Kreislaufbeschwerden bei Gardasil

Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Medikament Gardasil

Insgesamt haben wir 299 Einträge zu Gardasil. Bei 1% ist Kreislaufbeschwerden aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Kreislaufbeschwerden bei Gardasil.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg590
Durchschnittliches Alter in Jahren220
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,480,00

Wo kann man Gardasil kaufen?

Gardasil ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Gardasil wurde von Patienten, die Kreislaufbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Gardasil wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Kreislaufbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 1,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kreislaufbeschwerden bei Gardasil:

 

Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Kopfschmerzen

Zur Wirkung kann ich leider noch nichts sagen, da es sich bei mir um die HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung handelte, und diese musste ich (17 Jahre alt) auch nicht bezahlen. Jedoch kann ich von starken Nebenwirkungen berichten. Schon während der Injektion hat mein Arm stark geschmerzt und bevor die Spritze komplett leer war, bin ich urplötzlich bewusstlos geworden und vom Hocker gekippt. Musste mich dann nach dem Aufwachen eine Viertelstunde auf der Liege aufhalten. Kurz danach schien es mir wieder gut zu gehen, außer einem kleinen Schock. Nun, 5 Stunden später, habe ich leichte Schmerzen im Arm und ein Schweregefühl und leide außerdem an Kopfschmerzen und Schwindelgefühl.

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zur Wirkung kann ich leider noch nichts sagen, da es sich bei mir um die HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung handelte, und diese musste ich (17 Jahre alt) auch nicht bezahlen. Jedoch kann ich von starken Nebenwirkungen berichten. Schon während der Injektion hat mein Arm stark geschmerzt und bevor die Spritze komplett leer war, bin ich urplötzlich bewusstlos geworden und vom Hocker gekippt. Musste mich dann nach dem Aufwachen eine Viertelstunde auf der Liege aufhalten. Kurz danach schien es mir wieder gut zu gehen, außer einem kleinen Schock. Nun, 5 Stunden später, habe ich leichte Schmerzen im Arm und ein Schweregefühl und leide außerdem an Kopfschmerzen und Schwindelgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 69664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gardasil für HPV Impfung mit Kreislaufbeschwerden

Möchte heute etwas zu meinem Datensatz 63756 zufügen. Hatten nun endlich einen Termin beim Heilpraktiker. Endlich hat uns jemand ernst genommen. Er hat einiges zu dem Aluminium in der Impfung gesagt, zwecks Nervenentzündung uvm. Beim nächsten Termin muss ich ihn noch mal nach dem genauen Wert in dieser Impfung fragen. Er hat noch gesagt, dass es bei meiner Tochter noch nicht ausgestanden ist auch wenn sich ihr Gesundheitszustand etwas gebessert hat. In den nächsten 2 Jahren soll sie keinerlei Impfung(Auffrischung o.ä.) bekommen. Momentan behandelt er sie mit Silicea D6 und Thuja C 12. Insgesamt hatte sie seit der Impfung am 12.08.14 4 Ohnmachtsanfälle. 24.09.14 der 1.-war der schlimmste, 10.10. der 2., am 13.10. der 3. und am 28.10. der 4. Das alles nach 1 HPV Impfung.

Gardasil bei HPV Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Möchte heute etwas zu meinem Datensatz 63756 zufügen. Hatten nun endlich einen Termin beim Heilpraktiker. Endlich hat uns jemand ernst genommen. Er hat einiges zu dem Aluminium in der Impfung gesagt, zwecks Nervenentzündung uvm. Beim nächsten Termin muss ich ihn noch mal nach dem genauen Wert in dieser Impfung fragen.
Er hat noch gesagt, dass es bei meiner Tochter noch nicht ausgestanden ist auch wenn sich ihr Gesundheitszustand etwas gebessert hat. In den nächsten 2 Jahren soll sie keinerlei Impfung(Auffrischung o.ä.) bekommen.
Momentan behandelt er sie mit Silicea D6 und Thuja C 12.
Insgesamt hatte sie seit der Impfung am 12.08.14 4 Ohnmachtsanfälle.
24.09.14 der 1.-war der schlimmste, 10.10. der 2., am 13.10. der 3. und am 28.10. der 4.
Das alles nach 1 HPV Impfung.

Eingetragen am  als Datensatz 65253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gardasil für HPV Impfung mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Kreislaufbeschwerden, Kältegefühl, Kopfschmerzen, Menstruationsschmerzen, Hämatomanfälligkeit

Habe 1. HPV Impfung bekommen, vor 33 Tagen. Danach 5 Tage Schmerzen im Arm, ab 3. Tag nach der Impfung 6 Tage lang Schmierblutungen, schubweise starke Schmerzen im geimpften Arm, dann auch im rechten Arm und im Bein mit Gefühl der Kraftlosigkeit. Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, 3 Tage lang war mein Körper eiskalt.Desweiteren extrem schlimme Regelschmerzen. Schmerzmedikamente halfen fast gar nicht. Blasses Gesicht über mehrere Tage. Unerklärliche blaue Flecken auf der Haut. Eine weitere Impfung wird nicht mehr vorgenommen!!!!!

Gardasil bei HPV Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 1. HPV Impfung bekommen, vor 33 Tagen.
Danach 5 Tage Schmerzen im Arm, ab 3. Tag nach der Impfung 6 Tage lang Schmierblutungen, schubweise starke Schmerzen im geimpften Arm, dann auch im rechten Arm und im Bein mit Gefühl der Kraftlosigkeit.
Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, 3 Tage lang war mein Körper eiskalt.Desweiteren extrem schlimme Regelschmerzen. Schmerzmedikamente halfen fast gar nicht. Blasses Gesicht über mehrere Tage. Unerklärliche blaue Flecken auf der Haut.
Eine weitere Impfung wird nicht mehr vorgenommen!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 63756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gardasil für HPV Impfung mit Hämatomanfälligkeit, Kreislaufbeschwerden, Haarausfall

Hatte schon im Datensatz 63756 über meine Tochter berichtet. Nun hat sie am 24.10.14 einen Ohnmachtsanfall bekommen,lag vorm Wohnhaus. Habe Rettungsdienst gerufen. Nach Hinweis von mir, dass es von der Impfung kommen könnte, wurde dies verneint. Es käme von der Pubertät. Sie solle ihr Leben chillen. Seit dem immer wieder mal Kreislaufprobleme, 2 Mal mit Wegsacken der Beine. Blaue Flecken traten bei meiner Tochter in den gesamten Wochen nach der Impfung immer wieder mal auf, ohne das sie sich gestoßen hatte. Nun hat sie Haarausfall. Noch nicht so stark, aber ich mache mir große Sorgen. Hat jemand auch in der Richtung Erfahrung gemacht? Was kann ich gegen den Haarausfall tun?Ihre Fingernägel wachsen seit der Impfung auch nur noch ganz schlecht und sind jetzt leicht brüchig geworden. Bin für jeden Hinweis sehr dankbar. Katweinhold@web.de

Gardasil bei HPV Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte schon im Datensatz 63756 über meine Tochter berichtet. Nun hat sie am 24.10.14 einen Ohnmachtsanfall bekommen,lag vorm Wohnhaus. Habe Rettungsdienst gerufen. Nach Hinweis von mir, dass es von der Impfung kommen könnte, wurde dies verneint. Es käme von der Pubertät. Sie solle ihr Leben chillen. Seit dem immer wieder mal Kreislaufprobleme, 2 Mal mit Wegsacken der Beine.
Blaue Flecken traten bei meiner Tochter in den gesamten Wochen nach der Impfung immer wieder mal auf, ohne das sie sich gestoßen hatte.
Nun hat sie Haarausfall. Noch nicht so stark, aber ich mache mir große Sorgen.
Hat jemand auch in der Richtung Erfahrung gemacht? Was kann ich gegen den Haarausfall tun?Ihre Fingernägel wachsen seit der Impfung auch nur noch ganz schlecht und sind jetzt leicht brüchig geworden.
Bin für jeden Hinweis sehr dankbar.
Katweinhold@web.de

Eingetragen am  als Datensatz 64414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]