Depressionen bei Candesartan

Nebenwirkung Depressionen bei Medikament Candesartan

Insgesamt haben wir 169 Einträge zu Candesartan. Bei 1% ist Depressionen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 169 Erfahrungsberichten zu Candesartan wurde über Depressionen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Depressionen bei Candesartan.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0168
Durchschnittliches Gewicht in kg070
Durchschnittliches Alter in Jahren053
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,50

Candesartan wurde von Patienten, die Depressionen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Candesartan wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Depressionen auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressionen bei Candesartan:

 

Candesartan für Bluthochdruck mit Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Depressionen, Verwirrtheit

Im Oktober 2016 wurde Candsarten verschrieben,weil durch Ramipril Nasenbluten regelmäßig auftraten.Ich ging durch die Hölle mit Candesarten ,der ganze Körper eskalierte.Ich war mehrfach in Kliniken wegen Schmerzen,Übelkeit,Erbrechen ,Depressionen,Verwirrtheit,Natriummangel,dickes Blut trotz Ass 100,mein Blutdruck Eskalierte mehrfach so das ich Todesangst hatte und so weiter bis zum Schlaganfall mit Sprachverlust.Jetzt seid ein paar Tagen Dank meiner Frau nehme ich wieder Ramipril,da kann man Besser mit Nasenbluten Leben als mit den ganzen anderem was ich seid 10 Monaten durch mache.Ein Arztbesuch jagte den anderen.Bin jetzt auf dem Weg der Besserung,nur das Candesartan muss erst raus aus meinem Organismus,dann hoffe ich drauf das es mir Bald besser geht

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Oktober 2016 wurde Candsarten verschrieben,weil durch Ramipril Nasenbluten regelmäßig auftraten.Ich ging durch die Hölle mit Candesarten ,der ganze Körper eskalierte.Ich war mehrfach in Kliniken wegen Schmerzen,Übelkeit,Erbrechen ,Depressionen,Verwirrtheit,Natriummangel,dickes Blut trotz Ass 100,mein Blutdruck Eskalierte mehrfach so das ich Todesangst hatte und so weiter bis zum Schlaganfall mit Sprachverlust.Jetzt seid ein paar Tagen Dank meiner Frau nehme ich wieder Ramipril,da kann man Besser mit Nasenbluten Leben als mit den ganzen anderem was ich seid 10 Monaten durch mache.Ein Arztbesuch jagte den anderen.Bin jetzt auf dem Weg der Besserung,nur das Candesartan muss erst raus aus meinem Organismus,dann hoffe ich drauf das es mir Bald besser geht

Eingetragen am  als Datensatz 78696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Depressionen, Magen-Darm-Beschwerden

Habe Candesartan vom Arzt verschrieben bekommen. Anfangs guten Erfolg gehabt, Blutdruck bei 125/85. Aber dann kamen die Nebenwirkungen. Muskelschmerzen am ganzen Körper, starke depressive Stimmung, Magen-Darmbeschwerden. Selbst bei der Verringerung der Dosis blieben die Nebenwirkungen. Werde jetzt das Medikament absetzen. Kann nur jedem von diesem Mittel abraten !!!

Candesartancilexetil 32mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candesartancilexetil 32mgBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Candesartan vom Arzt verschrieben bekommen. Anfangs guten Erfolg gehabt, Blutdruck bei 125/85. Aber dann kamen die Nebenwirkungen. Muskelschmerzen am ganzen Körper, starke depressive Stimmung, Magen-Darmbeschwerden. Selbst bei der Verringerung der Dosis blieben die Nebenwirkungen. Werde jetzt das Medikament absetzen. Kann nur jedem von diesem Mittel abraten !!!

Eingetragen am  als Datensatz 55817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]