Gefühlsschwankungen bei Mirena

Nebenwirkung Gefühlsschwankungen bei Medikament Mirena

Insgesamt haben wir 1550 Einträge zu Mirena. Bei 0% ist Gefühlsschwankungen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Gefühlsschwankungen bei Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,340,00

Wo kann man Mirena kaufen?

Mirena ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirena wurde von Patienten, die Gefühlsschwankungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirena wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gefühlsschwankungen auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gefühlsschwankungen bei Mirena:

 

Mirena für Verhütung mit Zittern, Rückenschmerzen, Tinnitus, Schwitzen, Kreislaufprobleme, Gefühlsschwankungen, Aggressivität

Am Anfang die ersten 5 Monate sehr,sehr starke Blutungen, Kreislaufprobleme, Zittern, Piepsen im Ohr, Rückenschmerzen, Schweißausbrüche Jetzt nach 10 Monate ziehen im unterleib picksen,ohrenpiepsen immer noch ,kreislaufbeschwerden,Libidoverlust, Gefühlsschwankungen(agressiv) und sehr schlimme Übelkeit wie eine Schwangerschaft.

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang die ersten 5 Monate sehr,sehr starke Blutungen, Kreislaufprobleme, Zittern, Piepsen im Ohr, Rückenschmerzen, Schweißausbrüche

Jetzt nach 10 Monate ziehen im unterleib picksen,ohrenpiepsen immer noch ,kreislaufbeschwerden,Libidoverlust, Gefühlsschwankungen(agressiv) und sehr schlimme Übelkeit wie eine Schwangerschaft.

Eingetragen am  als Datensatz 215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Aggressivität, Gefühlsschwankungen

Ich kann nur jeder Frau von der Verhütung mit Mirena abraten. Ich habe sie jetzt ein Jahr getragen und gehofft, dass sich die Nebenwirkungen geben, aber es wurde stattdessen immer schlimmer. Nach dem Reinsetzen, was unangenehm, aber auszuhalten war, hatte ich fast drei Monate leichte Blutungen. Danach weiterhin bis zum Entnehmen die normale monatliche Regelblutung wie ich sie auch vor dem Einsetzen hatte, also nichts mit weniger oder sogar völligem Aussetzen. Naja, alles halb so schlimm. Aber was dann kam war echt nicht auszuhalten. Es stellte sich ein so übler Geruch aus der Vagina ein, dass einem echt schlecht wurde und das ständig, was nichts mit der Hygiene zu tun hatte, denn selbst direkt nach dem Duschen war dieser Geruch innerhalb von einigen Minuten wieder da. Echt widerlich, hatte was von Verwesung. Dazu kamen dann noch extreme Gefühlsschwankungen und Aggressionen. Ich habe in diesem einen Jahr sieben Kilo zugenommen, wo ich vorher mein Gewicht immer gehalten habe. Lust auf Sex hatte ich auch keinen mehr, überhaupt keine Lust. Ich mein eine bessere Verhütungsmethode gibt...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nur jeder Frau von der Verhütung mit Mirena abraten. Ich habe sie jetzt ein Jahr getragen und gehofft, dass sich die Nebenwirkungen geben, aber es wurde stattdessen immer schlimmer. Nach dem Reinsetzen, was unangenehm, aber auszuhalten war, hatte ich fast drei Monate leichte Blutungen. Danach weiterhin bis zum Entnehmen die normale monatliche Regelblutung wie ich sie auch vor dem Einsetzen hatte, also nichts mit weniger oder sogar völligem Aussetzen. Naja, alles halb so schlimm. Aber was dann kam war echt nicht auszuhalten. Es stellte sich ein so übler Geruch aus der Vagina ein, dass einem echt schlecht wurde und das ständig, was nichts mit der Hygiene zu tun hatte, denn selbst direkt nach dem Duschen war dieser Geruch innerhalb von einigen Minuten wieder da. Echt widerlich, hatte was von Verwesung. Dazu kamen dann noch extreme Gefühlsschwankungen und Aggressionen. Ich habe in diesem einen Jahr sieben Kilo zugenommen, wo ich vorher mein Gewicht immer gehalten habe. Lust auf Sex hatte ich auch keinen mehr, überhaupt keine Lust. Ich mein eine bessere Verhütungsmethode gibt es natürlich nicht, wenn man aufrund dieser ganzen Nebenwirkung garkeinen Sex mehr hat.
Soviel auch zum Thema Mirena wirkt nur lokal.

Jetzt ist sie endlich raus und schlagartig geht es mir wieder gut und von Nebenwirkungen ist nichts mehr zu merken.

Also ich für mich habe entschieden, nie wieder eine hormonelle Verhütungsmethode zu wählen.

Eingetragen am  als Datensatz 43467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Verhütung mit Kreislaufprobleme, Angstgefühle, Gefühlsschwankungen, Libidoverlust

Hallo bei mir war es ähnlich wie bei allen hier mit der Hormonspirale !Im Dez.06 habe ich sie eingesetzt bekommen war auch bis Juni 07 alles ok dann bekam ich immer ein mal im monat kreislaufprobleme und die wurden immer mehr hinzu kam auf ein mal ein angst gefühl schlecht laune zu nix mehr lust(sex)und hatte das gefühl das ich nicht alleine klar komme.Bin total auf den kopf gestellt worden von Ärzten und alles ohne befund(zum glück)war bei einer Naturheilpraktikerin Dez.07 und die meinte es liegt an der Spirale darauf hin habe ich sie mir entfernen lassen die tage danach waren die hölle durch den hormonverlust mit angst,Deprissonen usw aber jetzt so langsam wird es besser dauert wohl noch ein bischen bis sich die hormone wieder eingependellt haben. NIE WIEDER MIRENA

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo bei mir war es ähnlich wie bei allen hier mit der Hormonspirale !Im Dez.06 habe ich sie eingesetzt bekommen war auch bis Juni 07 alles ok dann bekam ich immer ein mal im monat kreislaufprobleme und die wurden immer mehr hinzu kam auf ein mal ein angst gefühl schlecht laune zu nix mehr lust(sex)und hatte das gefühl das ich nicht alleine klar komme.Bin total auf den kopf gestellt worden von Ärzten und alles ohne befund(zum glück)war bei einer Naturheilpraktikerin Dez.07 und die meinte es liegt an der Spirale darauf hin habe ich sie mir entfernen lassen die tage danach waren die hölle durch den hormonverlust mit angst,Deprissonen usw aber jetzt so langsam wird es besser dauert wohl noch ein bischen bis sich die hormone wieder eingependellt haben.
NIE WIEDER MIRENA

Eingetragen am  als Datensatz 5927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]