Übelkeit bei Gynokadin

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Gynokadin

Insgesamt haben wir 44 Einträge zu Gynokadin. Bei 7% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Gynokadin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,610,00

Wo kann man Gynokadin kaufen?

Gynokadin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Gynokadin wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Gynokadin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Gynokadin:

 

Gynokadin für Wechseljahresbeschwerden mit Hautausschlag, Übelkeit, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Fieber

Leider hat mir ein Professor-Endokrinologe zu hohe Dosis verschrieben (2 hubs pro Tag), dabei war mein Körper schon 8 Monate ohne Hormone. Wegen einem Adenokarzinom Zervix Uteri wurden bei mir die Gebärmutter und Eierstöcke entfernt. Nach 3 Tagen Anwendung hat mein Körper einen Hormonschock bekommen: ich bekam Fieber (39 Grad), starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Ausschlag auf den Beinen, gerötete Haut am Unterbauch und das schlimmste: unheimlich starke Gelenkschmerzen in einer Hüfte! Jetzt habe ich die Dosis auf einen Hub verringert... und überlege das Medikament abzusetzen, da die Hüftgelenkentzündung nicht ausheilt . Das Positive am Medikament: Alle Wechseljahresbeschwerden sind sehr schnell viel erträglicher und weniger geworden. Bitte fangen Sie mit kleiner Dosis an!

gynokadin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahresbeschwerden10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider hat mir ein Professor-Endokrinologe zu hohe Dosis verschrieben (2 hubs pro Tag), dabei war mein Körper schon 8 Monate ohne Hormone. Wegen einem Adenokarzinom Zervix Uteri wurden bei mir die Gebärmutter und Eierstöcke entfernt. Nach 3 Tagen Anwendung hat mein Körper einen Hormonschock bekommen: ich bekam Fieber (39 Grad), starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Ausschlag auf den Beinen, gerötete Haut am Unterbauch und das schlimmste: unheimlich starke Gelenkschmerzen in einer Hüfte! Jetzt habe ich die Dosis auf einen Hub verringert... und überlege das Medikament abzusetzen, da die Hüftgelenkentzündung nicht ausheilt . Das Positive am Medikament: Alle Wechseljahresbeschwerden sind sehr schnell viel erträglicher und weniger geworden. Bitte fangen Sie mit kleiner Dosis an!

Eingetragen am  als Datensatz 46458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

gynokadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin für Wechseljahresbeschwerden mit Aufstoßen, Übelkeit, Magenkrämpfe, Magendruck, Hörschwäche

Seit ich Gynokadin nehme (1Hub am Tag, seit ca. 4 Wochen) habe ich sehr starke Magenprobleme: Aufstoßen, Magendrücken, Übelkeit, Krämpfe, konnte nur noch sehr kleine Portionen essen, so dass ich sogar schon eine Magenspiegelung hinter mir habe. Auch Stiche im linken Brustbereich haben sich vermehrt, sowie eine Verschlechterung der Hörfähigkeit meines rechten Ohres. Ich habe das Medikament nun seit 2 Tagen abgesetzt und hoffe, dass dies die Ursache für meine Beschwerden waren. Ich (49, keine Gebärmutter, keine Eierstöcke mehr) werde berichten.

gynokadin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahresbeschwerden25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich Gynokadin nehme (1Hub am Tag, seit ca. 4 Wochen) habe ich sehr starke Magenprobleme: Aufstoßen, Magendrücken, Übelkeit, Krämpfe, konnte nur noch sehr kleine Portionen essen, so dass ich sogar schon eine Magenspiegelung hinter mir habe. Auch Stiche im linken Brustbereich haben sich vermehrt, sowie eine Verschlechterung der Hörfähigkeit meines rechten Ohres. Ich habe das Medikament nun seit 2 Tagen abgesetzt und hoffe, dass dies die Ursache für meine Beschwerden waren. Ich (49, keine Gebärmutter, keine Eierstöcke mehr) werde berichten.

Eingetragen am  als Datensatz 74895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

gynokadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin für Wechseljahre mit Kopfschmerzen, Krampfadern, Magenschmerzen, Übelkeit, Hautausschlag, Unruhe, Gelenkschmerzen, Nervosität

nebenwirkungen nach einer woche ,und einem hub täglich,kopfschmerzen,krampfadern,magenschmerzen übelkeit,ausschlag auf dem kopf,innere unruhe,ich habe die dosis auf einen halben hub ,verringert nun habe ich im ellbogen schmerzen .in den händen,und ständig nervös,ich setzte das medikament ab.ich habe keine gebärmutter und deshalb brauche ich nur östrogene,mein frauenarzt meint ,er mache keinen hormonstatus für ihn sei das quatsch,das wäre nicht aussage kräftig? bin echt ratlos.

gyno kadin gel bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gyno kadin gelWechseljahre60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nebenwirkungen nach einer woche ,und einem hub täglich,kopfschmerzen,krampfadern,magenschmerzen übelkeit,ausschlag auf dem kopf,innere unruhe,ich habe die dosis auf einen halben hub ,verringert nun habe ich im ellbogen schmerzen .in den händen,und ständig nervös,ich setzte das medikament ab.ich habe keine gebärmutter und deshalb brauche ich nur östrogene,mein frauenarzt meint ,er mache keinen hormonstatus für ihn sei das quatsch,das wäre nicht aussage kräftig? bin echt ratlos.

Eingetragen am  als Datensatz 38434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

gyno kadin gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]