Cipralex für Autoaggression

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 17 Einträge zu Autoaggression. Bei 6% wurde Cipralex eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Autoaggression in Verbindung mit Cipralex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg590
Durchschnittliches Alter in Jahren270
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,660,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cipralex für Autoaggression auftraten:

Müdigkeit (1/1)
100%
Nervosität (1/1)
100%
Schlafstörungen (1/1)
100%
Schwindel (1/1)
100%
Übelkeit (1/1)
100%
Unruhe (1/1)
100%
Zittern (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cipralex für Autoaggression liegen vor:

 

Cipralex für Depression, SVV, Suizidale Gedanken mit Schwindel, Übelkeit, Zittern, Müdigkeit, Schlafstörungen, Unruhe, Nervosität

Bei mir sind die Nebenwirkungen stark und braucht bei mir seine Zeit bis es Wirkung zeigt. Ich hatte mit einer kleinen Dosis laut Arzt begonnen und damit haben Nebenwirkungen wie Schwindel und Übelkeit und Zittern angefangen. Nach einer Woche wurde die Dosis wie mit dem Arzt abgesprochen erhöht. Die Übelkeit und Zittern treten nur noch selten auf, aber das Schwindelgefühl bliebt. Vor allem Müdigkeit und Schalfprobleme machen mir zu schaffen. Wenn das nciht besser wird, habe ich Beruhigende Arznei verschrieben bekommen. Innere Unruhe oder Nervosität treten auf. Trotzdem habe ich ein gutes Gefühl, was das Medikament angeht. In Therapie bin ich jedoch (noch) nicht. Nach einem heftigen Zusammenbruch,geht es mir im Moment einigermaßen gut, hoffe es hält an und sammelt sich nicht wieder bis es nicht mehr auszuhalten ist. Doch jedes Medikament hat seine Nebenwirklungen und es ist für mich bis jetzt im Rahmen der Erträglichkeit. Nicht schockieren lassen... Auf jeden wirkt das anders! Aufgrund von körperlicher Verfassung, psychischer Probleme, Vergangheit und Körperbau.

Cipralex bei Depression, SVV, Suizidale Gedanken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, SVV, Suizidale Gedanken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir sind die Nebenwirkungen stark und braucht bei mir seine Zeit bis es Wirkung zeigt.
Ich hatte mit einer kleinen Dosis laut Arzt begonnen und damit haben Nebenwirkungen wie Schwindel und Übelkeit und Zittern angefangen. Nach einer Woche wurde die Dosis wie mit dem Arzt abgesprochen erhöht. Die Übelkeit und Zittern treten nur noch selten auf, aber das Schwindelgefühl bliebt. Vor allem Müdigkeit und Schalfprobleme machen mir zu schaffen. Wenn das nciht besser wird, habe ich Beruhigende Arznei verschrieben bekommen. Innere Unruhe oder Nervosität treten auf.
Trotzdem habe ich ein gutes Gefühl, was das Medikament angeht. In Therapie bin ich jedoch (noch) nicht.
Nach einem heftigen Zusammenbruch,geht es mir im Moment einigermaßen gut, hoffe es hält an und sammelt sich nicht wieder bis es nicht mehr auszuhalten ist.
Doch jedes Medikament hat seine Nebenwirklungen und es ist für mich bis jetzt im Rahmen der Erträglichkeit. Nicht schockieren lassen... Auf jeden wirkt das anders! Aufgrund von körperlicher Verfassung, psychischer Probleme, Vergangheit und Körperbau.

Eingetragen am  als Datensatz 36042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cipralex wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cipralex, Cipralexl, Cipralex 10 mg, Cypralex, Cipralex 20mg, Cipralex 20 mg, Cipralex 20, Cipralex 5mg, Cipralex 15mg, Escitalopram, cypralex 20mg, Cipralex 10mg, cipralex 10-15mg, Cirpalex, cipralex, 10mg, Ciprlex, Cibralex, Cibrolex, Cipralex 10mg und 20mg, Cipralex 10 mg, Cipralx, Cipralex 15 mg, Cipralex EMRA-MED, cipralex 40mg, Cipralex 20/10 mg, Cipraplex N3, Ciporalex, Cipralex 2004/2005, cipralex 30mg, Cipralex 20 mg, Cipralex, Depression, seit ca.3 Monaten, Cipralex 5 mg, Zipralex, Cipralex 30mg 1 Tab, cipralex 10 mg 1x täglich, ciraplex, cipralex 2omg, Cipralex 10mg eurim, Cipralex 10 mlg, Cipralex 2&10mg/Tag, Cipralex, 10 mg, Cipralex 10mg-0-0-0, Cipralex Morgens, Cipralex 2004+2010, Cipralex 20 mg Tropfen, Cipralex 30 mg, Cipralex 10mg Morgens, vor nr. 2 Cipralex, cepralex, Cipralex 10, Cipralex 25, Cpralex, Cipralex, 20mg/ Tag, Cipralex 10mg, cipralex10mg, Cipralex10, cipralex Tropfen, Cipralex (10mg dann 5 mg), zB.:cipralex 20, Cipramil/Cipralex, Cipralex 190mg, Cipralexx, Cipralex Nebenwirkungen Blase, cipralex tropfen 20 mg, Cipralex-Tropfen, Cipralex 10mg/Escitalopram, Cipralex Tropfen 20mg

[]