Gedankenkreisen bei Doxepin

Nebenwirkung Gedankenkreisen bei Medikament Doxepin

Insgesamt haben wir 381 Einträge zu Doxepin. Bei 0% ist Gedankenkreisen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gedankenkreisen bei Doxepin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg500
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,720,00

Wo kann man Doxepin kaufen?

Doxepin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Doxepin wurde von Patienten, die Gedankenkreisen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxepin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gedankenkreisen auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gedankenkreisen bei Doxepin:

 

Doxepin für Schlafstörungen mit Benommenheit, Schwindel, Lustlosigkeit, Weinerlichkeit, Gedankenkreisen, Suizidgedanken, Muskelschwäche

Doxepin wirkt zwar sehr gut schlafanstoßend, aber der Überhang am Folgetag ist gewaltig. Benommenheit, Schwindel, Lustlosigkeit, Weinerlichkeit, Grübelneigung und Suizidgedanken sind bei mir aufgetreten, letztere besonders wenn eine höhere Dosis eingenommen wurde. Der Muskeltonus ist extrem herabgesetzt, was sich beim treppensteigen, husten, sogar beim Lachen etc. bemerkbar macht. 50 mg genügen um einen ganzen Tag unbrauchbar zu sein. Die heftigen Nebenwirkungen verschwinden mit der Zeit und treten bei vorsichtig erhöhter Dosis über einen längeren Zeitraum wohlmöglich gar nicht auf. Als Langzeittherapeutikum zu empfehlen, nicht aber für den Akut-Einsatz.

Doxepin 100 mg Neuraxpharm bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin 100 mg NeuraxpharmSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin wirkt zwar sehr gut schlafanstoßend, aber der Überhang am Folgetag ist gewaltig. Benommenheit, Schwindel, Lustlosigkeit, Weinerlichkeit, Grübelneigung und Suizidgedanken sind bei mir aufgetreten, letztere besonders wenn eine höhere Dosis eingenommen wurde. Der Muskeltonus ist extrem herabgesetzt, was sich beim treppensteigen, husten, sogar beim Lachen etc. bemerkbar macht. 50 mg genügen um einen ganzen Tag unbrauchbar zu sein. Die heftigen Nebenwirkungen verschwinden mit der Zeit und treten bei vorsichtig erhöhter Dosis über einen längeren Zeitraum wohlmöglich gar nicht auf. Als Langzeittherapeutikum zu empfehlen, nicht aber für den Akut-Einsatz.

Eingetragen am  als Datensatz 28768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin 100 mg Neuraxpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]