Knochenschmerzen bei Ramipril

Nebenwirkung Knochenschmerzen bei Medikament Ramipril

Insgesamt haben wir 695 Einträge zu Ramipril. Bei 0% ist Knochenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Knochenschmerzen bei Ramipril.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm167181
Durchschnittliches Gewicht in kg8073
Durchschnittliches Alter in Jahren7455
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,6022,28

Wo kann man Ramipril kaufen?

Ramipril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Ramipril wurde von Patienten, die Knochenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ramipril wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Knochenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 2,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Knochenschmerzen bei Ramipril:

 

Ramipril für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Mundtrockenheit, Schlafstörungen

Habe seit Beginn der Einnahme unheimliche Muskelschmerzen und Schmerzen in den Knochen, Krämpfe in Fingern und Zehen, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, persönliche Veränderungen vom Hoch ins Tief. Besonders die Knochenschmerzen machen mich unfähig, am Leben aktiv teilzunehmen. Bin daher schon beim Orthopäden in Behandlung - nach Einnahme des Medikaments eine Stunde später Beginn der Beschwerden, am schlimmsten in der Nacht, sodaß an Schlaf nicht zu denken war. Habe nun mein Gewicht reduziert, mache viel Sport, lebe sehr gesund - will versuchen, ohne Medikamente auszukommen. Als Nebenwirkung steht auch Schlaganfall, Infarkt usw. - habe nun für mich entschieden, ohne auszukommen und es durch gesunde Lebensweise mit viel Sport zu garantieren.

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit Beginn der Einnahme unheimliche Muskelschmerzen und Schmerzen in den Knochen, Krämpfe in Fingern und Zehen, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, persönliche Veränderungen vom Hoch ins Tief. Besonders die Knochenschmerzen machen mich unfähig, am Leben aktiv teilzunehmen. Bin daher schon beim Orthopäden in Behandlung - nach Einnahme des Medikaments eine Stunde später Beginn der Beschwerden, am schlimmsten in der Nacht, sodaß an Schlaf nicht zu denken war.
Habe nun mein Gewicht reduziert, mache viel Sport, lebe sehr gesund - will versuchen, ohne Medikamente auszukommen.
Als Nebenwirkung steht auch Schlaganfall, Infarkt usw. - habe nun für mich entschieden, ohne auszukommen und es durch gesunde Lebensweise mit viel Sport zu garantieren.

Eingetragen am  als Datensatz 5984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, Antriebslosigkeit

Gewichtszunahme in der Zeit 6 kg Knochenschmerzen extrem Antriebslosigkeitl

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme in der Zeit 6 kg
Knochenschmerzen extrem
Antriebslosigkeitl

Eingetragen am  als Datensatz 3541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Depressionen, Mundtrockenheit, Knochenschmerzen, Verwirrtheit, Müdigkeit, Schlaflosigkeit

Depressionen, Herzrasen, trockenen Mund, Knochen tun weh, Verwirrtheit, Müdigkeit, Unwohlsen, Schlaflosigkeit, steht fast nicht mehr

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Herzrasen, trockenen Mund, Knochen tun weh, Verwirrtheit, Müdigkeit, Unwohlsen, Schlaflosigkeit, steht fast nicht mehr

Eingetragen am  als Datensatz 14071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]