Quaddelbildung bei Novaminsulfon

Nebenwirkung Quaddelbildung bei Medikament Novaminsulfon

Insgesamt haben wir 490 Einträge zu Novaminsulfon. Bei 0% ist Quaddelbildung aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Quaddelbildung bei Novaminsulfon.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm168190
Durchschnittliches Gewicht in kg6590
Durchschnittliches Alter in Jahren5432
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0324,93

Novaminsulfon wurde von Patienten, die Quaddelbildung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Novaminsulfon wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Quaddelbildung auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Quaddelbildung bei Novaminsulfon:

 

Novaminsulfon für Meniskusriss und Kreuzbandanriss mit Quaddelbildung, Kreislaufbeschwerden

Für die Schmerzbewältigung in der OP-Vorbereitung (Meniskusriss und Kreuzbandanriss) schrieb mir der Orthopäde Novaminsulfon 500 statt Ibuprofen 600 auf, weil es besser für den Magen sei (mit Ibuprofen hatte ich bis dato keine Probleme). Mittag wollte ich auf nüchternen Magen eine Tablette einnehmen (sollte 3 x täglich 1 Tbl. nehmen). Bereits nach ca. 10 Minuten nach der Einnahme bekam ich einen Niesanfall (ca. 30-40 x), danach schwoll mit die Nase zu, ich konnte schlechter atmen, es entstanden auf der gesamten Haut Quaddeln (Gesicht, Arme, Beine, Rumpf, etc.), mir wurde übel und schwindelig, danach kam ein fürchterliches Brennen der Handflächen, die knallrot wurden, bei den Fußsohlen ebenso, das Atmen wurde immer schlechter, ich konnte kaum noch reden. Da mir zudem fürchterlich schwindelig wurde und ich mich immer schlechter wurde, rief ich eine Nachbarin telefonisch zu Hilfe; diese gab mir, nach einem kurzen Telefonat mit dem Hausarzt 2 Tabl. Citerizin und rief den Rettungswagen. Ich wurde mit Blaulicht in die Klinik verbracht - teilweise bewusstlos - und ca. 2,5 Stunden...

Novaminsulfon bei Meniskusriss und Kreuzbandanriss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonMeniskusriss und Kreuzbandanriss1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für die Schmerzbewältigung in der OP-Vorbereitung (Meniskusriss und Kreuzbandanriss) schrieb mir der Orthopäde Novaminsulfon 500 statt Ibuprofen 600 auf, weil es besser für den Magen sei (mit Ibuprofen hatte ich bis dato keine Probleme). Mittag wollte ich auf nüchternen Magen eine Tablette einnehmen (sollte 3 x täglich 1 Tbl. nehmen). Bereits nach ca. 10 Minuten nach der Einnahme bekam ich einen Niesanfall (ca. 30-40 x), danach schwoll mit die Nase zu, ich konnte schlechter atmen, es entstanden auf der gesamten Haut Quaddeln (Gesicht, Arme, Beine, Rumpf, etc.), mir wurde übel und schwindelig, danach kam ein fürchterliches Brennen der Handflächen, die knallrot wurden, bei den Fußsohlen ebenso, das Atmen wurde immer schlechter, ich konnte kaum noch reden. Da mir zudem fürchterlich schwindelig wurde und ich mich immer schlechter wurde, rief ich eine Nachbarin telefonisch zu Hilfe; diese gab mir, nach einem kurzen Telefonat mit dem Hausarzt 2 Tabl. Citerizin und rief den Rettungswagen. Ich wurde mit Blaulicht in die Klinik verbracht - teilweise bewusstlos - und ca. 2,5 Stunden nach dem Eintreffen in der Notaufnahme (es wurde Cortison und Fenistil intravenös gegeben), wurde mein Allgemeinzustand so stabil, dass ich auf die Station konnte. Die Entlassung erfolgte 2 Tage später. Es folgten diverse Untersuchungen beim Allergologen, die Ergebnisse stehen noch aus. Ich kann nicht verstehen, dass ein Medikament, das solch heftige Nebenwirkungen verursacht und dem in diversen europäischen Ländern die Zulassung entzogen wurde, als "Jedermann-Schmerzmittel" einfach verschrieben wird; bzw. überhaupt eine Marktzulassung in Deutschland hat. Es

Eingetragen am  als Datensatz 72757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (postoperativ) mit Atemnot, Nesselsucht, Quaddelbildung

Vergangenes Jahr bekam ich nach einem Beinbruch im Krankenhaus Novaminsulfon. Kurze Zeit später quaddeln am ganzen Körper inklusive Atemnot. Nach absetzen und gabe von Cortison deutliche Besserung. Da der Auslöser nie ausfindig gemacht wurde, wurde mir nach einer Metallentfernung Novamin gegeben. 3 Tage nach der OP nun wieder das gleiche. Seit 2 Tagen immer wieder auftretende Quaddeln, Atemnot und nach gabe von Cortison sofort Besserung. Nie wieder Novaminsulfon! Mir geht es seit Tagen extrem schlecht.

Novaminsulfon bei Schmerzen (postoperativ)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (postoperativ)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vergangenes Jahr bekam ich nach einem Beinbruch im Krankenhaus Novaminsulfon. Kurze Zeit später quaddeln am ganzen Körper inklusive Atemnot. Nach absetzen und gabe von Cortison deutliche Besserung. Da der Auslöser nie ausfindig gemacht wurde, wurde mir nach einer Metallentfernung Novamin gegeben. 3 Tage nach der OP nun wieder das gleiche. Seit 2 Tagen immer wieder auftretende Quaddeln, Atemnot und nach gabe von Cortison sofort Besserung. Nie wieder Novaminsulfon! Mir geht es seit Tagen extrem schlecht.

Eingetragen am  als Datensatz 86840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]