Gedächtnisprobleme bei MonoStep

Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Medikament MonoStep

Insgesamt haben wir 65 Einträge zu MonoStep. Bei 2% ist Gedächtnisprobleme aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gedächtnisprobleme bei MonoStep.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,970,00

Wo kann man MonoStep kaufen?

MonoStep ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

MonoStep wurde von Patienten, die Gedächtnisprobleme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MonoStep wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gedächtnisprobleme auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gedächtnisprobleme bei MonoStep:

 

MonoStep für Vermeidung einer Schwangerschaft mit Aggressivität, Depressionen, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Gedächtnisprobleme

Ich habe nach einer eineinhalb Jährigen Einnahme viele Nebenwirkungen feststellen können, die meiner Meinung nach nicht wirklich tolerierbar sind. Zuerst stellte ich fest, dass extremschwankungen im Hormonhaushalt vorhanden sind ( Aggressiv,Depressionen,übermäßig sensibel usw.) Am meisten jedoch, sind diese Herz-Rhytmus störungen. Habe oft dieses Gefühl als wenn sich mein Herz überschlagen möchte. Dauerhafte Kopfschmerzen eine Woche bevor meine Tage beginnen und Unterleibsschmerzen. Übelkeit, Gewichtszunahme,totaler libidoverlust,Gedächtnisschwächung. Ich habe schon viele Pillen ausprobiert( Jasmin usw.), muss mir einfach eingestehen, dass die Pille für mich nicht gemacht ist, deswegen werde ich sie jetzt absetzen.

Monostep bei Vermeidung einer Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepVermeidung einer Schwangerschaft2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einer eineinhalb Jährigen Einnahme viele Nebenwirkungen feststellen können, die meiner Meinung nach nicht wirklich tolerierbar sind.
Zuerst stellte ich fest, dass extremschwankungen im Hormonhaushalt vorhanden sind ( Aggressiv,Depressionen,übermäßig sensibel usw.)
Am meisten jedoch, sind diese Herz-Rhytmus störungen. Habe oft dieses Gefühl als wenn sich mein Herz überschlagen möchte.
Dauerhafte Kopfschmerzen eine Woche bevor meine Tage beginnen und Unterleibsschmerzen. Übelkeit, Gewichtszunahme,totaler libidoverlust,Gedächtnisschwächung. Ich habe schon viele Pillen ausprobiert( Jasmin usw.), muss mir einfach eingestehen, dass die Pille für mich nicht gemacht ist, deswegen werde ich sie jetzt absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 20409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]