Hautunreinheiten bei Prednisolon

Nebenwirkung Hautunreinheiten bei Medikament Prednisolon

Insgesamt haben wir 782 Einträge zu Prednisolon. Bei 0% ist Hautunreinheiten aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Hautunreinheiten bei Prednisolon.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164180
Durchschnittliches Gewicht in kg6486
Durchschnittliches Alter in Jahren2125
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8026,54

Prednisolon wurde von Patienten, die Hautunreinheiten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Prednisolon wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Hautunreinheiten auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hautunreinheiten bei Prednisolon:

 

Prednisolon für Autoimmunhepatitis und colitis ulcerosa mit Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Hautunreinheiten, Gereiztheit, Wassereinlagerungen, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen

Ich bin 16 Jahre alt und Ich nehme Cortison jetzt seit meiner Diagnose im März. Zu Beginn wurden mir 50mg verschrieben und es hat nicht lange gedauert bis sich die ersten Nebenwirkungen gezeigt haben. In den ersten paar Wochen konnte man nichts mit mir anfangen, weil ich die wirklich hätte durchschlafen können, hätte mich niemand geweckt. Zum Glück hat sich das mitlerweile gelegt. Mir ist nur aufgefallen, dass ich sobald ich die Dosis reduziere einen Tag später wieder wie totgeschlagen bin. Ich habe innerhalb von 1 Woche plötzlich 5 kg drauf, hatte dauernd Heisshunger und hab alles gegessen was mir in den Weg kam, und das sah man auch vorallem am Bauch und im Gesicht. Mitlerweile bin ich auf 7,5mg aber ich muss ein alptraum sein, ich bin dauernd Gereizt und werde so leicht aggressiv, dass ich selbst erschrocken bin. Manchmal darf man mich nichtmal umarmen weil mir selbst das tierisch auf die Nerven geht. Mit Depressionen hab ich schon eine Vorgeschichte, da ich aber lange keine Probleme mehr damit hatte bis zu dem Zeitpunkt wo ich angefangen habe das Cortison zu nehmen, bin ich...

Prednisolon bei Autoimmunhepatitis und colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAutoimmunhepatitis und colitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 16 Jahre alt und Ich nehme Cortison jetzt seit meiner Diagnose im März. Zu Beginn wurden mir 50mg verschrieben und es hat nicht lange gedauert bis sich die ersten Nebenwirkungen gezeigt haben. In den ersten paar Wochen konnte man nichts mit mir anfangen, weil ich die wirklich hätte durchschlafen können, hätte mich niemand geweckt. Zum Glück hat sich das mitlerweile gelegt. Mir ist nur aufgefallen, dass ich sobald ich die Dosis reduziere einen Tag später wieder wie totgeschlagen bin. Ich habe innerhalb von 1 Woche plötzlich 5 kg drauf, hatte dauernd Heisshunger und hab alles gegessen was mir in den Weg kam, und das sah man auch vorallem am Bauch und im Gesicht. Mitlerweile bin ich auf 7,5mg aber ich muss ein alptraum sein, ich bin dauernd Gereizt und werde so leicht aggressiv, dass ich selbst erschrocken bin. Manchmal darf man mich nichtmal umarmen weil mir selbst das tierisch auf die Nerven geht. Mit Depressionen hab ich schon eine Vorgeschichte, da ich aber lange keine Probleme mehr damit hatte bis zu dem Zeitpunkt wo ich angefangen habe das Cortison zu nehmen, bin ich mir sicher das er davon kommt. 5kg habe ich auch abgenommen, werde nur das Wasser nicht los weshalb mein Bauch immernoch dicker erscheint als er ist. Cortison ist echt der letzte Dreck und ich bin froh, dass ich es hoffentlich bald wieder absetzen darf.

Eingetragen am  als Datensatz 73409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Autimmune Pankreatitis mit Bluthochdruck, Hautunreinheiten, Einschlafprobleme

Ich nehme seit einigen Wochen Prednisolon zur Linderung meiner Krankheit. In meinen jungen Jahren (m 23) hat die Diagnose Gott sei dank schon statt gefunden. Eine Nebenwirkung die ich direkt sagen kann ist Bluthochdruck! Desweiteren bekomme ich mehr und mehr Hautunreinheiten vorallem am Rumpf (Rücken, Bauch, gesamter Oberkörper). Diese Hautunreinheiten kommen und gehen. Von einem aufgeschwemmten Rumpf, wie viele es berichten merke ich nur wenig. Ich nehme aber auch erst seit sechs Wochen Prednisolon. Außerdem habe ich seit ca. zwei Wochen enorme Probleme mit dem Einschlafen... Ich bin kein Arzt und auch kein studierter Mensch, aber ich kann Prednisolon, bei nicht unbedingter Notwendigkeit, niemandem weiterempfehlen. Der Bluthochdruck ist zu unangenehm. Die Einschlafprobleme rauben mir die Ruhe. Und mein ganzer Oberkörper ist rot gesprenkelt. Vielleicht bringt es mir am Ende ja was.

Prednisolon bei Autimmune Pankreatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAutimmune Pankreatitis105 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit einigen Wochen Prednisolon zur Linderung meiner Krankheit. In meinen jungen Jahren (m 23) hat die Diagnose Gott sei dank schon statt gefunden.

Eine Nebenwirkung die ich direkt sagen kann ist Bluthochdruck! Desweiteren bekomme ich mehr und mehr Hautunreinheiten vorallem am Rumpf (Rücken, Bauch, gesamter Oberkörper). Diese Hautunreinheiten kommen und gehen. Von einem aufgeschwemmten Rumpf, wie viele es berichten merke ich nur wenig. Ich nehme aber auch erst seit sechs Wochen Prednisolon.
Außerdem habe ich seit ca. zwei Wochen enorme Probleme mit dem Einschlafen...

Ich bin kein Arzt und auch kein studierter Mensch, aber ich kann Prednisolon, bei nicht unbedingter Notwendigkeit, niemandem weiterempfehlen.
Der Bluthochdruck ist zu unangenehm.
Die Einschlafprobleme rauben mir die Ruhe. Und mein ganzer Oberkörper ist rot gesprenkelt.

Vielleicht bringt es mir am Ende ja was.

Eingetragen am  als Datensatz 89255
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]