Zittern bei Fluanxol

Nebenwirkung Zittern bei Medikament Fluanxol

Insgesamt haben wir 80 Einträge zu Fluanxol. Bei 5% ist Zittern aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Zittern bei Fluanxol.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm169176
Durchschnittliches Gewicht in kg5263
Durchschnittliches Alter in Jahren3032
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,2120,34

Fluanxol wurde von Patienten, die Zittern als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fluanxol wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Zittern auftrat, mit durchschnittlich 7,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern bei Fluanxol:

 

Fluanxol für Angststörungen, Schizophrene Psychose mit Zittern

Fluanxol wird verwendet gegen "Schizophrene Psychose" und "massiven Angstattacken". Fluanxol vertrage ich gut. Ich nehme es schon seit 6 Jahren auf 10mg ein. In letzter Zeit nur leichtes "Zittern". Hatte aber zuvor 10 Jahre Dapotum, das ich auch gut vertrug, nur in letzter Zeit dann nicht mehr. Neben dem Fluanxol nehme ich momentan noch Biperiden 4mg am Tag und Doxepin ein. Die Zunahme an Gewicht ist eindeutig das Doxepin dafür verantwortlich. Ansonsten kann ich mich seit 1. Jahr zum täglichen Joggen (20 Min) aufraffen, was auch teilweise vom Fluanxol positiv beeinflusst wird. Momentan habe ich das Gefühl, das ich das Fluanxol eigentlich gar nicht bräuchte, doch das ist ein gefährlicher Trugschluss. Sobald ich anfange zu reduzieren, fange ich an zu "spinnen" und habe fürchterliche Ängste.gruss s.

Fluanxol bei Angststörungen, Schizophrene Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluanxolAngststörungen, Schizophrene Psychose6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluanxol wird verwendet gegen "Schizophrene Psychose" und "massiven Angstattacken".
Fluanxol vertrage ich gut. Ich nehme es schon seit 6 Jahren auf 10mg ein. In letzter Zeit nur leichtes "Zittern". Hatte aber zuvor 10 Jahre Dapotum, das ich auch gut vertrug, nur in letzter Zeit dann nicht mehr. Neben dem Fluanxol nehme ich momentan noch Biperiden 4mg am Tag und Doxepin ein. Die Zunahme an Gewicht ist eindeutig das Doxepin dafür verantwortlich. Ansonsten kann ich mich seit 1. Jahr zum täglichen Joggen (20 Min) aufraffen, was auch teilweise vom Fluanxol positiv beeinflusst wird. Momentan habe ich das Gefühl, das ich das Fluanxol eigentlich gar nicht bräuchte, doch das ist ein gefährlicher Trugschluss. Sobald ich anfange zu reduzieren, fange ich an zu "spinnen" und habe fürchterliche Ängste.gruss s.

Eingetragen am  als Datensatz 11741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluanxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluanxol für Psychose, Halluzinationen mit Zittern der Hände, Muskelzucken

Ich nehme immer wieder phasenweise Fluanxol wenn ich es benötige. Jetzt nehme ich es wieder seit einer Woche. Ich vertrage das Medikament sehr gut im Gegensatz zu anderen Neuroleptika. Ich habe nur leichtes Zittern der Hände und sehr selten leichte Muskelzuckungen wo ich mir nicht sicher bin ob es wirklich von Fluanxol kommt. Aber insgesamt bin ich mit dem Medikament sehr zufrieden! Und die Wirksamkeit ist auch sehr gut!

Fluanxol bei Psychose, Halluzinationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluanxolPsychose, Halluzinationen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme immer wieder phasenweise Fluanxol wenn ich es benötige. Jetzt nehme ich es wieder seit einer Woche. Ich vertrage das Medikament sehr gut im Gegensatz zu anderen Neuroleptika. Ich habe nur leichtes Zittern der Hände und sehr selten leichte Muskelzuckungen wo ich mir nicht sicher bin ob es wirklich von Fluanxol kommt. Aber insgesamt bin ich mit dem Medikament sehr zufrieden! Und die Wirksamkeit ist auch sehr gut!

Eingetragen am  als Datensatz 33255
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluanxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluanxol für Psychose mit Gewichtszunahme, Zittern

Hatte über fast 10 Jahre 10 mg genommen und bin ordentlich zurechtgekommen. Bin jetzt tatsächlich mit Hilfe auf 5 mg heruntergekommen. Bin zufrieden. Kaum Nebenwirkungen. Ich hatte mal geschrieben, wenn ich von 10 mg reduziere fange ich wieder an zu spinnen. Jetzt seit einem halben Jahr klappt das einwandfrei, weil ich Hilfe hatte, mit den 5mg Fluanxol. Ich lasse es erst mal so ein Jahr und werde dann nächstes Jahr (2015) versuchen mit einer 2 mg Dosis zurechtzukommen. Falls es nicht klappt, macht auch nichts. Irgendwann klappts von selber, wenn man nicht mehr dran denkt. Leichte Zunahme an Gewicht. Manchmal ein wenig Gedankenrasen und Zwangsgedanken, aber nicht stark. Leichtes Zittern. Sonst der Erkrankung zufolge hilft es gut gegen Ängste (auch Verfolgungsängste) und gegen Laute Gedanken im Kopf. Leider hatten sich die letzten Jahre die Depressionen (auch Ängste und Panik) verschlechtert und nehme Sertralin ein (extra Erfarhungsbericht)-für mich ein super Medikament, das Sertralin, soviel kann ich verraten. Nehme ich seit 2 Jahren ein.

Fluanxol bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluanxolPsychose10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte über fast 10 Jahre 10 mg genommen und bin ordentlich zurechtgekommen. Bin jetzt tatsächlich mit Hilfe auf 5 mg heruntergekommen. Bin zufrieden. Kaum Nebenwirkungen. Ich hatte mal geschrieben, wenn ich von 10 mg reduziere fange ich wieder an zu spinnen. Jetzt seit einem halben Jahr klappt das einwandfrei, weil ich Hilfe hatte, mit den 5mg Fluanxol. Ich lasse es erst mal so ein Jahr und werde dann nächstes Jahr (2015) versuchen mit einer 2 mg Dosis zurechtzukommen. Falls es nicht klappt, macht auch nichts. Irgendwann klappts von selber, wenn man nicht mehr dran denkt. Leichte Zunahme an Gewicht. Manchmal ein wenig Gedankenrasen und Zwangsgedanken, aber nicht stark. Leichtes Zittern. Sonst der Erkrankung zufolge hilft es gut gegen Ängste (auch Verfolgungsängste) und gegen Laute Gedanken im Kopf. Leider hatten sich die letzten Jahre die Depressionen (auch Ängste und Panik) verschlechtert und nehme Sertralin ein (extra Erfarhungsbericht)-für mich ein super Medikament, das Sertralin, soviel kann ich verraten. Nehme ich seit 2 Jahren ein.

Eingetragen am  als Datensatz 58566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluanxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluanxol für Borderline-Störung mit Zittern, Zuckungen, Bewegungsdrang, Unruhe, Müdigkeit

Fluanxol: in den ersten Wochen Zucken und Zittern in den Beinen, Bewegungsdrang und daher Einschlafschwierigkeiten, Unruhe; jetzt genau das Gegenteil, bleierne Müdigkeit den ganzen Tag über Trevilor: top zufrieden.

Fluanxol bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluanxolBorderline-Störung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluanxol: in den ersten Wochen Zucken und Zittern in den Beinen, Bewegungsdrang und daher Einschlafschwierigkeiten, Unruhe; jetzt genau das Gegenteil, bleierne Müdigkeit den ganzen Tag über

Trevilor: top zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 31269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluanxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]