Persönlichkeitsstörungen

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Persönlichkeitsstörungen.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0170
Durchschnittliches Gewicht in kg090
Durchschnittliches Alter in Jahren044
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0031,14

Die Nebenwirkung Persönlichkeitsstörungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Pramipexol (1/50)
2%
Fentanyl (1/140)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Persönlichkeitsstörungen bei Pramipexol

 

Persönlichkeitsstörungen, Spielsucht, Müdigkeit bei Pramipexol für RLS

Habe vom Neurologen Sifrol (Pramipexol) gegen Restless Legs bekommen, Tagesdosis zuletzt 0,54mg bis 0,72mg. Ergebnis: Persönlichkeitsstörung, massive Spielsucht, Dauermüdigkeit, leider erst erkannt/behandelt als die Privatinsolvenz vor der Tür stand und die Ehe kurz vor dem Ruin war. Behandelnder...

Pramipexol bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramipexolRLS2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vom Neurologen Sifrol (Pramipexol) gegen Restless Legs bekommen, Tagesdosis zuletzt 0,54mg bis 0,72mg. Ergebnis: Persönlichkeitsstörung, massive Spielsucht, Dauermüdigkeit, leider erst erkannt/behandelt als die Privatinsolvenz vor der Tür stand und die Ehe kurz vor dem Ruin war. Behandelnder Arzt wusste offensichtlich nicht viel darüber bzw. über die Symtome und Häufigkeit, eine Warnung gab es jedenfalls nicht.

Medikamentenwechsel - nach 2 Tagen ein anderere Mensch. Höchste Vorsicht bei diesem Medikament!

Eingetragen am 07.11.2013 als Datensatz 57439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pramipexol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Persönlichkeitsstörungen bei Fentanyl

 

Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, Persönlichkeitsstörungen, Muskelbeschwerden, Realitätsverlust, Hautreaktionen, starke Kopfschmerzen, Suizid-Gedanken bei Fentanyl für Schmerzen (chronisch) nach BSV

ACHTUNG vor diesem Teufelszeug! Es hat mir am Anfang der Behandlung geholfen doch nach ein paar Monaten braucht man immer mehr ohne Verbesserung der Schmerzen. Es verschlimmerte sogar meinen Zustand, durch die starken Nebenwirkungen. Lasst euch lieber Cannabis verschreiben bei mir hilft es viel...

Fentanyl bei Schmerzen (chronisch) nach BSV

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylSchmerzen (chronisch) nach BSV4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ACHTUNG vor diesem Teufelszeug! Es hat mir am Anfang der Behandlung geholfen doch nach ein paar Monaten braucht man immer mehr ohne Verbesserung der Schmerzen. Es verschlimmerte sogar meinen Zustand, durch die starken Nebenwirkungen. Lasst euch lieber Cannabis verschreiben bei mir hilft es viel besser

Eingetragen am 17.01.2018 als Datensatz 81386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fentanyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Persönlichkeitsstörungen aufgetreten:

Müdigkeit (1/2)
50%
Spielsucht (1/2)
50%
Muskelbeschwerden (1/2)
50%
Hautreaktionen (1/2)
50%
Appetitlosigkeit (1/2)
50%
starke Kopfschmerzen (1/2)
50%
Magenschmerzen (1/2)
50%
Suizid-Gedanken (1/2)
50%
Realitätsverlust (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]