Zervikale Myelopathie

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Krankheit Zervikale Myelopathie.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166184
Durchschnittliches Gewicht in kg116100
Durchschnittliches Alter in Jahren6743
Durchschnittlicher BMIin kg/m242,1729,54

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Zervikale Myelopathie

zervikale myelopathie

Bei Zervikale Myelopathie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Palexia67% (3 Bew.)
hydromorphon33% (1 Bew.)

Bei Zervikale Myelopathie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Tapentadol67% (3 Bew.)
Hydromorphon33% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Zervikale Myelopathie

alle Fragen zu Zervikale Myelopathie

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Palexia bei Zervikale Myelopathie

 

Palexia für physikalische therapie, zervikale myelopathie mit Mundtrockenheit, Müdigkeit, Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Gleichgewichtsprobleme, Kurzatmigkeit, Schwitzen, Gewichtszunahme

mundtrockenheit, schläfrigkeit, vergesslichkeit, konzentrationsstörungen, fallneigung, kurzatmigkeit, gleichgewichtsstörungen, schwitzen, erhebliche gewichtszunahme. nach OPERATION 2010: TETRAPARESE. durch therapie und reha noch behinderung des linken armes und des linken beines

Palexia bei zervikale myelopathie; palexia 300-0-300,ergotherapie bei physikalische therapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexiazervikale myelopathie-
palexia 300-0-300,ergotherapiephysikalische therapie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mundtrockenheit, schläfrigkeit, vergesslichkeit, konzentrationsstörungen, fallneigung, kurzatmigkeit, gleichgewichtsstörungen, schwitzen, erhebliche gewichtszunahme. nach OPERATION 2010: TETRAPARESE. durch therapie und reha noch behinderung des linken armes und des linken beines

Eingetragen am  als Datensatz 50107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

palexia mg: 200-0-200 für zervikale myelopathie mit Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Wortfindungsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnislücken, Kurzatmigkeit, Schwitzen

gewichtszunahme 25 kg, mundtrockenheit, wortfindungsstörungen, konzentrationsstörungen. vergesslichkeit, kurzatmigkeit, unerträgliches transpirieren bei kleinster anstrengung am ganzen körper, besonder kopf und rücken

palexia mg: 200-0-200 bei zervikale myelopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
palexia mg: 200-0-200zervikale myelopathie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gewichtszunahme 25 kg, mundtrockenheit, wortfindungsstörungen, konzentrationsstörungen. vergesslichkeit, kurzatmigkeit, unerträgliches transpirieren bei kleinster anstrengung am ganzen körper, besonder kopf und rücken

Eingetragen am  als Datensatz 50106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von hydromorphon bei Zervikale Myelopathie

 

hydromorphon für cervikale Myelopatie mit Müdigkeit

Ich nehme das Hydromorphon nun schon seit Jahren und alles ist in bester Ordnung. Die Schmerzen sind weg und die Lebensqualität wieder da. Nebenwirkungen sind kaum außer die Müdigkeit. Weitere Nebenwirkungen konnte ich nicht feststellen. Nehme 4mg früh und 8mg abends. Ich bin zufrieden und...

hydromorphon bei cervikale Myelopatie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphoncervikale Myelopatie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Hydromorphon nun schon seit Jahren und alles ist in bester Ordnung. Die Schmerzen sind weg und die Lebensqualität wieder da. Nebenwirkungen sind kaum außer die Müdigkeit. Weitere Nebenwirkungen konnte ich nicht feststellen. Nehme 4mg früh und 8mg abends. Ich bin zufrieden und kann wieder am Leben teilnehmen. Man sollte die Tabletten auch genau wie beschrieben einnehmen und niemals Alkohol trinken das wars mit dem beachten schon.

Eingetragen am  als Datensatz 63733
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Zervikale Myelopathie gruppiert wurden

cervikale Myelopathie mit multisegmentaler Stenose, cervikale Myelopatie

[]