Nackenschmerzen bei Diclofenac

Nebenwirkung Nackenschmerzen bei Medikament Diclofenac

Insgesamt haben wir 424 Einträge zu Diclofenac. Bei 0% ist Nackenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Nackenschmerzen bei Diclofenac.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren00
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Wo kann man Diclofenac kaufen?

Diclofenac ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Diclofenac wurde von Patienten, die Nackenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diclofenac wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Nackenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 1,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nackenschmerzen bei Diclofenac:

 

Diclofenac für Schmerzen mit Müdigkeit, Fieber, Zittern, Kältegefühl, Albträume, Halluzinationen, Appetitlosigkeit, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen

Der erste Tag ging noch, obwohl sich die Schmerzen nicht besserten. Sollte aber mit Verzögerung passieren. Kurz nach Einnahme der 2.ten Tablette - morgens, 2.ter Tag - setzte bei mir Alles aus. Ich brach zusammen, bekam überall Schmerzen, als wäre ein Lkw über mich hergedonnert, ich wurde Licht unverträglich. Mein Gehirn tat innen drin weh. Ich verlor jegliches Hungergefühl, konnte kaum noch laufen. Fing fürchterlich an zu zittern und frieren. Hatte Schweiß auf dem Gesicht stehen, bekam Fieber, wurde unendlich müde. Konnte nicht aufhören zu denken. Sah zwanghaft alle möglichen Farben und Bilder (wie in einem Kaleidoskop). Bekam fürchterliche Albträume. Nach 5 Tagen war ich das erste Mal in der Lage eine winzige Kleinigkeit an Nahrung zu mir zu nehmen. Nach 6 Tagen konnte ich den ersten Versuch unternehmen für 15 Minuten an die frische Luft zu gehen. Mußte dann aber mit extremer Luftnot kämpfen und fest Kreislaufzusammenbruch und Schweißbildung. Danach war ich so fertig, da ich erstmal nur noch schlafen mußte. Immer noch begleitet von starken Kopfschmerzen, Gesichts- und...

Diclofenac bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der erste Tag ging noch, obwohl sich die Schmerzen nicht besserten. Sollte aber mit Verzögerung passieren. Kurz nach Einnahme der 2.ten Tablette - morgens, 2.ter Tag - setzte bei mir Alles aus. Ich brach zusammen, bekam überall Schmerzen, als wäre ein Lkw über mich hergedonnert, ich wurde Licht unverträglich. Mein Gehirn tat innen drin weh. Ich verlor jegliches Hungergefühl, konnte kaum noch laufen. Fing fürchterlich an zu zittern und frieren. Hatte Schweiß auf dem Gesicht stehen, bekam Fieber, wurde unendlich müde. Konnte nicht aufhören zu denken. Sah zwanghaft alle möglichen Farben und Bilder (wie in einem Kaleidoskop). Bekam fürchterliche Albträume.
Nach 5 Tagen war ich das erste Mal in der Lage eine winzige Kleinigkeit an Nahrung zu mir zu nehmen. Nach 6 Tagen konnte ich den ersten Versuch unternehmen für 15 Minuten an die frische Luft zu gehen. Mußte dann aber mit extremer Luftnot kämpfen und fest Kreislaufzusammenbruch und Schweißbildung. Danach war ich so fertig, da ich erstmal nur noch schlafen mußte. Immer noch begleitet von starken Kopfschmerzen, Gesichts- und Nackenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 61322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]