Bluthochdruck bei Decortin

Nebenwirkung Bluthochdruck bei Medikament Decortin

Insgesamt haben wir 96 Einträge zu Decortin. Bei 2% ist Bluthochdruck aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Bluthochdruck bei Decortin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0184
Durchschnittliches Gewicht in kg088
Durchschnittliches Alter in Jahren051
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,83

Decortin wurde von Patienten, die Bluthochdruck als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Decortin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Bluthochdruck auftrat, mit durchschnittlich 3,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bluthochdruck bei Decortin:

 

Decortin für Gleichgewichtstörungen vom Ohr mit Bluthochdruck, Schwindel, Kraftlosigkeit, Grippe-ähnliche Beschwerden, psychische Störung, Kopfschmerzen

Ich nahm 60mg am ersten Tag, am zweiten 50mg, am dritten auf 20mg, danach Blutdruck bei 170/110, extremer Schwindel, total kraftlos, Gefühl wie bei extremer Grippe nur kein Fieber, Psyche angeknackst, Schmerzen in den Beinen, Kopfweh, es geht mir nur schlecht, selbst 6 Tage nach dem absetzen

Decortin bei Gleichgewichtstörungen vom Ohr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinGleichgewichtstörungen vom Ohr5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm 60mg am ersten Tag, am zweiten 50mg, am dritten auf 20mg, danach Blutdruck bei 170/110, extremer Schwindel, total kraftlos, Gefühl wie bei extremer Grippe nur kein Fieber, Psyche angeknackst, Schmerzen in den Beinen, Kopfweh, es geht mir nur schlecht, selbst 6 Tage nach dem absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 81059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Tinnitus mit Bluthochdruck, Herzrasen, Rastlosigkeit, Schmerzen in der Hüfte

Ich habe Decortin von einem HNO zu Behandlung von Tinnitus bekommen. Geholfen hat es überhaupt nicht. Das Cortison bei Tinnitus helfen soll ist sowieso mehr als fraglich. Leider habe ich durch das Medikament Bluthochdruck Stufe 3 bekommen. Der Bluthochdruck ist nach Absetzten von Decortin nicht mehr runtergegangen! Also Vorsicht. Letzte Einnahme ist fast zwei Monate her und mein Blutdruck ist immer noch zu hoch. Ich kann das Medikament auf keinen Fall empfehlen.

Decortin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinTinnitus16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Decortin von einem HNO zu Behandlung von Tinnitus bekommen. Geholfen hat es überhaupt nicht. Das Cortison bei Tinnitus helfen soll ist sowieso mehr als fraglich. Leider habe ich durch das Medikament Bluthochdruck Stufe 3 bekommen. Der Bluthochdruck ist nach Absetzten von Decortin nicht mehr runtergegangen! Also Vorsicht. Letzte Einnahme ist fast zwei Monate her und mein Blutdruck ist immer noch zu hoch. Ich kann das Medikament auf keinen Fall empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 79392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]