keine Nebenwirkungen bei Mönchspfeffer

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Mönchspfeffer

Insgesamt haben wir 142 Einträge zu Mönchspfeffer. Bei 9% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Mönchspfeffer.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,860,00

Mönchspfeffer wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mönchspfeffer wurde bisher von 13 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Mönchspfeffer:

 

Mönchspfeffer für Fertilitätsstörungen mit keine Nebenwirkungen

Nach über einem Jahr mit Kinderwunsch-Behandlung mit Hormonen, haben wir eine zweimonatige Pause eingelegt. In dieser Zeit habe ich Mönchspfeffer eingenommen. Vorher hatte ich gar keinen zyklus. Im ersten Monat habe ich das erste Mal seit eineinhalb Jahren meine Periode bekommen. Im Zeiten Monat bin ich schwanger geworden!

Mönchspfeffer bei Fertilitätsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferFertilitätsstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach über einem Jahr mit Kinderwunsch-Behandlung mit Hormonen, haben wir eine zweimonatige Pause eingelegt. In dieser Zeit habe ich Mönchspfeffer eingenommen. Vorher hatte ich gar keinen zyklus. Im ersten Monat habe ich das erste Mal seit eineinhalb Jahren meine Periode bekommen. Im Zeiten Monat bin ich schwanger geworden!

Eingetragen am  als Datensatz 73101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte Hitzewallungen und Schweißausbrüche - wie geduscht und nicht abgetrocknet. Tags und nachts. Seit der Einnahme von Mönchspfeffer = Agnus Castus waren diese bereits nach einigen Tagen komplett verschwunden. Da ich aber wegen artheriellem Verschluss in der Vergangenheit keine Hormone nehmen darf, trat danach wieder vermehrt ein Schatten auf dem Auge auf. Meiner laienhaften Meinung nach wirkt Mönchspfeffer fast wie ein Hormon. Gut für Frauen, die Hormone nehmen dürften und einen gleichwertigen Ersatz suchen; schlecht für Frauen, die sich keiner hormonellen Behandlung unterziehen sollten. Wie gesagt - persönlicher Eindruck. Die Wirkung ist verblüffend und sehr gut; gerade bei Wechseljahrbeschwerden. Ich steige jetzt auf Homöopathie um. Finde das Produkt sehr empfehlenswert und es erleichtert nach meiner Erfahrung sämtlliche Beschwerden in den Wechseljahren.

Mönchspfeffer bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferWechseljahresbeschwerden30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Hitzewallungen und Schweißausbrüche - wie geduscht und nicht abgetrocknet. Tags und nachts. Seit der Einnahme von Mönchspfeffer = Agnus Castus waren diese bereits nach einigen Tagen komplett verschwunden. Da ich aber wegen artheriellem Verschluss in der Vergangenheit keine Hormone nehmen darf, trat danach wieder vermehrt ein Schatten auf dem Auge auf. Meiner laienhaften Meinung nach wirkt Mönchspfeffer fast wie ein Hormon. Gut für Frauen, die Hormone nehmen dürften und einen gleichwertigen Ersatz suchen; schlecht für Frauen, die sich keiner hormonellen Behandlung unterziehen sollten. Wie gesagt - persönlicher Eindruck. Die Wirkung ist verblüffend und sehr gut; gerade bei Wechseljahrbeschwerden. Ich steige jetzt auf Homöopathie um. Finde das Produkt sehr empfehlenswert und es erleichtert nach meiner Erfahrung sämtlliche Beschwerden in den Wechseljahren.

Eingetragen am  als Datensatz 62574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Migräne, Brustschmerzen, Zyklusstörung mit keine Nebenwirkungen

Verschrieben hat meine Frauenärztin Agnus Castus aufgrund sehr schmerzhaft sensibler Brustwarzen und Ziehen in der Brust vor der Regel. Nach der Einnahme (mittlerweile als Filmtablette, da die Globuliform mich genervt hatte) habe ich keinerlei Beschwerden mehr. Außerdem stabilisierte sich mein Zyklus auf "immerhin" 23 Tage, die früher sogar unterschritten wurden. Zur Probe setzte ich nach ein paar Jahren einen Zyklus lang aus, doch sofort hatte ich mein altes Brustleiden wieder. Vor der Einnahme hatte ich häufig schlimme Migräne (mit 3 Tage Bettruhe möglichst ohne jegliche Bewegung!), die sich zu erträglichen Kopfschmerzen kurz vor oder manchmal auch nach der Regel entwickelten. Mit rechtzeitiger (!) Einnahme von 1-(im Höchstfall)3 Brausetabs ASS ratiopharm mit Vitamin C (die Tablettenform wirkt komischerweise bei mir nicht), kriege ich das aber gut in den Griff. Natürlich frage ich mich nach dem Lesen der Forumbeiträge, ob die regelmäßigen Kopfschmerzen nicht auch von Agnus Castus herrühren? Doch wie gesagt - weglassen ruft andere Schmerzen hervor, die ich nicht einfach mit...

Agnus castus bei Migräne, Brustschmerzen, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Agnus castusMigräne, Brustschmerzen, Zyklusstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verschrieben hat meine Frauenärztin Agnus Castus aufgrund sehr schmerzhaft sensibler Brustwarzen und Ziehen in der Brust vor der Regel. Nach der Einnahme (mittlerweile als Filmtablette, da die Globuliform mich genervt hatte) habe ich keinerlei Beschwerden mehr. Außerdem stabilisierte sich mein Zyklus auf "immerhin" 23 Tage, die früher sogar unterschritten wurden.
Zur Probe setzte ich nach ein paar Jahren einen Zyklus lang aus, doch sofort hatte ich mein altes Brustleiden wieder.
Vor der Einnahme hatte ich häufig schlimme Migräne (mit 3 Tage Bettruhe möglichst ohne jegliche Bewegung!), die sich zu erträglichen Kopfschmerzen kurz vor oder manchmal auch nach der Regel entwickelten. Mit rechtzeitiger (!) Einnahme von 1-(im Höchstfall)3 Brausetabs ASS ratiopharm mit Vitamin C (die Tablettenform wirkt komischerweise bei mir nicht), kriege ich das aber gut in den Griff.
Natürlich frage ich mich nach dem Lesen der Forumbeiträge, ob die regelmäßigen Kopfschmerzen nicht auch von Agnus Castus herrühren? Doch wie gesagt - weglassen ruft andere Schmerzen hervor, die ich nicht einfach mit Aspirin auflösen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 16670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Agnus castus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Zyklusstörung mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen. Nur nach 2 Monaten Einnahme, bin ich Schwanger geworden. 2 Jahre hat es nicht geklappt. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Mönchspfeffer bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferZyklusstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen. Nur nach 2 Monaten Einnahme, bin ich Schwanger geworden. 2 Jahre hat es nicht geklappt. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 89792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für dauerblutung mit keine Nebenwirkungen

Nach absetzen der Pille, die ich ca. 10 Jahre genommen habe, habe ich mir eine Kupferspirale (hormonfrei) einsetzen lassen. Das verlief zunächst ohne Probleme. Habe jedoch ca. 6 Monate danach TÄGLICH mit mindestens leichten Blutugen zu kämpfen.. Das zog sich 9 Monate so hin, bis ich dann Premens (Mönchspfeffer) begann einzubehmen. Ab 25 Tagen Einnahme war ich endlich erlöst! Die Blutungen haben aufgehört. Nun bin ich bei 31 Tagen und es ist immernoch gut. Ansonsten spüre ich keinerlei Nebenwirkungen. Für Probleme wie meines, sehr empfehlenswert!

Mönchspfeffer bei dauerblutung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mönchspfefferdauerblutung26 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach absetzen der Pille, die ich ca. 10 Jahre genommen habe, habe ich mir eine Kupferspirale (hormonfrei) einsetzen lassen. Das verlief zunächst ohne Probleme. Habe jedoch ca. 6 Monate danach TÄGLICH mit mindestens leichten Blutugen zu kämpfen.. Das zog sich 9 Monate so hin, bis ich dann Premens (Mönchspfeffer) begann einzubehmen. Ab 25 Tagen Einnahme war ich endlich erlöst! Die Blutungen haben aufgehört. Nun bin ich bei 31 Tagen und es ist immernoch gut. Ansonsten spüre ich keinerlei Nebenwirkungen. Für Probleme wie meines, sehr empfehlenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 80745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Kinderwunsch-Behandlung mit keine Nebenwirkungen

bin nach erfolglosem kinderwunsch über 5 jahre sowie der erfolglosen behandlung mit clomifen nach der einnahme von mönchspfeffer und folsäure (über ca 12 monate) schwanger geworden.

Mönchspfeffer bei Kinderwunsch-Behandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferKinderwunsch-Behandlung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bin nach erfolglosem kinderwunsch über 5 jahre sowie der erfolglosen behandlung mit clomifen nach der einnahme von mönchspfeffer und folsäure (über ca 12 monate) schwanger geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 55385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für prämenstruelles Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Ich habe mir Agnus castus besorgt, da ich stark unter PMS, besonders unter Anschwellen und starken Schmerzen in den Brüsten leide. Ich konnte vor der Behandlung kaum laufen, da jede Bewegung an den Brüsten schmerzte und das vom Eisprung bis nach der Periode, also fast 3 Wochen! Nebenwirkungen habe ich persönlich keine bemerkt!

Mönchspfeffer bei prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mönchspfefferprämenstruelles Syndrom5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir Agnus castus besorgt, da ich stark unter PMS, besonders unter Anschwellen und starken Schmerzen in den Brüsten leide. Ich konnte vor der Behandlung kaum laufen, da jede Bewegung an den Brüsten schmerzte und das vom Eisprung bis nach der Periode, also fast 3 Wochen!
Nebenwirkungen habe ich persönlich keine bemerkt!

Eingetragen am  als Datensatz 54898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Blutungen mit keine Nebenwirkungen

Bei mir hat agnus castus von AL gewirkt und von Bionorica leider nichts gebracht.

Mönchspfeffer bei Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferBlutungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir hat agnus castus von AL gewirkt und von Bionorica leider nichts gebracht.

Eingetragen am  als Datensatz 45578
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Zyklusstörung mit keine Nebenwirkungen

keine

Mönchspfeffer bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferZyklusstörung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 41083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für prämenstruelles Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen und sehr gute Wirkung, allerdings gilt das bei mir nur bei Agnuscaston von Bionorica. Keinerlei Wirkweise habe ich bei Agnus Castus AL von Aliud festgestellt. Trotz angeblich gleicher Wirkstoffe und Gehalt. Die Apothekerin konnte das nicht erklären.

Mönchspfeffer bei prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mönchspfefferprämenstruelles Syndrom5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen und sehr gute Wirkung, allerdings gilt das bei mir nur bei Agnuscaston von Bionorica. Keinerlei Wirkweise habe ich bei Agnus Castus AL von Aliud festgestellt. Trotz angeblich gleicher Wirkstoffe und Gehalt. Die Apothekerin konnte das nicht erklären.

Eingetragen am  als Datensatz 30354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Mastopathie mit keine Nebenwirkungen

Hilft gut bei Mastopathie; was aber besser hilft ist Sport und Bewegung. Gerade wenn ich aus gesundheitlichen Gründen keinen Sport machen kann, verändert sich das Gewebe negativ. Kann ich aktiv sein und Sport machen, ist das Gewebe und die Drüsen super.

Agnus castus AL bei Mastopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Agnus castus ALMastopathie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft gut bei Mastopathie; was aber besser hilft ist Sport und Bewegung. Gerade wenn ich aus gesundheitlichen Gründen keinen Sport machen kann, verändert sich das Gewebe negativ. Kann ich aktiv sein und Sport machen, ist das Gewebe und die Drüsen super.

Eingetragen am  als Datensatz 23711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Agnus castus AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Kinderwunsch-Behandlung mit keine Nebenwirkungen

soweit mit dem produkt zufrieden, wenn sich nun noch eine schwangerschaft einstellen würde, wäre es für mich sicher noch besser

Mönchspfeffer bei Kinderwunsch-Behandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferKinderwunsch-Behandlung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

soweit mit dem produkt zufrieden, wenn sich nun noch eine schwangerschaft einstellen würde, wäre es für mich sicher noch besser

Eingetragen am  als Datensatz 24861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Mastopathie mit keine Nebenwirkungen

ich habe seit jahren immerwiederkehrende, starke schmerzen in der linken brust.diagnose mastopathie. meine frauenärztin sagte mir krebs tut nicht weh. monat für monat fallen mir alle totsünden ein. seit mönchspfeffer ist es wesentlich besser geworden. zur zeit habe ich jedoch das gefühl, dass der mönchspfeffer nicht mehr ausreicht. vielleicht kennt jemand was anderes. bitte keine chemie.. lieber gruss, gabi h.h.

keuschlamm bei Mastopathie; Mönchspfeffer bei Mastopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
keuschlammMastopathie1 Wochen
MönchspfefferMastopathie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe seit jahren immerwiederkehrende, starke schmerzen in der linken brust.diagnose mastopathie. meine frauenärztin sagte mir krebs tut nicht weh. monat für monat fallen mir alle totsünden ein. seit mönchspfeffer ist es wesentlich besser geworden. zur zeit habe ich jedoch das gefühl, dass der mönchspfeffer nicht mehr ausreicht. vielleicht kennt jemand was anderes. bitte keine chemie..

lieber gruss, gabi h.h.

Eingetragen am  als Datensatz 12627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

keuschlamm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]