Hauttrockenheit bei Clinda-saar

Nebenwirkung Hauttrockenheit bei Medikament Clinda-saar

Insgesamt haben wir 618 Einträge zu Clinda-saar. Bei 0% ist Hauttrockenheit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Hauttrockenheit bei Clinda-saar.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm186176
Durchschnittliches Gewicht in kg8280
Durchschnittliches Alter in Jahren4073
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,7025,83

Clinda-saar wurde von Patienten, die Hauttrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clinda-saar wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Hauttrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 2,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hauttrockenheit bei Clinda-saar:

 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Hautrötung, Hauttrockenheit

Nach der Einnahme von 3 Filmtabletten Clinda-Saar 600 bekam ich über Nacht rotfleckige Haut am ganzen Körper. Meine Zahnärztin setzte Clinda-Saar sofort ab und ich bekam ein anderes Antibiotikum. Meine Haut ist auch nach ca.4 Wochen noch ganz trocken und fühlt sich pergamentartig an. Ich öle und creme sie ein, aber am anderen Morgen ist es wieder dasselbe.

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme von 3 Filmtabletten Clinda-Saar 600 bekam ich über Nacht rotfleckige Haut am ganzen Körper. Meine Zahnärztin setzte Clinda-Saar sofort ab und ich bekam ein anderes Antibiotikum.
Meine Haut ist auch nach ca.4 Wochen noch ganz trocken und fühlt sich pergamentartig an. Ich öle und creme sie ein, aber am anderen Morgen ist es wieder dasselbe.

Eingetragen am  als Datensatz 32660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Wurzelbehandlung, Kieferschmerzen mit Durchfall, Pilzinfektion, Geschmacksveränderung, Kreislaufstörung, Hauttrockenheit

Kieferentzündung - Wurzelbehandlung Sollte es 10 Tage einnehmen, habe aber zu spät gemerkt, dass die ganzen Nebenwirkungen auf Clinda Saar zurückzuführen sind und habe es leider 9 Tage doch eingenommen. Habe es dann weggelassen, weil ich heftig darauf reagiert habe. Folgende Nebenwirkungen: - Durchfall; ca. ab dem 2. Tag - Vaginalpilz (die ganze Vaginalflora war total angegriffen); Beginn ca. auch ab dem 2. Tag - Geschmacksveränderung; alles hat nach dem Antibiotikum geschmeckt - Kreislaufprobleme; ab dem 2. Tag der Einnahme - die Lippen sowie um die Lippen herum war am ca. 7/8 Tag alles rauh und aufgerissen. Der Durchfall dauerte noch ca. 1,5 Wochen an, den Vaginalpilz habe ich mit Hilfe einer Creme ziemlich schnell wegbekommen, die Geschmacksveränderung hat auch noch nach Absetzen ca. 3 - 4 Tage gedauert und die aufgerissenen Lippen waren 2 Tage später weg. Alles in allem kann ich davon nur abraten! Ich bin ziemlich unempfindlich wenn es um Medikamente/ Antibiotika allgemein geht und habe auch noch nie irgendwelche Nebenwirkungen gehabt aber hier das hat mich total aus...

Clinda Saar bei Wurzelbehandlung, Kieferschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda SaarWurzelbehandlung, Kieferschmerzen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kieferentzündung - Wurzelbehandlung
Sollte es 10 Tage einnehmen, habe aber zu spät gemerkt, dass die ganzen Nebenwirkungen auf Clinda Saar zurückzuführen sind und habe es leider 9 Tage doch eingenommen. Habe es dann weggelassen, weil ich heftig darauf reagiert habe. Folgende Nebenwirkungen:
- Durchfall; ca. ab dem 2. Tag
- Vaginalpilz (die ganze Vaginalflora war total angegriffen); Beginn ca. auch ab dem 2. Tag
- Geschmacksveränderung; alles hat nach dem Antibiotikum geschmeckt
- Kreislaufprobleme; ab dem 2. Tag der Einnahme
- die Lippen sowie um die Lippen herum war am ca. 7/8 Tag alles rauh und aufgerissen.
Der Durchfall dauerte noch ca. 1,5 Wochen an, den Vaginalpilz habe ich mit Hilfe einer Creme ziemlich schnell wegbekommen, die Geschmacksveränderung hat auch noch nach Absetzen ca. 3 - 4 Tage gedauert und die aufgerissenen Lippen waren 2 Tage später weg.
Alles in allem kann ich davon nur abraten! Ich bin ziemlich unempfindlich wenn es um Medikamente/ Antibiotika allgemein geht und habe auch noch nie irgendwelche Nebenwirkungen gehabt aber hier das hat mich total aus der Bahn geworfen. Hinzu kommt, dass der Kiefer immernoch entzündet ist und das nach über 6 Wochen.
Ich finde es völlig unverständlich, so ein Medikament überhaupt zuzulassen; habe sogar aus dem Freundeskreis jemanden, bei dem nach der Einnahme noch alles schlimmer ausgegangen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 15784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda Saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]