erektile Dysfunktion bei Elontril

Nebenwirkung erektile Dysfunktion bei Medikament Elontril

Insgesamt haben wir 570 Einträge zu Elontril. Bei 0% ist erektile Dysfunktion aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu erektile Dysfunktion bei Elontril.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0145
Durchschnittliches Gewicht in kg092
Durchschnittliches Alter in Jahren051
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0043,76

Wo kann man Elontril kaufen?

Elontril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Elontril wurde von Patienten, die erektile Dysfunktion als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Elontril wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo erektile Dysfunktion auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über erektile Dysfunktion bei Elontril:

 

Elontril für Depression mit erektile Dysfunktion

Folgende Nebenwirkungen erscheinen nicht im Beipackzettel, nachdem ich in englischsprachigen seiten einige Artikel hierzu gefunden habe weiß ich dass ich nicht der einzige der hiervon betroffen ist und möchte es euch mitteilen. Es ist das zweite Mal dass ich Elontril bzw. Bupropion gegen Depression bekomme, genau wie beim ersten Mal machten sich bei mir erektile Dysfunktion und vorzeitige Ejakulation bemerkbar, das bedeutet im Klartext dass wenn ich eine Erektion bekomme ist die meistens nicht hart genug um einzudringen und das schlimmste ist das vorzeitige Samenerguss, es dauert keine 20 Sekunden vom eindringen bis zur Ejakulation! Meine Freundin und noch mehr ich sind absolut frustriert, aber das Medikament wirkt ganz gut gegen Depression von daher muss ich Abwegen ob ich das Medikament weiter nehme und meine Freundin früher oder später verliere und in Depression falle oder es gegen etwas anderes austauschen lasse mit unbekannte Erfolgsaussichten.

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Folgende Nebenwirkungen erscheinen nicht im Beipackzettel, nachdem ich in englischsprachigen seiten einige Artikel hierzu gefunden habe weiß ich dass ich nicht der einzige der hiervon betroffen ist und möchte es euch mitteilen. Es ist das zweite Mal dass ich Elontril bzw. Bupropion gegen Depression bekomme, genau wie beim ersten Mal machten sich bei mir erektile Dysfunktion und vorzeitige Ejakulation bemerkbar, das bedeutet im Klartext dass wenn ich eine Erektion bekomme ist die meistens nicht hart genug um einzudringen und das schlimmste ist das vorzeitige Samenerguss, es dauert keine 20 Sekunden vom eindringen bis zur Ejakulation! Meine Freundin und noch mehr ich sind absolut frustriert, aber das Medikament wirkt ganz gut gegen Depression von daher muss ich Abwegen ob ich das Medikament weiter nehme und meine Freundin früher oder später verliere und in Depression falle oder es gegen etwas anderes austauschen lasse mit unbekannte Erfolgsaussichten.

Eingetragen am  als Datensatz 77055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):145 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]