Verstopfung bei Victoza

Nebenwirkung Verstopfung bei Medikament Victoza

Insgesamt haben wir 115 Einträge zu Victoza. Bei 3% ist Verstopfung aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Verstopfung bei Victoza.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164184
Durchschnittliches Gewicht in kg82129
Durchschnittliches Alter in Jahren6569
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,3237,83

Victoza wurde von Patienten, die Verstopfung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Victoza wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Verstopfung auftrat, mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstopfung bei Victoza:

 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Durchfall, Übelkeit, Verstopfung

Ich habe seit ca 10 Jahren TypII Diabetes der mit Metformin 1000 morgens und abends behandelt wird. Bei einer Größe von 170 cm wog ich die meiste Zeit um die 104 Kilogramm. Mehrere Abnehmversuche (am erfolgreichsten war ich mit Weight Watchers, 22Kilos weniger, aber leider nach etwa einem Jahr alles wieder drauf) scheiterten, weil ich einen ständigen Heißhunger auf Süßes hatte. Das war schon krankhaft. Ich konnte es einfach nicht beherrschen. Es hat mich beherrscht und das obwohl ich eigentlich ein disziplinierter Mensch bin. Als dann mein Langzeitwert die 8 überschritt, verschrieb mir meine Diabetologin das Victoza. Und das war meine Rettung. Am Anfang hatte ich auch eine leichte Übelkeit, das kam ein paar Wochen lang immer wieder mal, und was die Verdauung betrifft, so wechseln sich heute noch Verstopfung (so 3-4 Tage) mit plötzlichem Durchfall ab. Aber ansonsten geht es mir super! Ich habe ein Essverhalten wie ein "normaler" Mensch. Der Heißhunger auf Süßes ist fast gänzlich verschwunden. 12 Kilos habe ich wieder abgenommen, Tendenz langsam aber stetig weiterhin nach unten....

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit ca 10 Jahren TypII Diabetes der mit Metformin 1000 morgens und abends behandelt wird. Bei einer Größe von 170 cm wog ich die meiste Zeit um die 104 Kilogramm. Mehrere Abnehmversuche (am erfolgreichsten war ich mit Weight Watchers, 22Kilos weniger, aber leider nach etwa einem Jahr alles wieder drauf) scheiterten, weil ich einen ständigen Heißhunger auf Süßes hatte. Das war schon krankhaft. Ich konnte es einfach nicht beherrschen. Es hat mich beherrscht und das obwohl ich eigentlich ein disziplinierter Mensch bin. Als dann mein Langzeitwert die 8 überschritt, verschrieb mir meine Diabetologin das Victoza. Und das war meine Rettung. Am Anfang hatte ich auch eine leichte Übelkeit, das kam ein paar Wochen lang immer wieder mal, und was die Verdauung betrifft, so wechseln sich heute noch Verstopfung (so 3-4 Tage) mit plötzlichem Durchfall ab. Aber ansonsten geht es mir super!
Ich habe ein Essverhalten wie ein "normaler" Mensch. Der Heißhunger auf Süßes ist fast gänzlich verschwunden. 12 Kilos habe ich wieder abgenommen, Tendenz langsam aber stetig weiterhin nach unten. Und das Beste: Mein Blutzucker lag bei der letzten Kontrolle bei 5,8.
Ich bin mir fast sicher, dass es bei mir so ist, dass nicht das Übergewicht den Diabetes ausgelöst hat, sondern dass das bei mir scheinbar fehlende oder zu gering vorhandene Darmhormon, welches durch Victoza ersetzt wird, das Übergewicht und den Diabetes ausgelöst hat. Ob das allerdings bei allen Diabetikern so ist, kann ich nicht sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 38796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Victoza
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Verstopfung

Nachdem ich viele Jahre Metformin 1000 mg einnahm, musste das Medikament wegen einer Niereninsuffizienz abgesetzt werden. Als Ersatz bekam ich dann Januvia 100 mg und Actos 45mg. Doch liess sich hiermit der BZ nicht optimal einstellen (Nüchternwert meist bei 170 und Postprandial immer über 200 - HBA1 =7,9). Daraufhin stellte die Diabetologin mich auf Victoza 0,6 mg um. Die bisherige Medikation sollte ich 5-6 Wochen beibehalten. Danach sollte alleine auf Victoza auf 1,2 mg umgestellt werden. Ich vertrage Victoza sehr gut. Die geschilderten Nebenwirkungen treten bei mir, bis auf einer leichten Opstipation, nicht auf. Die BZ-Werte sind schlagartig auf fast Normwerte zurückgegangen (Nüchtern BZ = 103 -117, Postprandial 115 - 168).

Victoza 0,6 mg bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Victoza 0,6 mgDiabetes mellitus Typ II3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich viele Jahre Metformin 1000 mg einnahm, musste das Medikament wegen einer Niereninsuffizienz abgesetzt werden. Als Ersatz bekam ich dann Januvia 100 mg und Actos 45mg. Doch liess sich hiermit der BZ nicht optimal einstellen (Nüchternwert meist bei 170 und Postprandial immer über 200 - HBA1 =7,9). Daraufhin stellte die Diabetologin mich auf Victoza 0,6 mg um. Die bisherige Medikation sollte ich 5-6 Wochen beibehalten. Danach sollte alleine auf Victoza auf 1,2 mg umgestellt werden.
Ich vertrage Victoza sehr gut. Die geschilderten Nebenwirkungen treten bei mir, bis auf einer leichten Opstipation, nicht auf.
Die BZ-Werte sind schlagartig auf fast Normwerte zurückgegangen (Nüchtern BZ = 103 -117, Postprandial 115 - 168).

Eingetragen am  als Datensatz 30281
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Victoza 0,6 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Verstopfung, Durchfall

Seit zwei Monaten spritze ich Viktoza, beginnend mit 0,6, z.Z. 1,2. Mit dieser Dosis hatte ich Verstopfung. Trotzdem ich sehr wenig esse, habe ich einen hohen Blutzuckerwert (202, 217). Bin vor zwei Tage auf 1,8 gegangen. Danach war mir sehr schlecht und ich bekam Durchfall. Die Blutzuckerwete haben sich auch nicht verbessert. Ich bin seit gestern wieder zurückgegangen auf 1,2. Kann es möglich sein, daß wenig essen den Blutzuckerwert erhöht?

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit zwei Monaten spritze ich Viktoza, beginnend mit 0,6, z.Z. 1,2. Mit dieser Dosis hatte ich Verstopfung.
Trotzdem ich sehr wenig esse, habe ich einen hohen Blutzuckerwert (202, 217). Bin vor zwei Tage auf 1,8 gegangen. Danach war mir sehr schlecht und ich bekam Durchfall. Die Blutzuckerwete haben sich auch nicht verbessert. Ich bin seit gestern wieder zurückgegangen auf 1,2. Kann es möglich sein, daß wenig essen den Blutzuckerwert erhöht?

Eingetragen am  als Datensatz 46059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Victoza
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Adipositas mit Verstopfung, Übelkeit mit Appetitverlust, Völlegefühl im Oberbauch

Nehme Victoza z.Zt. als Unterstützung zum Gewichtsabbau

Victoza bei Adipositas

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaAdipositas40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Victoza z.Zt. als Unterstützung zum Gewichtsabbau

Eingetragen am  als Datensatz 84561
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Victoza
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):195 Eingetragen durch Jörg Leichtfuß
Gewicht (kg):142
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]