonsten etwas ratlos. Jetzt nach 2 Monaten glaube ich eine leichte Besserung zu spüren. Ich habe übrigens auch nebenher Geomyrthol genommen. Ich bin etwas vorgeschädigt, da ich mich vor 5 Jahren einer Chemotherapie wegen Brustkrebs unterziehne musste.

Eingetragen am  als Datensatz 32496
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tavanic für Harnwegsinfekt Nebenhodenentzündung mit Muskelbeschwerden, Achillessehnenentzündung

Als Nebenwirkung sind beide Achillessehnen entzündet. Außerdem ist eine Muskelfaser gerissen

Levofloxacin bei Harnwegsinfekt Nebenhodenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevofloxacinHarnwegsinfekt Nebenhodenentzündung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Nebenwirkung sind beide Achillessehnen entzündet. Außerdem ist eine Muskelfaser gerissen

Eingetragen am  als Datensatz 60068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tavanic für Bronchitis (akut) mit Muskelbeschwerden

Nahm an 5 Tagen je eine Tavanic 250mg. Am 5. Tag traten plötzlich große Beschwerden im linken Wadenbeinmuskel auf die bis zum Fußgelenk reichten. 3 Stunden später war auch das rechte Bein betroffen. Die Schmerzen dauern jetzt schon 3Tage an ohne Besserung. Ich musste auf Anraten meines Artztes das Medikament sofort absetzen und er bestätigte mir daß das Medikament diese Schmerzen auslösen kann. Habe bei zwei mir gut bekannten Internisten nachgefragt die haben soetwas noch nie gehört.Ich habe sie auf das Forum im Internet aufmerksam gemacht.Bin sehr verunsichert, da ich nicht weiss wie ich weiter vorgehen soll.

Tavanic bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nahm an 5 Tagen je eine Tavanic 250mg. Am 5. Tag traten plötzlich große Beschwerden im linken Wadenbeinmuskel auf die bis zum Fußgelenk reichten. 3 Stunden später war auch das rechte Bein betroffen. Die Schmerzen dauern jetzt schon 3Tage an ohne Besserung. Ich musste auf Anraten meines Artztes das
Medikament sofort absetzen und er bestätigte mir daß das Medikament diese Schmerzen auslösen kann. Habe bei zwei mir gut bekannten Internisten nachgefragt die haben soetwas noch nie gehört.Ich habe sie auf das Forum im Internet aufmerksam gemacht.Bin sehr verunsichert, da ich nicht weiss wie ich weiter
vorgehen soll.

Eingetragen am  als Datensatz 39590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]