Rückenschmerz bei Candesartan

Nebenwirkung Rückenschmerz bei Medikament Candesartan

Insgesamt haben wir 341 Einträge zu Candesartan. Bei 0% ist Rückenschmerz aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Rückenschmerz bei Candesartan.


Candesartan wurde von Patienten, die Rückenschmerz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Candesartan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Rückenschmerz auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Rückenschmerz bei Candesartan:

 

Candesartan für Müdigkeit, Schmerzen (Rücken) mit Rückenschmerz, Müdigkeit (Erschöpfung)

Anfangs dachte ich, die starken Rückenschmerzen seien plötzlich und grundlos aufgetreten. Dann habe ich über diese Nebenwirkung bei Candesartan gelesen und gerechnet. Etwa 4 Tage nach Umstellung von Losartan auf Candesartan hatten sie begonnen und halten seitdem an. Dazu kommt eine schon fast narkoleptische Müdigkeit. Nehme bis zum nächsten Arzttermin wieder Losartan.

Candesartan bei Müdigkeit, Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanMüdigkeit, Schmerzen (Rücken)1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs dachte ich, die starken Rückenschmerzen seien plötzlich und grundlos aufgetreten. Dann habe ich über diese Nebenwirkung bei Candesartan gelesen und gerechnet. Etwa 4 Tage nach Umstellung von Losartan auf Candesartan hatten sie begonnen und halten seitdem an. Dazu kommt eine schon fast narkoleptische Müdigkeit. Nehme bis zum nächsten Arzttermin wieder Losartan.

Eingetragen am  als Datensatz 86299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]