Schlafstörungen bei Enantone

Nebenwirkung Schlafstörungen bei Medikament Enantone

Insgesamt haben wir 17 Einträge zu Enantone. Bei 18% ist Schlafstörungen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Schlafstörungen bei Enantone.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,450,00

Wo kann man Enantone kaufen?

Enantone ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Enantone wurde von Patienten, die Schlafstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Enantone wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schlafstörungen auftrat, mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlafstörungen bei Enantone:

 

Enantone für Endometriose mit Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Libidoverlust, Schleimhauttrockenheit, Schlafstörungen, Dauerblutungen, Schmerzen

Mit längerer Einnahmedauer nehmen Nebenwirkungen wie Hitzewallungen, Schweissausbrüche, Verminderung der Libido und trockene Schleimhäute zu. Der Nachtschlaf war gestört, das Allgemeinbefinden leidet unter den Nebenwirkungen. In der ersten Einnahmeperiode dafür lange schmerzfreie Zeiten, was mich über die Nebenwirkungen gut hinweg sehen liess. In einer zweiten Einnahmeperiode leichte Dauerblutungen, dadurch Schmerzen und trotzdem Nebenwirkungen.

Enantone bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnantoneEndometriose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit längerer Einnahmedauer nehmen Nebenwirkungen wie Hitzewallungen, Schweissausbrüche, Verminderung der Libido und trockene Schleimhäute zu. Der Nachtschlaf war gestört, das Allgemeinbefinden leidet unter den Nebenwirkungen. In der ersten Einnahmeperiode dafür lange schmerzfreie Zeiten, was mich über die Nebenwirkungen gut hinweg sehen liess.

In einer zweiten Einnahmeperiode leichte Dauerblutungen, dadurch Schmerzen und trotzdem Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 4993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelinacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enantone für Endometriose mit Appetitlosigkeit, Blutung, Schlafstörungen, Schmerzen, Unterleibsschmerzen

Infolge einer Bauchspiegelung im Rahmen eines unerfüllten Kinderwunsch wurde bei mir tiefinfiltrierte Endometriose Grad III-IV festgestellt. Zur Downregulation und Vorbereitung für eine IVF wurde die Behandlung mit Enantone von mindestens 3, bis maximal 6 Monate vorgeschlagen. Die 1- Monatsdepot-Spritzen wurden mir von der Ärztin injiziert. Kann scheinbar auch selbstständig durchgeführt werden, wobei ich mir das schwierig hinsichtlich der intramuskulären Injektion vorstelle, wenn man absolut keine Erfahrung hat. Die Einstichstelle tat 1-2 Tage etwas weh. Zu Beginn bekam ich nochmal 1 Woche nach der natürlichen Blutung und Beginn der Behandlung eine erneute Blutung und starke Unterleibsschmerzen, danach blieben die Blutung und die Schmerzen aus. Nebenwirkungen wie Schlafstörungen (nicht Einschlafen, mitten in der Nacht hellwach und Früherwachen), sowie Schwindel und mäßige Appetitlosigkeit mit etwas Gewichtsverlust kamen hinzu, waren aber auszuhalten. Aufgrund der vielen negativen Erfahrungsberichte habe ich schlimmeres erwartet und war dementsprechend positiv überrascht. Insgesamt...

Enantone bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnantoneEndometriose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Infolge einer Bauchspiegelung im Rahmen eines unerfüllten Kinderwunsch wurde bei mir tiefinfiltrierte Endometriose Grad III-IV festgestellt. Zur Downregulation und Vorbereitung für eine IVF wurde die Behandlung mit Enantone von mindestens 3, bis maximal 6 Monate vorgeschlagen. Die 1- Monatsdepot-Spritzen wurden mir von der Ärztin injiziert. Kann scheinbar auch selbstständig durchgeführt werden, wobei ich mir das schwierig hinsichtlich der intramuskulären Injektion vorstelle, wenn man absolut keine Erfahrung hat. Die Einstichstelle tat 1-2 Tage etwas weh. Zu Beginn bekam ich nochmal 1 Woche nach der natürlichen Blutung und Beginn der Behandlung eine erneute Blutung und starke Unterleibsschmerzen, danach blieben die Blutung und die Schmerzen aus. Nebenwirkungen wie Schlafstörungen (nicht Einschlafen, mitten in der Nacht hellwach und Früherwachen), sowie Schwindel und mäßige Appetitlosigkeit mit etwas Gewichtsverlust kamen hinzu, waren aber auszuhalten. Aufgrund der vielen negativen Erfahrungsberichte habe ich schlimmeres erwartet und war dementsprechend positiv überrascht. Insgesamt knapp 6 Monate dauerte die Behandlung. Aufgrund des erhöhten Osteoporoserisikos bzw. einer Abnahme der Knochendichte, ist dies meist die maximale Behandlungsdauer. Bezüglich des Kinderwunsches war die Behandlung leider nicht erfolgreich.

Eingetragen am  als Datensatz 89401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enantone
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelinacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enantone für Endometriose mit Kopfschmerzen, Gewichtsverlust, Schlaflosigkeit, Hitzewallung

Für mich die einzige Möglichkeit meine Endometriose zu behandeln. Habe in 25 Jahren mit etlichen OPs einiges ausprobiert. Die Nebenwirkungen sind gering gegenüber der Schmerzen.

Enantone bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnantoneEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für mich die einzige Möglichkeit meine Endometriose zu behandeln. Habe in 25 Jahren mit etlichen OPs einiges ausprobiert. Die Nebenwirkungen sind gering gegenüber der Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 83424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enantone
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelinacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]