Übelkeit bei Lansobene

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Lansobene

Insgesamt haben wir 13 Einträge zu Lansobene. Bei 23% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Lansobene.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,710,00

Lansobene wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lansobene wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 2,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Lansobene:

 

Lansobene für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Übelkeit, Allergische Hautreaktion

Habe zu jeder Antibiotika-Einnahme (2x täglich) Joghurt gegessen, zusätzlich ein Präparat zum Aufbau der Darmflora genommen. Am 5. Tag abends ohne Joghurt und Lactobacillus eingenommen, am 6. Tag hatte ich schlimmen Durchfall (ca. 12 - 13 Darmentleerungen innerhalb von 4 Stunden) und Übelkeit. Habe dann gegen den Durchfall Enterobene verschrieben bekommen, diese haben schnell gewirkt. Am 7. und letzten Tag der Antibiotika-Einnahme juckenden Ausschlag auf Kopfhaut, im Genick, zwischen den Fingern, auf der Oberschenkelinnenseite, auf den Knien, am Handgelenk, am Rücken, am Bauch und auf den Augenlidern.

Lansobene 30mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lansobene 30mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe zu jeder Antibiotika-Einnahme (2x täglich) Joghurt gegessen, zusätzlich ein Präparat zum Aufbau der Darmflora genommen.
Am 5. Tag abends ohne Joghurt und Lactobacillus eingenommen, am 6. Tag hatte ich schlimmen Durchfall (ca. 12 - 13 Darmentleerungen innerhalb von 4 Stunden) und Übelkeit. Habe dann gegen den Durchfall Enterobene verschrieben bekommen, diese haben schnell gewirkt. Am 7. und letzten Tag der Antibiotika-Einnahme juckenden Ausschlag auf Kopfhaut, im Genick, zwischen den Fingern, auf der Oberschenkelinnenseite, auf den Knien, am Handgelenk, am Rücken, am Bauch und auf den Augenlidern.

Eingetragen am  als Datensatz 3017
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lansoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lansobene für Refluxösophagitis, Pharyngitis, Laryngitis mit Übelkeit

Mir wurde von der Lungenfachärztin Lansobene 30 verschrieben, da meine rezidivierende (im Schnitt alle 2 Monate 1 Woche Krankenstand) Laryngitis/pharyngitis von einer Refluxösophagitis herkomme. Ich hatte 1998 einen Reflux (am Röntgen festgestellt), jedoch mehrere Magenröntgenuntersuchungen (mindestens 2003) und eine Gastroskopie 2004 konnten dies nicht belegen. Die Gastroskopie zeigte nur einen Helicobacter. Nach Durchführung der einwöchtigen Kur hatte ich keine ernsten Magenbeschwerden mehr. Nach der Einnahme von Lansobene verspüre ich jedoch eine Übelkeit, die ich in der Form noch nie verspürte (ich habe das Gefühl, mir wird die Magensäure ausgesaugt). Beim ersten Mal musste ich sogar Paspertin-Tropfen nehmen.

Lansobene bei Refluxösophagitis, Pharyngitis, Laryngitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LansobeneRefluxösophagitis, Pharyngitis, Laryngitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde von der Lungenfachärztin Lansobene 30 verschrieben, da meine rezidivierende (im Schnitt alle 2 Monate 1 Woche Krankenstand) Laryngitis/pharyngitis von einer Refluxösophagitis herkomme. Ich hatte 1998 einen Reflux (am Röntgen festgestellt), jedoch mehrere Magenröntgenuntersuchungen (mindestens 2003) und eine Gastroskopie 2004 konnten dies nicht belegen. Die Gastroskopie zeigte nur einen Helicobacter. Nach Durchführung der einwöchtigen Kur hatte ich keine ernsten Magenbeschwerden mehr. Nach der Einnahme von Lansobene verspüre ich jedoch eine Übelkeit, die ich in der Form noch nie verspürte (ich habe das Gefühl, mir wird die Magensäure ausgesaugt). Beim ersten Mal musste ich sogar Paspertin-Tropfen nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 4467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lansoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lansobene für Gastritis mit Übelkeit, Panikattacken, Schüttelfrost, Kälte

Am ersten Tag der Einname war noch alles super, die Übelkeit, wie auch die Magenschmerzen durch die Gastritis verschwanden. Am zweiten Tag merkte ich nicht mehr so viel und Sie folgenendn zwei Tage waren ein Horror. Mein Magen schmerzte in einem durch und das sehr sehr stark, mir war speiübel, Tag und Nacht und ich bekam Nachts Panikattacken und Schuttelfrost, der nur in der warmen Badewanne wegging. Auch danach hatte ich ein Kälte Gefühl und konnte mich erst am nächsten Tag erwärmen. Nach dem 4. Tag nahm ich das Medikament nicht mehr, ich hatte noch starke Magen Schmerzen aber keine Übelkeit mehr und dann ab dem 5. Tag war es wieder wie vorher.. Ich werde wieder auf natürliche Mittel zurück greifen. Ich wünsche jedem, dass dieses Medikament hilft, aber mir ging es mit Medikament um Welten schlechter, es war ein Horror.

Lansobene bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LansobeneGastritis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Tag der Einname war noch alles super, die Übelkeit, wie auch die Magenschmerzen durch die Gastritis verschwanden.
Am zweiten Tag merkte ich nicht mehr so viel und Sie folgenendn zwei Tage waren ein Horror. Mein Magen schmerzte in einem durch und das sehr sehr stark, mir war speiübel, Tag und Nacht und ich bekam Nachts Panikattacken und Schuttelfrost, der nur in der warmen Badewanne wegging. Auch danach hatte ich ein Kälte Gefühl und konnte mich erst am nächsten Tag erwärmen.
Nach dem 4. Tag nahm ich das Medikament nicht mehr, ich hatte noch starke Magen Schmerzen aber keine Übelkeit mehr und dann ab dem 5. Tag war es wieder wie vorher..
Ich werde wieder auf natürliche Mittel zurück greifen.
Ich wünsche jedem, dass dieses Medikament hilft, aber mir ging es mit Medikament um Welten schlechter, es war ein Horror.

Eingetragen am  als Datensatz 82318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lansobene
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lansoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]