Cefaclor für Mandelentzündung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 670 Einträge zu Mandelentzündung. Bei 4% wurde Cefaclor eingesetzt.

Wir haben 27 Patienten Berichte zu Mandelentzündung in Verbindung mit Cefaclor.

Prozentualer Anteil 56%44%
Durchschnittliche Größe in cm153161
Durchschnittliches Gewicht in kg4861
Durchschnittliches Alter in Jahren3126
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,4321,17

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cefaclor für Mandelentzündung auftraten:

Allergische Hautreaktion (7/27)
26%
Hautausschlag (6/27)
22%
keine Nebenwirkungen (4/27)
15%
Durchfall (3/27)
11%
juckender Ausschlag (3/27)
11%
Allergische Reaktion (2/27)
7%
Erbrechen (2/27)
7%
Schlafstörungen (2/27)
7%
Schwindel (2/27)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cefaclor für Mandelentzündung liegen vor:

 

Cefaclor für Mandelentzündung mit Durchfall, Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen, Menstruationsstörungen

Habe mehrfach im Jahr Mandelentzündung. Die Wirksamkeit ist echt hoch habe aber immer Nebenwirkungen. Durchfall ist immer eine davon unter anderem gesellen sich noch Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und in seltenen Fällen eine vorzeitige Menstruation dazu. Ab und zu auch Schmerzen im Intimbereich. Trotzdem ist es bisher das beste Medikament das ich je bekommen habe. Man treibt zwar den Teufel mit dem Belzebub aus aber dies ist nur von kurzer Dauer. Auch der Preis überzeugt mich da ich für dieses Medikament nichts zuzahlen muss. Es wird komplett von meiner Krankenkasse der AOK übernommen und ich bin nicht von Zuzahlungen befreit.

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mehrfach im Jahr Mandelentzündung. Die Wirksamkeit ist echt hoch habe aber immer Nebenwirkungen. Durchfall ist immer eine davon unter anderem gesellen sich noch Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und in seltenen Fällen eine vorzeitige Menstruation dazu. Ab und zu auch Schmerzen im Intimbereich. Trotzdem ist es bisher das beste Medikament das ich je bekommen habe. Man treibt zwar den Teufel mit dem Belzebub aus aber dies ist nur von kurzer Dauer. Auch der Preis überzeugt mich da ich für dieses Medikament nichts zuzahlen muss. Es wird komplett von meiner Krankenkasse der AOK übernommen und ich bin nicht von Zuzahlungen befreit.

Eingetragen am  als Datensatz 32791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung, Mandelentzündung mit Allergische Hautreaktion

Meine Tochter (21 Monate) hat Cefaclor 250 wegen einer Mandelentzündung verschrieben bekommen. Bei der ersten Mandelentzündung hat sie Cefaclor 10 Tagen eingenommen und am 11. Tag rote Pünktchen am gesamten Oberkörper bekommen. Der Arzt hat darufhin Fenistil angeordnet. Pünktchen sind dann nach einem Tag verschwunden. Bei der zweiten Mandelentzündung, ca 6 Wochen nach der ersten, hat sie erneut Cefaclor für 7 Tage eingenommen. Diesmal war die Reaktion des Körpers sehr heftig! Am 8. Tag Nesselsucht. Der GESAMTE Körper war mit Quaddeln übersät, Ohren angeschwollen. Füße und Hände waren ebenfalls geschwollen. Heftiger Juckreiz. Kortisonzäpfen und Tavegil mussten her. Sie hat über eine Woche gelitten, bis die Nebenwirkungen abgeklungen sind.

Cefaclor bei Mandelentzündung; cefa bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung10 Tage
cefaMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter (21 Monate) hat Cefaclor 250 wegen einer Mandelentzündung verschrieben bekommen. Bei der ersten Mandelentzündung hat sie Cefaclor 10 Tagen eingenommen und am 11. Tag rote Pünktchen am gesamten Oberkörper bekommen. Der Arzt hat darufhin Fenistil angeordnet. Pünktchen sind dann nach einem Tag verschwunden.
Bei der zweiten Mandelentzündung, ca 6 Wochen nach der ersten, hat sie erneut Cefaclor für 7 Tage eingenommen. Diesmal war die Reaktion des Körpers sehr heftig! Am 8. Tag Nesselsucht. Der GESAMTE Körper war mit Quaddeln übersät, Ohren angeschwollen. Füße und Hände waren ebenfalls geschwollen. Heftiger Juckreiz. Kortisonzäpfen und Tavegil mussten her. Sie hat über eine Woche gelitten, bis die Nebenwirkungen abgeklungen sind.

Eingetragen am  als Datensatz 39641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
cefa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:2010 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):13
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Halsschmerzen, Mandelentzündung mit Müdigkeit

Ich habe Cefaclor von meinem Arzt verschrieben bekommen, weil ich das Amoxcizilin nicht vertragen habe. Das habe ich eigendlich ganz gut vertragen. Ich war nur immer sehr müde. Nachdem ich es dann abgesetzt hatte, ging es auch wieder mit der Müdigkeit. Bei Lemocin hatte ich keine Nebenwirkungen. Die anwendun ist super-leicht.

Cefaclor bei Mandelentzündung; Lemocin bei Halsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung10 Tage
LemocinHalsschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cefaclor von meinem Arzt verschrieben bekommen, weil ich das Amoxcizilin nicht vertragen habe. Das habe ich eigendlich ganz gut vertragen. Ich war nur immer sehr müde. Nachdem ich es dann abgesetzt hatte, ging es auch wieder mit der Müdigkeit.

Bei Lemocin hatte ich keine Nebenwirkungen. Die anwendun ist super-leicht.

Eingetragen am  als Datensatz 34115
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lemocin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor, Tyrothricin, Cetrimoniumbromid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor bei Kind 4 Jahre für Angina mit Hautausschlag, Gelenkschwellung

Unser Sohn bekam aufgrund Angina das Antibiotika InfectoCef 250 Saft. Nach 3 Tagen war Fieber und Drüsenschwellung verschwunden. Habe ihm den Trockenheit 8 Tage , wie verordnet, gegeben. Er war dann bis auf 1-2 Portionen leer. Am nächsten Tage nach Beendigung fing er am Abend an sich zu kratzen, in der Nacht wurde es richtig schlimm, dass ich ihm ein Antiallergikum gab. Er hatte Ausschlag, wie leichte Nesselsucht. Am 2. TAG abends, also heute, fing er an zu weinen, beide Knie geschwollen, ebenso ein Fussgelenk; außerdem Flecken auf den Beinen die leicht geschwollen und verfärbt sind. Nun geben alle Alarmglocken an. Letztes Jahr im Sommer hatte er auch Angina, bekam Antibiotika aus der gleichen Wirkstoffgruppe, 3 Tage danach ging es genauso los, wie gestern, aufgrund Fuss Schwellung kamen wir in die Klinik. Während der 3-stuendigen Wartezeit schwellen Knie und Handgelenke an. Es wurde als untersucht und nach 3 Tagen wurden wir entlassen. Virale Arthritis nach Angina, Rheumawerte und als andere waren in Ordnung. Blieb nur das. Ich sprach die Nebenwirkung auf Antibiotika...

Cefaclor bei Kind 4 Jahre bei Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefaclor bei Kind 4 JahreAngina8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unser Sohn bekam aufgrund Angina das Antibiotika InfectoCef 250 Saft. Nach 3 Tagen war Fieber und Drüsenschwellung verschwunden. Habe ihm den Trockenheit 8 Tage , wie verordnet, gegeben. Er war dann bis auf 1-2 Portionen leer. Am nächsten Tage nach Beendigung fing er am Abend an sich zu kratzen, in der Nacht wurde es richtig schlimm, dass ich ihm ein Antiallergikum gab. Er hatte Ausschlag, wie leichte Nesselsucht. Am 2. TAG abends, also heute, fing er an zu weinen, beide Knie geschwollen, ebenso ein Fussgelenk; außerdem Flecken auf den Beinen die leicht geschwollen und verfärbt sind. Nun geben alle Alarmglocken an. Letztes Jahr im Sommer hatte er auch Angina, bekam Antibiotika aus der gleichen Wirkstoffgruppe, 3 Tage danach ging es genauso los, wie gestern, aufgrund Fuss Schwellung kamen wir in die Klinik. Während der 3-stuendigen Wartezeit schwellen Knie und Handgelenke an. Es wurde als untersucht und nach 3 Tagen wurden wir entlassen. Virale Arthritis nach Angina, Rheumawerte und als andere waren in Ordnung. Blieb nur das. Ich sprach die Nebenwirkung auf Antibiotika an, da unsere Tochter auf cefaclor mit extremer Nesselsucht und anschwellen reagiert und ich frage, ob dies bei unserem Sohn nicht auch eine Nebenwirkung sein kann. Wurde aber abgetan. Jetzt lese ich den Eintrag vom März 2013, da hat das 3 jährige Mädchen identische Symptome und es wurde klar dem Antibiotikum zugeordnet. Da werde ich morgen mal mit dem Kinderarzt ein Wörtchen reden. Unser kleiner Schatz liegt hier und kann sich wieder fast nicht bewegen. Vielleicht hätte man es verhindern können, wenn jemand auf meine Fragen reagiert hätte

Eingetragen am  als Datensatz 71867
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor bei Kind 4 Jahre
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:2011 
Größe (cm):104 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):15
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit Gesichtsschwellung

Ich habe Cefaclor wegen einer Mandelentzündung bekommen und hatte Schnupfen und Fieber. Gleich am 1. Tag der Anwendung ging es mir dadurch noch viel schlechter, ich war total schlapp. Nach der 2. Tablette ist mein ganzes Gesicht angeschwollen. Ich habe sofort aufgehört die Tabletten zu nehmen und bin zum Arzt gegangen.

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cefaclor wegen einer Mandelentzündung bekommen und hatte Schnupfen und Fieber. Gleich am 1. Tag der Anwendung ging es mir dadurch noch viel schlechter, ich war total schlapp. Nach der 2. Tablette ist mein ganzes Gesicht angeschwollen. Ich habe sofort aufgehört die Tabletten zu nehmen und bin zum Arzt gegangen.

Eingetragen am  als Datensatz 84665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit juckender Ausschlag

Die ersten 2 Tage bei der Einnahme von Cefaclor waren keine großen Erscheinungen aufgetreten. Ich hatte sogar das Gefühl, dass es gut wirkt. Am 3. Tag find dann plötzlich dieser grausame Juckreiz an. Am Abend des 3. Tages bemerkte ich dann, dass ich von der Hüftgegend bis hoch unter die Arme einen Ausschlag hatte. Das zog sich noch bis zu einer Woche nach der Einnahme so weiter. Erst ca 10 Tage nach der Einnahme hat der Juckreiz und auch der Ausschlag nachgelassen.

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 2 Tage bei der Einnahme von Cefaclor waren keine großen Erscheinungen aufgetreten.
Ich hatte sogar das Gefühl, dass es gut wirkt. Am 3. Tag find dann plötzlich dieser grausame Juckreiz an. Am Abend des 3. Tages bemerkte ich dann, dass ich von der Hüftgegend bis hoch unter die Arme einen Ausschlag hatte. Das zog sich noch bis zu einer Woche nach der Einnahme so weiter.
Erst ca 10 Tage nach der Einnahme hat der Juckreiz und auch der Ausschlag nachgelassen.

Eingetragen am  als Datensatz 65462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit Appetitlosigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Hautausschlag

Aufgrund meiner Mandelentzündung verschrieb mir mein Hausarzt Cefaclor 500 mg. Ich sollte die Tabletten alle 8-12 Std. für 7 Tage einnehmen. Gesagt getan. Am 6. Tag der Behandlung, also eigentlich schon relativ am Ende, sah ich mir meine Mandeln noch einmal genauer an und OH WUNDER, die eitrigen Stellen sind immer noch da! Das Medikament hat also sogesehen nur eine vorübergehende Wirkung (Fieber, Krankheitsgefühl und Halsschmerzen sind nicht mehr vorhanden) gebracht, die - wenn ich das Medikament morgen wieder absetze- dazu führen wird, dass sich die Mandelentzündung spätestens bis zum nächsten Wochenende wieder ausbreitet. Nebenwirkungen gab' es im Vergleich dazu im Übermaß. Nicht nur, dass ich seit der Einnahme des Antibiotikums keinen Appetit mehr habe, ich bin lustlos. Ich habe Kopf- und Nackenschmerzen, sowie Ausschlag an Ellbeugen und im Gesicht (!). Ich muss wahrscheinlich nicht erwähnen,dass dieser Ausschlag auch tierisch juckt und anschwillt, sodass ich schon in der Vorweihnachtszeit aussehe wie eine kleine rote Christbaumkugel. Anzuwenden ist es ja, Tabletten rein...

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund meiner Mandelentzündung verschrieb mir mein Hausarzt Cefaclor 500 mg. Ich sollte die Tabletten alle 8-12 Std. für 7 Tage einnehmen. Gesagt getan.
Am 6. Tag der Behandlung, also eigentlich schon relativ am Ende, sah ich mir meine Mandeln noch einmal genauer an und OH WUNDER, die eitrigen Stellen sind immer noch da! Das Medikament hat also sogesehen nur eine vorübergehende Wirkung (Fieber, Krankheitsgefühl und Halsschmerzen sind nicht mehr vorhanden) gebracht, die - wenn ich das Medikament morgen wieder absetze- dazu führen wird, dass sich die Mandelentzündung spätestens bis zum nächsten Wochenende wieder ausbreitet.
Nebenwirkungen gab' es im Vergleich dazu im Übermaß. Nicht nur, dass ich seit der Einnahme des Antibiotikums keinen Appetit mehr habe, ich bin lustlos. Ich habe Kopf- und Nackenschmerzen, sowie Ausschlag an Ellbeugen und im Gesicht (!). Ich muss wahrscheinlich nicht erwähnen,dass dieser Ausschlag auch tierisch juckt und anschwillt, sodass ich schon in der Vorweihnachtszeit aussehe wie eine kleine rote Christbaumkugel.
Anzuwenden ist es ja, Tabletten rein und weg. Aber wenn mir mein Hausarzt je wieder dieses Antibiotikum verschreiben will, schreie ich! Von meiner Seite nicht zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 58217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Angina mit Aggressivität, Schlafstörungen

Unsere Tochter bekam das Medikament wegen einer Angina. Sie hatte vorher knapp vier Tage Fieber und bekam vorher schon Norufen Saft. Die Kinderärztin diagnostizierte dann Samstags eine Angina und verschrieb ihr ein Antibiotikum welches auch recht schnell anschlug. Fieber wurde rasch gesenkt und die Symptome bis auf den Husten wurden zügig besser. Jedoch begann unsere Tochter, die ein liebevolles, anhängliches kleines Mädchen war bis zu dem Zeitpunkt, stetig aggressiveres Verhalten an den Tag zu legen, sie rastete ohne Grund aus, schlug, trat um sich und bekam Schlafstörungen. Sie wurde Nachts einfach wach und schlug um sich schrie und war kaum zu beruhigen. Auch im Schlaf war sie sehr nervös. Ich hatte an meiner Tochter noch nie solch eine Verhalten erkennen können und ich hab mein eigenes Kind nicht mehr erkannt!!! Es wurde unter der Einnahme immer schlimmer....ich hab das ganze dann nach Rücksprache mit dem Arzt abgesetzt... solch eine Wesens Veränderung ist schon beängstigend bei solch einem kleinen Menschen!!! Auch auf Penicillin reagiert sie so!

Cefaclor bei Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorAngina5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unsere Tochter bekam das Medikament wegen einer Angina. Sie hatte vorher knapp vier Tage Fieber und bekam vorher schon Norufen Saft. Die Kinderärztin diagnostizierte dann Samstags eine Angina und verschrieb ihr ein Antibiotikum welches auch recht schnell anschlug. Fieber wurde rasch gesenkt und die Symptome bis auf den Husten wurden zügig besser. Jedoch begann unsere Tochter, die ein liebevolles, anhängliches kleines Mädchen war bis zu dem Zeitpunkt, stetig aggressiveres Verhalten an den Tag zu legen, sie rastete ohne Grund aus, schlug, trat um sich und bekam Schlafstörungen. Sie wurde Nachts einfach wach und schlug um sich schrie und war kaum zu beruhigen. Auch im Schlaf war sie sehr nervös. Ich hatte an meiner Tochter noch nie solch eine Verhalten erkennen können und ich hab mein eigenes Kind nicht mehr erkannt!!! Es wurde unter der Einnahme immer schlimmer....ich hab das ganze dann nach Rücksprache mit dem Arzt abgesetzt... solch eine Wesens Veränderung ist schon beängstigend bei solch einem kleinen Menschen!!! Auch auf Penicillin reagiert sie so!

Eingetragen am  als Datensatz 52837
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:2010 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):98  Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):14
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit Gelenkbeschwerden, Gelenkentzündung, juckender Ausschlag, Hautausschlag, Allergische Reaktion

Mein Sohn bekam 2 Tage nach Beendigung der Einnahme von Cefaclor, starke Gelenkbeschwerden ( Knie und Hand ), die Gelenke waren stark angeschwollen. Außerdem hatte er am ganzen Körper und im Gesicht stark juckenden Ausschlag. Kam nachweislich vom Cefaclor....( Bestätigung des Kinderarztes im Krankenhaus )

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn bekam 2 Tage nach Beendigung der Einnahme von Cefaclor, starke Gelenkbeschwerden ( Knie und Hand ), die Gelenke waren stark angeschwollen.
Außerdem hatte er am ganzen Körper und im Gesicht stark juckenden Ausschlag.
Kam nachweislich vom Cefaclor....( Bestätigung des Kinderarztes im Krankenhaus )

Eingetragen am  als Datensatz 19962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor Saft für Mandelentzündung mit Allergische Hautreaktion, Stuhlveränderungen

späte Wirkung, denn das Fieber ging erst nach ca. 72 Stunden nach der ersten Einnahme runter. Darauf hin sollte mein Sohn es 12 Tage einnehmen. Nach 10 Tagen bekam er aber starken Juckreitz mit Quaddelbildung. Außerdem schmerzten Hände und Füße und waren stark geschwollen. Außerdem leicht veränderter Stuhlgang

Cefaclor Saft bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefaclor SaftMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

späte Wirkung, denn das Fieber ging erst nach ca. 72 Stunden nach der ersten Einnahme runter.
Darauf hin sollte mein Sohn es 12 Tage einnehmen. Nach 10 Tagen bekam er aber starken Juckreitz mit Quaddelbildung. Außerdem schmerzten Hände und Füße und waren stark geschwollen. Außerdem leicht veränderter Stuhlgang

Eingetragen am  als Datensatz 10792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor Saft
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):108 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):17
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor 500mg für Mandelentzündung, Juckenden Ausschlag am ganzen Körper mit Juckreiz, Hautausschlag

Hallo, hab nach einer längern schweren Erkältung mit fieber Gliederschmerzen und Schwindelgefühl kurz vor Sylvester dank meiner erfahrung selbst ein Antibiotika zu mir genommen Amoxicillin-Ratiopharm 1000 über einen zeitraum von zweieinhalb bis drei wochen genommen. Nach dem die Symptome verschwunden waren und ich 3 tage über abklingen der Anzeichen weiter genommen hatte, war die grippeweg. Nach einer gesunden woche jedoch, bekam ich jedoch ähnliche anzeichen jedoch mit anzeichen einer mandelentzünung und nicht eienr Erkältung. Zursicherheit verschrieb mir der Arzt ein anderes Antibiotika, für den Fall das die Erreger von der vorrigen Infektion nicht komplett wirksam abgetötet wurden, CEC 500mg mit dem Wirkstoff Cefaclor. Dieser schlug erst garnicht an wurde sogarnoch 3 tage anch einnachme schlimmer was mich darin bestätigt das der wirkstoff nicht Anschlug... ich nachm ihn jedoch weiter einnach dem auch hier die Fieberphase sowie die schwindelgefühle und Mandelschmerzen am ersten abend der Besserung abgeklungen sind.(zuvor war es so schlimm das ich morgens zusätzlich 2x...

Cefaclor 500mg bei Mandelentzündung, Juckenden Ausschlag am ganzen Körper

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefaclor 500mgMandelentzündung, Juckenden Ausschlag am ganzen Körper2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

hab nach einer längern schweren Erkältung mit fieber Gliederschmerzen und Schwindelgefühl kurz vor Sylvester dank meiner erfahrung selbst ein Antibiotika zu mir genommen Amoxicillin-Ratiopharm 1000 über einen zeitraum von zweieinhalb bis drei wochen genommen. Nach dem die Symptome verschwunden waren und ich 3 tage über abklingen der Anzeichen weiter genommen hatte, war die grippeweg. Nach einer gesunden woche jedoch, bekam ich jedoch ähnliche anzeichen jedoch mit anzeichen einer mandelentzünung und nicht eienr Erkältung. Zursicherheit verschrieb mir der Arzt ein anderes Antibiotika, für den Fall das die Erreger von der vorrigen Infektion nicht komplett wirksam abgetötet wurden, CEC 500mg mit dem Wirkstoff Cefaclor. Dieser schlug erst garnicht an wurde sogarnoch 3 tage anch einnachme schlimmer was mich darin bestätigt das der wirkstoff nicht Anschlug... ich nachm ihn jedoch weiter einnach dem auch hier die Fieberphase sowie die schwindelgefühle und Mandelschmerzen am ersten abend der Besserung abgeklungen sind.(zuvor war es so schlimm das ich morgens zusätzlich 2x Paracetamol 500 einnehmen musste um den tag überhaupt im bett zu überstehen) war ich am tag danach schon wieder fast auf dem Damm. nun jedoch am 2ten tag nach ende der Sympthome der Mandelentzündung bekam ich einen starken ganzkörper Hautausschlag sowie starken juckreiz leider werde ich erst nach rosenmontag korespondenz mit meinem Arzt halten kann, werde ich das Medikament wohl oder übel noch weiter nehmen.
ich bin Absolut sicher das dieser Ausschlag von dem Cefaclor kommt und rate damit von diesem Medikament ab! Selbst die Cortison Salbe wirkt nur bedingt... daher finger weg und lieber auf alternativ Antibiotika zurückgreifen... wie das Amoxicillin-Ratiopharm, oder das bei Streptokokken effektivste standard antibiotika penicillin.

Eingetragen am  als Datensatz 22286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit Benommenheit, Durchfall, Erbrechen

Mein kleiner 22 monate alt hat cefaclor verschrieben bekommen wegen einer eitrigen mandelentzündung und sehr hohem fieber von über 40 grad. das antibiotikum hat sofort geholfen. das fieber ist runter und er hatte keine halsschmerzen mehr. nach drei tagen bekam er aber durchfall und einmal hat er auch gespuckt..ausserdem stand er neben sich, war abwesend und nicht ganz bei sinne..musste leider das antibiotikum absetzen

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein kleiner 22 monate alt hat cefaclor verschrieben bekommen wegen einer eitrigen mandelentzündung und sehr hohem fieber von über 40 grad. das antibiotikum hat sofort geholfen. das fieber ist runter und er hatte keine halsschmerzen mehr. nach drei tagen bekam er aber durchfall und einmal hat er auch gespuckt..ausserdem stand er neben sich, war abwesend und nicht ganz bei sinne..musste leider das antibiotikum absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 66905
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit Hautausschlag, Durchfall, Zungenbelag

Habe das Medikament 10 tage lang eingenommen. Nach ungefähr einer Woche habe ich Hautausschlag bekommen und Brenngefühl im Brustkorb... Das Medikament würde ich nicht weiterempfehlen weil es mehr krank macht als es einem weiterhilft... Nach dieser Erfahrung werde ich vorsichtig mit Medikamenten sein... andere Nebenwirkungen Durchfall, pelzige weiße Zunge Nebenwirkungen dauern seit 5 Tagen an.. hoffe auf eine Genesung

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament 10 tage lang eingenommen. Nach ungefähr einer Woche habe ich Hautausschlag bekommen und Brenngefühl im Brustkorb...
Das Medikament würde ich nicht weiterempfehlen weil es mehr krank macht als es einem weiterhilft...
Nach dieser Erfahrung werde ich vorsichtig mit Medikamenten sein...
andere Nebenwirkungen
Durchfall, pelzige weiße Zunge

Nebenwirkungen dauern seit 5 Tagen an.. hoffe auf eine Genesung

Eingetragen am  als Datensatz 60484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelvereiterung mit juckender Ausschlag, Magenkrämpfe, Gelenkschwellungen

3 meiner Kinder mußten wegen einer schweren Halsinfektion Cefaclor einnehmen, 2 Kinder vertrugen es sehr gut, konnten die Einnahme bis zum Ende durchziehen, die Älteste (14 Jahre) bekam schwerste juckende, Hautausschläge (Urtikaria) am ganzen Körper, Bauchkrämpfe, geschwollene schwer schmerzhafte Gelenke am ganzen Körper. Behandlung mit Cortison, Cetirizin und Ibuprofen.

Cefaclor bei Mandelvereiterung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelvereiterung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 meiner Kinder mußten wegen einer schweren Halsinfektion Cefaclor einnehmen, 2 Kinder vertrugen es sehr gut, konnten die Einnahme bis zum Ende durchziehen, die Älteste (14 Jahre) bekam schwerste juckende, Hautausschläge (Urtikaria) am ganzen Körper, Bauchkrämpfe, geschwollene schwer schmerzhafte Gelenke am ganzen Körper. Behandlung mit Cortison, Cetirizin und Ibuprofen.

Eingetragen am  als Datensatz 41891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit Allergische Hautreaktion

Das Medikament wirkte erst nach 2 Tagen und nach Absetzen des Medikaments traten allergische Reaktionen auf: Ausschlag an Beinen, der sich ausbreitete und Juckreiz. Nach wenigen Tagen erneute Mandelentzündung.

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wirkte erst nach 2 Tagen und nach Absetzen des Medikaments traten allergische Reaktionen auf: Ausschlag an Beinen, der sich ausbreitete und Juckreiz. Nach wenigen Tagen erneute Mandelentzündung.

Eingetragen am  als Datensatz 14313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit keine Nebenwirkungen

Das Medikament habe ich wie verordnet dreimal täglich eingenommen. Nach etwa zwei Tagen planmäßiger Einnahme hat es angeschlagen und nach weiteren zwei Tagen waren die wochenlang verschleppten Halsschmerzen verschwunden. Im behandlungsverlauf sind keine Nebenwirkungen aufgetreten, das Medikament war gut verträglich.

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament habe ich wie verordnet dreimal täglich eingenommen. Nach etwa zwei Tagen planmäßiger Einnahme hat es angeschlagen und nach weiteren zwei Tagen waren die wochenlang verschleppten Halsschmerzen verschwunden.

Im behandlungsverlauf sind keine Nebenwirkungen aufgetreten, das Medikament war gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 63871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit Allergische Reaktion

Leider nach der erste Einnahme starke allergische Reaktion bekommen, die daraufhin mit zwei Kortisonspritzen behoben werden mussten und der Arzt sagte mir so einen starken Ausschlag sieht er 1-2 mal im Jahr!!! Na gut für mich ist das Medikament also nichts, für andere möglicherweise aber schon.

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider nach der erste Einnahme starke allergische Reaktion bekommen, die daraufhin mit zwei Kortisonspritzen behoben werden mussten und der Arzt sagte mir so einen starken Ausschlag sieht er 1-2 mal im Jahr!!! Na gut für mich ist das Medikament also nichts, für andere möglicherweise aber schon.

Eingetragen am  als Datensatz 51440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit Unruhe, Schwindel, Sehschwäche

Hat bereits nach der ersten Einnahme begonnen zu wirken. Schmerzen nach nun 2 Tagen fast völlig abgeklungen. Allerdings war ich am ersten Tag etwas nervöser als sonst. Generell sehe ich etwas schlechte und empfinde leichten Schwindel - was aber nicht weiter stört!

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat bereits nach der ersten Einnahme begonnen zu wirken.
Schmerzen nach nun 2 Tagen fast völlig abgeklungen.

Allerdings war ich am ersten Tag etwas nervöser als sonst. Generell sehe ich etwas schlechte und empfinde leichten Schwindel - was aber nicht weiter stört!

Eingetragen am  als Datensatz 50228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1885 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit keine Nebenwirkungen

Meine Tochter (9 Jahre), musste Cefaclor Suspension aufgrund einer eitrigen Mandelentzündung nehmen. Einfache Anwendung und keine Nebenwirkungen!

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter (9 Jahre), musste Cefaclor Suspension aufgrund einer eitrigen Mandelentzündung nehmen.
Einfache Anwendung und keine Nebenwirkungen!

Eingetragen am  als Datensatz 71813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:2007 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Mandelentzündung mit keine Nebenwirkungen

Mein Sohn hat schon mehrmals das Medikament eingenommen. Schnell geholfen. Keine Nebenwirkungen.

Cefaclor bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn hat schon mehrmals das Medikament eingenommen. Schnell geholfen. Keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 71345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefaclor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:2010 
Größe (cm):111 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):18
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cefaclor und Mandelentzündung

Cefaclor wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cefaclor ratiopharm forte TS, Cefaclor, Cafaclor Brausetbl., Cefaclor Brausetbl., Cefaclor-ratiopharm forte TS, Cefaclor Saft, Cefaclor AL 500, Cefaclor 500mg tabletten, Cefaclor-Wolff 500mg Kapseln, Cefaclor-raiopharm 500mg, Cefaclor 500, Cefaclor 500mg, Cefaclor Saft 125, Cefaclor Basis 500 mg, CEFACLOR BASIS, Cefaclor STADA 500g, CEC 500mg, cefaclor ,kapseln, cefavora cor, Cefaclor Sandoz, Cefaclor 500 mg, Cefaclor - ct 500mg, Cefaclor 500 Heumann, Cefaclor Basics, Cefaclor 250 St, Cefaclor 500 mg Basis, Antibiotika Cefaclor 1000, Cefaclor 500 Hartkapseln, Cefaclor bei Kind 4 Jahre, Cefaclor CT 250 mg 5 ml Trockensaft

Mandelentzündung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

eitrige Mandelentzündung, entzündete Mandeln, Mandelentzündung, Tonsillitis

[]