Clostridieninfektion bei Clinda-saar

Nebenwirkung Clostridieninfektion bei Medikament Clinda-saar

Insgesamt haben wir 618 Einträge zu Clinda-saar. Bei 1% ist Clostridieninfektion aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Clostridieninfektion bei Clinda-saar.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm159175
Durchschnittliches Gewicht in kg5370
Durchschnittliches Alter in Jahren5649
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,0122,80

Clinda-saar wurde von Patienten, die Clostridieninfektion als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clinda-saar wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Clostridieninfektion auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Clostridieninfektion bei Clinda-saar:

 

Clinda-saar für Zahnschmerzen, Entzündungsprophylaxe mit Clostridieninfektion

starke blutige Durchfälle, Infektion mit Clostridium defficile nur schwer in den Griff zu bekommen

Clinda-saar bei Zahnschmerzen, Entzündungsprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnschmerzen, Entzündungsprophylaxe7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke blutige Durchfälle, Infektion mit Clostridium defficile
nur schwer in den Griff zu bekommen

Eingetragen am  als Datensatz 73203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnextraktion mit Durchfall, Fieber, Clostridieninfektion, Pseudomembranöse Kolitis

3 Wochen nach Beendigung mit dem Medikament traten plötzlich wässrige Durchfälle auf. Keinerlei Nahrung wurde mehr beibehalten. Zwischendurch immer mal wieder hohes Fieber. Nach ca. 3 Wochen wurde ich zum Gastroenterologen überwiesen. Mittlerweile hatte ich 7 kg abgenommen. Zufällig erzählte ich diesem von meiner Zahnbehandlung und der fragte gleich, ob ich ein Antibiotikum bekommen hätte und noch wüsste, wie das hiess. Als er den Namen dieses Medikamentes hörte, schlugen bei dem alle Alarmglocken. Bei Zahnärzten sei dieses Präparat sehr beliebt. Mittlerweile hat man festgestellt, dass ich unter einer pseudomembranösen Kolitis litt, ausgelöst durch Clostridien. Nie wieder dieses Medikament.

Clinda-saar bei Zahnextraktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnextraktion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 Wochen nach Beendigung mit dem Medikament traten plötzlich wässrige Durchfälle auf. Keinerlei Nahrung wurde mehr beibehalten. Zwischendurch immer mal wieder hohes Fieber. Nach ca. 3 Wochen wurde ich zum Gastroenterologen überwiesen. Mittlerweile hatte ich 7 kg abgenommen. Zufällig erzählte ich diesem von meiner Zahnbehandlung und der fragte gleich, ob ich ein Antibiotikum bekommen hätte und noch wüsste, wie das hiess. Als er den Namen dieses Medikamentes hörte, schlugen bei dem alle Alarmglocken. Bei Zahnärzten sei dieses Präparat sehr beliebt. Mittlerweile hat man festgestellt, dass ich unter einer pseudomembranösen Kolitis litt, ausgelöst durch Clostridien. Nie wieder dieses Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 18538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung, Zahnwurzelresektion mit Durchfall, Clostridieninfektion, Gewichtsverlust, Pseudomembranöse Kolitis

Nach Zahnuntersuchung sollte eine Wurzelresektion durchgeführt werden. Zum abklingen der Entzündung bekam ich Clinda-Saar verschrieben. Bereits nach einigen Tagen bekam ich Durchfall der nun schon 6 Wochen anhält ( seit 3 Wochen unerträglich ). Sämtliche Hausarztversuche mit Medikamenten schlugen fehl. Erst nachdem ein " Chlostridium dificile " im Stuhl nachgewiesen wurde bekam ich Metronidazol , was auch Hammer-Nebenwirkung hat , aber von da an ging´s bergauf . Besser diese Nebenwirkungen verkraften ( heftige Kopfschmerzen , Müdigkeit , Schlaflosigkeit ) als langsam meinen Körper weiter zu vergiften . Insgesamt habe ich bisher 8 Kilo verloren . Krankschreibung seit 4 Wochen . Zahnarzt benachrichtigt , dort gilt Clinda-Saar als gut verträgliches Medikament !

Clinda Saar bei Zahnentzündung, Zahnwurzelresektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda SaarZahnentzündung, Zahnwurzelresektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Zahnuntersuchung sollte eine Wurzelresektion durchgeführt werden. Zum abklingen der Entzündung bekam ich Clinda-Saar verschrieben. Bereits nach einigen Tagen bekam ich Durchfall der nun schon 6 Wochen anhält ( seit 3 Wochen unerträglich ). Sämtliche Hausarztversuche mit Medikamenten schlugen fehl. Erst nachdem ein " Chlostridium dificile " im Stuhl nachgewiesen wurde bekam ich Metronidazol , was auch Hammer-Nebenwirkung hat , aber von da an ging´s bergauf . Besser diese Nebenwirkungen verkraften ( heftige Kopfschmerzen , Müdigkeit , Schlaflosigkeit ) als langsam meinen Körper weiter zu vergiften .
Insgesamt habe ich bisher 8 Kilo verloren .
Krankschreibung seit 4 Wochen .
Zahnarzt benachrichtigt , dort gilt Clinda-Saar als gut verträgliches Medikament !

Eingetragen am  als Datensatz 10057
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda Saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnoperation mit Durchfälle, Clostridieninfektion, Pseudomembranöse Kolitis, Bauchkrämpfe

Schwere Durchfälle und Krämpfe sowie Darmentzündung. Folge: Clostridien-Infektion

Clinda-saar bei Zahnoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnoperation1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Durchfälle und Krämpfe sowie Darmentzündung. Folge: Clostridien-Infektion

Eingetragen am  als Datensatz 4391
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahn-Operation mit Stuhlveränderungen, Allergische Hautreaktion, Durchfall, Übelkeit, Bauchkrämpfe, Clostridieninfektion

Nach einer Zahn OP hat mir mein Zaharzt Clinda saar vershrieben. Wärend der einahme habe ich immer bitteren nachgeschmack gehabt,nach einer Woche bekam ich weichen Stuhl u. Hautauschlag.Dann habe ich das Medikament abgesetzt.Es schien alles auf dem Weg der besserung zu sein bis ich drei Wochen später plötzlich schleimigen, blutigen Durchfall bekam. Tage lang habe ich Bauchkrämpfe,Übelkeit vertrage kein Essen.Meine Darmflora ist zerstört.Ich bin Immer noch Krank geschrieben und hoffe das diese quelerei irgendwann vorbei ist.Dieses Teufels Medikament würde ich niemanden wirklicn niemanden empfehlen.

Clinda Saar bei Zahn-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda SaarZahn-Operation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Zahn OP hat mir mein Zaharzt Clinda saar vershrieben. Wärend der einahme habe ich immer bitteren nachgeschmack gehabt,nach einer Woche bekam ich weichen Stuhl u. Hautauschlag.Dann habe ich das Medikament abgesetzt.Es schien alles auf dem Weg der besserung zu sein bis ich drei Wochen später plötzlich schleimigen, blutigen Durchfall bekam. Tage lang habe ich Bauchkrämpfe,Übelkeit vertrage kein Essen.Meine Darmflora ist zerstört.Ich bin Immer noch Krank geschrieben und hoffe das diese quelerei irgendwann vorbei ist.Dieses Teufels Medikament würde ich niemanden wirklicn niemanden empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 19101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda Saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]