Schwindel bei MAXALT

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament MAXALT

Insgesamt haben wir 90 Einträge zu MAXALT. Bei 7% ist Schwindel aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Schwindel bei MAXALT.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm169188
Durchschnittliches Gewicht in kg5983
Durchschnittliches Alter in Jahren3550
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,7223,62

MAXALT wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MAXALT wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 7,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei MAXALT:

 

MAXALT für Cluster-Kopfschmerz mit Müdigkeit, Schwindel, Gliederschmerzen, Benommenheit

Da ich Maxalt 10mg alle 5h nehmen muss kann ich tagsüber nicht mehr viel machen. Ich bin so müde das ich mich kaum bewegen kann und mir tut alles weh.

MAXALT bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTCluster-Kopfschmerz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich Maxalt 10mg alle 5h nehmen muss kann ich tagsüber nicht mehr viel machen. Ich bin so müde das ich mich kaum bewegen kann und mir tut alles weh.

Eingetragen am  als Datensatz 36223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Schwindel, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Benommenheit

Ich nehme Maxalt seit etwa 10 Jahren. Es hat bisher innerhalb von 1-2 Stunden zur Besserung geführt. Benommenheitsgefühl, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten hielten sich bisher im zumutbaren Bereich. Nach der letzten Einnahme litt ich etwa 24h unter starkem Schwindel, der mich deutlich eingeschränkt hat (ich konnte im Prinzip nur noch im Bett liegen und selbst das war unangenehm). In den darauffolgenden 48h besserte sich mein Zustand allmählich. Ich werde mich aber vor diesem Hintergrund über Alternativen informieren.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Maxalt seit etwa 10 Jahren. Es hat bisher innerhalb von 1-2 Stunden zur Besserung geführt. Benommenheitsgefühl, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten hielten sich bisher im zumutbaren Bereich. Nach der letzten Einnahme litt ich etwa 24h unter starkem Schwindel, der mich deutlich eingeschränkt hat (ich konnte im Prinzip nur noch im Bett liegen und selbst das war unangenehm). In den darauffolgenden 48h besserte sich mein Zustand allmählich. Ich werde mich aber vor diesem Hintergrund über Alternativen informieren.

Eingetragen am  als Datensatz 76643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Schwindel

Ich habe das Medikament über Jahre bei Migräneanfälle eingenommen, ca. einmal im Monat. Für mich war dieses Medikament bisher sehr gut, ich wurde so müde, dass ich eingeschlafen bin und meistens ohne Migräne wieder aufgewacht bin. Problematisch waren jedoch die Konzentrationsschwierigkeiten, so, dass ich das Medikament nur nehmen konnte, wenn ich danach wirklich über mehrere Stunden nichts mehr machen musste. Meiner Meinung nach half es auch gegen die Übelkeit, welche ich bei jedem Anfall hatte.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament über Jahre bei Migräneanfälle eingenommen, ca. einmal im Monat. Für mich war dieses Medikament bisher sehr gut, ich wurde so müde, dass ich eingeschlafen bin und meistens ohne Migräne wieder aufgewacht bin. Problematisch waren jedoch die Konzentrationsschwierigkeiten, so, dass ich das Medikament nur nehmen konnte, wenn ich danach wirklich über mehrere Stunden nichts mehr machen musste. Meiner Meinung nach half es auch gegen die Übelkeit, welche ich bei jedem Anfall hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 67236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Benommenheit, Müdigkeit, Harndrang, Kreislaufbeschwerden, Schwindel

ich leide unter Migräne seit Jahren. beginnt meist mit Druck an den Schläfen und dann die wahnsinns Schmerzen im Kopf ....liege 2 Tage im Bett alles dunkel und still total abgeschirmt. maxalt hilft sobald ich bemerke es fängt an nehme ich 1 - 2 Tabletten je nach nach dem wie stark der Schmerz ist. Nach ca. 30 -60 Minuten wirken die Tabletten. jedoch habe ich starken Harndrang, bin benommen und Müde und mein Kreislauf ist im Keller , mir wird schnell schwindelig und schwarz vor Augen ein arbeiten ist garnicht möglich suche das Bett auf und benötige die Ruhe.

Maxalt 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt 10mgMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich leide unter Migräne seit Jahren. beginnt meist mit Druck an den Schläfen und dann die wahnsinns Schmerzen im Kopf ....liege 2 Tage im Bett alles dunkel und still total abgeschirmt. maxalt hilft sobald ich bemerke es fängt an nehme ich 1 - 2 Tabletten je nach nach dem wie stark der Schmerz ist.
Nach ca. 30 -60 Minuten wirken die Tabletten. jedoch habe ich starken Harndrang, bin benommen und Müde und mein Kreislauf ist im Keller , mir wird schnell schwindelig und schwarz vor Augen ein arbeiten ist garnicht möglich suche das Bett auf und benötige die Ruhe.

Eingetragen am  als Datensatz 51535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxalt 10mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Taubheitsgefühle, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Kreislaufbeschwerden

Maxalt wirkt bei mir sehr schnell, spätestens nach 1 Std. Jedoch mit vielen Nebenwirkungen: Taubheitsgefühl in Armen und Beinen, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen sowie unregelmäßiger Herzschlag, Kreislaufprobleme ... Werde aufgrund der NW in Zukunft besser auf Maxalt verzichten.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Maxalt wirkt bei mir sehr schnell, spätestens nach 1 Std.
Jedoch mit vielen Nebenwirkungen: Taubheitsgefühl in Armen und Beinen, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen sowie unregelmäßiger Herzschlag, Kreislaufprobleme ...
Werde aufgrund der NW in Zukunft besser auf Maxalt verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 45874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Schwindel

Die Einnahme von Maxalt verusachte deutliche Konzentrationsstörungen und teilweise Schläfrigkeit auch teilweise deutlichen Schwindel. So schlief ich im Unterricht fast ein konnte den Stoff nur schlecht aufnehmen, vergaß wichtige Aufforderungen und wollte schon versehentlich zu früh nach Hause fahren, fand dann aber den Autoschlüssel nicht da ich mich nicht an die seitlichen Zusatztaschen in meiner nur selten getragenenen Wachstuchjake erinnern konnte. Dadurch rief ich schon voreilig den Automobiklub an. Man sollte mit diesen Nebenwirkungen also kein Auto mehr fahren.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von Maxalt verusachte deutliche Konzentrationsstörungen und teilweise Schläfrigkeit auch teilweise deutlichen Schwindel. So schlief ich im Unterricht fast ein konnte den Stoff nur schlecht aufnehmen, vergaß wichtige Aufforderungen und wollte schon versehentlich zu früh nach Hause fahren, fand dann aber den Autoschlüssel nicht da ich mich nicht an die seitlichen Zusatztaschen in meiner nur selten getragenenen Wachstuchjake erinnern konnte. Dadurch rief ich schon voreilig den Automobiklub an. Man sollte mit diesen Nebenwirkungen also kein Auto mehr fahren.

Eingetragen am  als Datensatz 15902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]