Zaldiar für Bandscheibenvorfall

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 686 Einträge zu Bandscheibenvorfall. Bei 0% wurde Zaldiar eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Bandscheibenvorfall in Verbindung mit Zaldiar.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm164170
Durchschnittliches Gewicht in kg6580
Durchschnittliches Alter in Jahren7176
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,9927,68

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Zaldiar für Bandscheibenvorfall auftraten:

Benommenheit (1/3)
33%
Hitzewallungen (1/3)
33%
Kribbel in den Armen (1/3)
33%
Medikamentenabhängigkeit (1/3)
33%
Mundtrockenheit (1/3)
33%
Unruhe (1/3)
33%
Verstopfung (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Zaldiar für Bandscheibenvorfall liegen vor:

 

Zaldiar 37,5 mg für Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom mit Mundtrockenheit

Nach der Einnahme etwas Mundtrockenheit und Pulsschlag kurzweilig bis 75 - 80 pro Minute. Wegen erhöhtem Blutdruck nehme ich jeden Tag am frühen Morgen 1/2 Tablette Ramipril Issis (also 2,5 mg) und etwa 2-3x in der woche 1 Tablette Migräne Kranit, wegen meiner chronischen Migräne (manchmal auch deutlich weniger). Bis jetzt habe ich keine Probleme mit diesen Medikamenten festgestellt (auch der Arzt nicht). Nehme Zaldiar 37, nicht regelmäßig, nur bei größeren Rückenschmerzen und die Schmerzlinderung tritt ziemlich schnell ein. Viel trinken (alkoholfrei)! Dieses Medikament und die anderen hier beschriebenen kann ich mit ruhigem Gewissen weiter empfählen! Georg - Baujahr 1945

Zaldiar 37,5 mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zaldiar 37,5 mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme etwas Mundtrockenheit und Pulsschlag kurzweilig bis 75 - 80 pro Minute. Wegen erhöhtem Blutdruck nehme ich jeden Tag am frühen Morgen 1/2 Tablette Ramipril Issis (also 2,5 mg) und etwa 2-3x in der woche 1 Tablette Migräne Kranit, wegen meiner chronischen Migräne (manchmal auch deutlich weniger).
Bis jetzt habe ich keine Probleme mit diesen Medikamenten festgestellt (auch der Arzt nicht). Nehme Zaldiar 37, nicht regelmäßig, nur bei größeren Rückenschmerzen
und die Schmerzlinderung tritt ziemlich schnell ein. Viel trinken (alkoholfrei)!
Dieses Medikament und die anderen hier beschriebenen kann ich mit ruhigem Gewissen weiter empfählen!
Georg - Baujahr 1945

Eingetragen am 05.02.2009 als Datensatz 13058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zaldiar 37,5 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zaldiar 37,5mg für Bandscheibenvorfall mit Hitzewallungen, Unruhe, Verstopfung, Kribbel in den Armen, Medikamentenabhängigkeit

Fast Dauerschmerz im rechten Fuß - Bereich des Knöchels und des Unterschenkels (Schienbein hinten) Sehr häufig: In den frühen Morgenstunden, gegen 1/2 4 Uhr, kommt der erste Anfall in Form von Hitzewallungen, kribbeln in beiden Armen und innerer Unruhe. Verstopfung im Darmbereich kann nur durch Einlauf behoben werden. Medikamentenabhänigkeit.

Zaldiar 37,5mg bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zaldiar 37,5mgBandscheibenvorfall6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fast Dauerschmerz im rechten Fuß - Bereich des Knöchels und des Unterschenkels (Schienbein hinten)

Sehr häufig: In den frühen Morgenstunden, gegen 1/2 4 Uhr, kommt der erste Anfall in Form von Hitzewallungen, kribbeln in beiden Armen und innerer Unruhe. Verstopfung im Darmbereich kann nur durch Einlauf behoben werden.
Medikamentenabhänigkeit.

Eingetragen am 21.01.2007 als Datensatz 403
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zaldiar 37,5mg/325mg für Bandscheibenvorfall, Hüftdysplasie mit Benommenheit

Einnahme 1 Tablette vorm Schlafen gehen. Erstmals seit Monaten kann ich schmerzfrei durchschlafen. Auch tagsüber zumeist fast keine Schmerzen. Wenn die Tablette zu spät eingenommen wird, kann am nächsten Tag Benommenheit auftreten.

Zaldiar 37,5mg/325mg bei Bandscheibenvorfall, Hüftdysplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zaldiar 37,5mg/325mgBandscheibenvorfall, Hüftdysplasie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme 1 Tablette vorm Schlafen gehen. Erstmals seit Monaten kann ich schmerzfrei durchschlafen. Auch tagsüber zumeist fast keine Schmerzen. Wenn die Tablette zu spät eingenommen wird, kann am nächsten Tag Benommenheit auftreten.

Eingetragen am 02.02.2013 als Datensatz 50987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zaldiar 37,5mg/325mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Zaldiar wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Zaldiar 37,5mg, Zaldiar 37,5 mg, Zalsiar, ZALDIAR 37.5 MG, Zaldiar 375mg, Zaldiar 37,5mg/325mg, Zalidiar

Bandscheibenvorfall wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Bandscheibenvorfall, Diskusprolaps, Protrusion

[]