Pigmentflecken bei NuvaRing

Nebenwirkung Pigmentflecken bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 0% ist Pigmentflecken aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Pigmentflecken bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,440,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Pigmentflecken als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Pigmentflecken auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Pigmentflecken bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Haarausfall, Übelkeit, Angststörung, Pigmentflecken

So ihr Lieben, ich habe 4 Jahre lang die Valette genommen, bin dann auf den Nuva Ring umgestiegen und habe ihn nun wegen zu vieler Nebenwirkungen abgesetzt. Noch kurz der Zusatz: ich bin 22 Jahre und nehme seit ich 17 bin Hormone in Form der Pille oder des Vaginalrings. Ich muss sagen, mir erging es mit dem Nuva Ring wie den meisten Frauen hier in diesem Forum, ich war total begeistert von der einfachen Handhabung, man muss an nichts denken und kann ihn guten Gewissens wegen der niedrigen Dosierung einlegen. Aber: Nicht alle Frauen vertragen diese Hormone. Die ersten 6 Monate hatte ich wirklich absolut keine Probleme mit dem Ring, weder beim einlegen noch sonst irgendwie. Klar, anfangs ist es etwas ungewohnt, bei mir hat es auch ziemlich gezwickt aber nach 3 Tagen gewöhnt man sich dran. Auch das Einlegen war kein Problem. Ich hatte davor die Valette 4 Jahre, und habe sie dann für 6 Monate abgesetzt und gar keine Hormone mehr genommen. Dadurch war meine Haut sehr schlecht, durch den Nuva Ring hat sich das seeehr langsam wieder einigermaßen eingependelt gehabt. Nach 3 Monaten...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So ihr Lieben,

ich habe 4 Jahre lang die Valette genommen, bin dann auf den Nuva Ring umgestiegen und habe ihn nun wegen zu vieler Nebenwirkungen abgesetzt. Noch kurz der Zusatz: ich bin 22 Jahre und nehme seit ich 17 bin Hormone in Form der Pille oder des Vaginalrings.

Ich muss sagen, mir erging es mit dem Nuva Ring wie den meisten Frauen hier in diesem Forum, ich war total begeistert von der einfachen Handhabung, man muss an nichts denken und kann ihn guten Gewissens wegen der niedrigen Dosierung einlegen. Aber: Nicht alle Frauen vertragen diese Hormone.
Die ersten 6 Monate hatte ich wirklich absolut keine Probleme mit dem Ring, weder beim einlegen noch sonst irgendwie. Klar, anfangs ist es etwas ungewohnt, bei mir hat es auch ziemlich gezwickt aber nach 3 Tagen gewöhnt man sich dran. Auch das Einlegen war kein Problem. Ich hatte davor die Valette 4 Jahre, und habe sie dann für 6 Monate abgesetzt und gar keine Hormone mehr genommen. Dadurch war meine Haut sehr schlecht, durch den Nuva Ring hat sich das seeehr langsam wieder einigermaßen eingependelt gehabt. Nach 3 Monaten war die Haut wieder passabel.

Da ich studiere und im moment Semesterferien habe, habe ich im moment keinen sonderlichen Stress, sondern nach langer Zeit endlich wieder etwas Freizeit mit viel Schlaf. Jedoch fiel mir genau in diesen Wochen starke Veränderungen an mir auf: mir wurde sehr oft schwindlig, ich hatte Probleme mit meinen Augen, leichten Haarausfall und seltsame Hautveränderungen. Die Hautveränderungen sind mir als erstes aufgefallen und mein Hautarzt meinte dass ich die Flecken bestimmt schon länger hätte und gab mir eine Creme mit. Da ich mich aber wirklich jeden Tag sehr genau in einem vergrößerten Spiegel anschaue und auch mehr und mehr wie kleine Aknenarben aussehende "Krater" bekommen habe, habe ich alles mögliche versucht, ich habe Perenterol genommen, meine Hautcreme geändert, alles mögliche..

Die Schwindelgefühle habe ich immer auf den davorliegenden Stress geschoben, allerdings war der zu dem Zeitpunkt auch schon wieder 2 Wochen her. Der Haarausfall war am Anfang mäßig, aber ich habe mir nicht so viele Gedanken darüber gemacht, da das mal vorkommen kann auf Grund von Stress oder Hormonveränderungen. Vor 2 Wochen habe ich nun auf Grund meiner Tage den Ring - wie sonst auch- rausgenommen.
Nach 4 Tagen war der Schwindel weg, der Haarausfall wurde besser und mehr Pigmentflecken habe ich nicht bekommen. Da der Nuva Ring ja als schwach dosiert eingestuft wird, bin ich im Traum nicht darauf gekommen, dass Hormone die Ursache für meine Beschwerden sein könnten, bis ich mir hier Erfahrungsberichte durchgelesen habe und gemerkt habe, dass viele Frauen die Nebenwirkungen mit dem Ring empfunden haben, hauptsächlich in Bereichen Hautveränderungen und Schwindel beschrieben haben. Nun habe ich den Ring abgesetzt und der Schwindel und die Müdigkeit sind komplett weggeblieben, mit dem Haarausfall habe ich noch etwas zu kämpfen.
Während der stressigen Staatsexamenzeit hatte ich während ich den Nuva Ring getragen hab auch Probleme mit der Blase, ich hatte noch nie meinem Leben eine Blasenentzündung. Während des Tragens hatte ich oft ein starkes Ziehen in der Blase. Dies trat in der Nuva Ring freien Woche kein Einziges Mal auf, erst nach dem Einsetzen wieder.

Leider sind diese Nebenwirkungen bei mir aufgetreten, ich finde es wirklich sehr schade, weil ich den Nuva Ring praktisch fand. Auch wenn ich zwischenzeitlich weinerlich war so hab ich mich ansonsten sehr ausgeglichen gefühlt. Das Einzige was sich psychosomatisch bei mir ins Negative verändert hat, sind die Angststörungen, mit Herzrasen. Die bin ich seit dem Absetzen aber auch los. Meine Freunde haben mir auch nach der depressiven Verstimmunng durch die Valette bestätigt dass ich mit dem Nuva Ring ruhiger und viel ausgeglichener wurde. Für die, die keine Nebenwirkungen nach 4-6 Monaten bemerken, kann ich diese Form der Verhütung sehr empfehlen. Allerdings möchte ich darauf hinweisen euch wirklich GENAU zu beobachten und vor allem Veränderungen an euch zu notieren. Oft können diese auch psychisch bedingt sein und absolut unabhängig von Hormonen sein, aber vor allem mit Pigmentflecken ist nicht so spaßen. Soweit ich weiß sind sie irreversibel, also wer sie einmal hat wird sie nicht mehr los. Ich werde die Flecken genau beobachten und euch mitteilen ob sich da was in Richtung Zurückbildung getan hat.

Ansonsten, wer seiner Haut Gutes tun will, dem kann ich "Inneov" empfehlen. Man kann es in der Apotheke kaufen, es ist ein Produkt, dass aus der Ernährungswissenschaftlichen Forschung von Nestlé und der hautbiologischen Forschung von L´oreal stammt. Im moment kann ich noch nicht sagen ob es sich lohnt das zu kaufen, da der Effekt erst nach ca 1 Monat auftritt (die Haut braucht einen Monat um sich zu regenerieren bzw erneuern) und ich es erst 14 Tage nehme.
Was auch noch eine Möglichkeit für Leute mit Akne sein könnte wäre das pflanzliche Präparat Perenterol. Ich persönlich habe damit gute Erfahrungen gemacht, auf der Packungsbeilage ist ebenfalls der Hinweis, dass es gegen Akne wirkt. Es kommt natürlich ganz darauf an, was die Ursache der Akne ist, Perenterol ist eher geeingnet, wenn man Akne auf die Darmflora zurückführen kann. Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke gegen Pubertätsakne hilft das weniger, aber probierts einfach aus!

Eingetragen am  als Datensatz 37834
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Pigmentflecken, Wasseransammlung, Stimmungsänderungen

Ich habe den Ring genommen, weil ich keine Lust hatte, täglich Pille zu nehmen. Der Ring sollte den Magen schonen und sehr leicht dosiert sein. Er ist wirklich sehr einfach in Verwendung, das war leider aber auch der einzige Vorteil. Die Nebenwirkungen kamen schleppend aber sicher, so, dass ich die Ursache nichr in dem Ring gesucht habe. Schon in den ersten 6 Monaten habe ich trotz viel Sport 5 kg zugenommen, in den nächsten 6 Monaten kamen noch 3 kg dazu. Ich konnte es nicht verstehen, monatelang Diät, viel Sport, kein Erfolg. Außerdem Wassereinlagerungen, Stimmungsschwankungen und ein absoluter Libidoverlust. Aufmerksam auf die Nebenwirkungen wurde ich aber durch verstärkte Pigmentflecken im Gesicht, die sich kaum durch das Make-Up verdecken ließen. Ich bin auf die Pille Lovelle umgestiegen und seitdem sind schon 3 kg weg, sowie die Flecken sind nicht mehr so dunkel. Die Lust auf Sex ist wieder da. Nun müssen die anderen Kilo weg. Da bin ich aber optimistisch. Die Frauenätztin glaubt nicht, dass das Gewicht von dem Ring kam, wenn man aber die Foren durchliest, ist es...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Ring genommen, weil ich keine Lust hatte, täglich Pille zu nehmen. Der Ring sollte den Magen schonen und sehr leicht dosiert sein.
Er ist wirklich sehr einfach in Verwendung, das war leider aber auch der einzige Vorteil.
Die Nebenwirkungen kamen schleppend aber sicher, so, dass ich die Ursache nichr in dem Ring gesucht habe. Schon in den ersten 6 Monaten habe ich trotz viel Sport 5 kg zugenommen, in den nächsten 6 Monaten kamen noch 3 kg dazu. Ich konnte es nicht verstehen, monatelang Diät, viel Sport, kein Erfolg. Außerdem Wassereinlagerungen, Stimmungsschwankungen und ein absoluter Libidoverlust. Aufmerksam auf die Nebenwirkungen wurde ich aber durch verstärkte Pigmentflecken im Gesicht, die sich kaum durch das Make-Up verdecken ließen.
Ich bin auf die Pille Lovelle umgestiegen und seitdem sind schon 3 kg weg, sowie die Flecken sind nicht mehr so dunkel. Die Lust auf Sex ist wieder da.
Nun müssen die anderen Kilo weg. Da bin ich aber optimistisch.
Die Frauenätztin glaubt nicht, dass das Gewicht von dem Ring kam, wenn man aber die Foren durchliest, ist es eindeutig.

Eingetragen am  als Datensatz 80748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Pigmentstörungen mit Pigmentflecken

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 4 Jahren, war sehr zu frieden, doch als die ersten Sonnenstrahlen kamen, kamen auch meine Flecke im Gesicht.Hatte das all die Jahre ( mit der Pille ) nie. Bis ich mal auf die Idee kam das es auch an dem Ring liegen könnte, waren die Pigmente im Gesicht schon so ausgeprägt, dass nur noch Make up half. Sie sind im winter weniger ausgeprägt aber immernoch vorhanden :-(

NuvaRing bei Pigmentstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingPigmentstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 4 Jahren, war sehr zu frieden, doch als die ersten Sonnenstrahlen kamen, kamen auch meine Flecke im Gesicht.Hatte das all die Jahre ( mit der Pille ) nie.

Bis ich mal auf die Idee kam das es auch an dem Ring liegen könnte, waren die Pigmente im Gesicht schon so ausgeprägt, dass nur noch Make up half.

Sie sind im winter weniger ausgeprägt aber immernoch vorhanden :-(

Eingetragen am  als Datensatz 34177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]