Verstopfung bei Quilonum

Nebenwirkung Verstopfung bei Medikament Quilonum

Insgesamt haben wir 91 Einträge zu Quilonum. Bei 3% ist Verstopfung aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Verstopfung bei Quilonum.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg1020
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,020,00

Wo kann man Quilonum kaufen?

Quilonum ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Quilonum wurde von Patienten, die Verstopfung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Quilonum wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Verstopfung auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstopfung bei Quilonum:

 

Quilonum für Depression, Manien mit Akne, Schilddrüsenüberfunktion, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Verstopfung, Menstruationsbeschwerden, Appetitsteigerung, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Lithium: Akne, leichte Kropfbildung und Schilddrüsenfehlfunktion, sexuelle Störungen Zyprexa: Gewichtszunahme (insg. 30 kg), Verstopfung, unregelmäßige Menstruation, großer Appetit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, ich denke auch hier: gestörte Libido

Quilonum retard bei Depression, Manien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonum retardDepression, Manien6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lithium: Akne, leichte Kropfbildung und Schilddrüsenfehlfunktion, sexuelle Störungen
Zyprexa: Gewichtszunahme (insg. 30 kg), Verstopfung, unregelmäßige Menstruation, großer Appetit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, ich denke auch hier: gestörte Libido

Eingetragen am  als Datensatz 2558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quilonum für bipolare Störung mit harter Stuhlgang, Müdigkeit, Taubheitsgefühl

Seit der Einnahme von Seroquel habe ist unerträglich harten Stuhlgang. Selbst trocken Pflaumen oder ändere Mittel halfen bis jetzt nur bedingt. Zeitweise habe ich kribbeln an den Beinen, so ähnlich wie eine vibriendes Handy. Nach ca. 1 Stunde nach der Einnahme überkommt mich totale Müdigkeit.

Quilonum retard bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonum retardbipolare Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme von Seroquel habe ist unerträglich harten Stuhlgang. Selbst trocken Pflaumen oder ändere Mittel halfen bis jetzt nur bedingt. Zeitweise habe ich kribbeln an den Beinen, so ähnlich wie eine vibriendes Handy. Nach ca. 1 Stunde nach der Einnahme überkommt mich totale Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 324
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quilonum für Bipolare Störungen mit Verstopfung

Habe im vergangenen Jahr während eines akut-stationären Aufenthaltes von 16 Wochen im Krankenhaus trotz anhaltender Verstopfung 16 Kilo abgenommen. Habe während der Zeit alle Mahlzeiten eingenommen und zusätzlich genascht. Habe in dieser Zeit nehmen Quilonum, Seroquel, Schilddrüsenhormonen (225) noch viele, viele weitere Psychopharmaka nehmen "müssen". Während des Aufenthaltes dort musste ich in ein "normales Krankenhaus" per Rettungswagen, weil meine Verstopfung trotz starker Abführmittel und Einläufe 11 Tage anhielt und ich mittlerweile Ohnmachtserscheinungen hatte. Nach 5 fruchtlosen Tagen in neuen Krankenhaus, rund um die Uhr mit allen Mitteln und Möglichkeiten bemüht, meinen Stuhlabsatz wieder in Gang zu bringen sollte ich einen künstlichen Darmausgang bekommen. 12 Stunden vor dem geplanten Eingriff ging es dann plötzlich wieder mit Einläufen und Co. Rund 6 Wochen musste ich weiter Einläufe benutzen, dann schlug plötzlich die Verstopfung in Durchfall um, seither muss ich 6-12x am Tag Stuhl absetzen. Überwiegend ohne Schmerzen, seit ein paar Wochen mit Krämpfen. Ich nehme...

Quilonum bei Bipolare Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuilonumBipolare Störungen365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe im vergangenen Jahr während eines akut-stationären Aufenthaltes von 16 Wochen im Krankenhaus trotz anhaltender Verstopfung 16 Kilo abgenommen. Habe während der Zeit alle Mahlzeiten eingenommen und zusätzlich genascht. Habe in dieser Zeit nehmen Quilonum, Seroquel, Schilddrüsenhormonen (225) noch viele, viele weitere Psychopharmaka nehmen "müssen". Während des Aufenthaltes dort musste ich in ein "normales Krankenhaus" per Rettungswagen, weil meine Verstopfung trotz starker Abführmittel und Einläufe 11 Tage anhielt und ich mittlerweile Ohnmachtserscheinungen hatte. Nach 5 fruchtlosen Tagen in neuen Krankenhaus, rund um die Uhr mit allen Mitteln und Möglichkeiten bemüht, meinen Stuhlabsatz wieder in Gang zu bringen sollte ich einen künstlichen Darmausgang bekommen. 12 Stunden vor dem geplanten Eingriff ging es dann plötzlich wieder mit Einläufen und Co. Rund 6 Wochen musste ich weiter Einläufe benutzen, dann schlug plötzlich die Verstopfung in Durchfall um, seither muss ich 6-12x am Tag Stuhl absetzen. Überwiegend ohne Schmerzen, seit ein paar Wochen mit Krämpfen.

Ich nehme mittlerweile 4 von diesen Hammertabletten Quilonum retard und mein Spiegel ist immer noch extrem niedrig.

Ich kann keine Steigerung der Nebenwirkungen mehr ertragen, weiterhin keine weitere Gewichtszunahme.

Mit Verstopfung habe ich 16 Kilo verloren, mit chronisch anhaltendem Durchfall nehme ich zu und zu und zu, wiege mittlerweile fast 150 kg und mir tun alle Knochen weh, spazieren gehen wird zur Qual, Rentner überholen mich.

Im Freundes- und Bekanntenkreis werde ich immer häufiger gefragt, ob ich Asthma hätte, nein - mir wird durch das Fett die Luft zu atmen genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 46468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quilonum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):144
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]