Libidoverlust bei Methadon

Nebenwirkung Libidoverlust bei Medikament Methadon

Insgesamt haben wir 114 Einträge zu Methadon. Bei 4% ist Libidoverlust aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Libidoverlust bei Methadon.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm177182
Durchschnittliches Gewicht in kg7994
Durchschnittliches Alter in Jahren5243
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2228,23

Wo kann man Methadon kaufen?

Methadon ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Methadon wurde von Patienten, die Libidoverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Methadon wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Libidoverlust auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Libidoverlust bei Methadon:

 

Methadon für Polytoxikomanie mit Alpträume, Schwitzen, Libidoverlust, Verstopfung, Durchfall

ich habe recht gute erfahrungen gemacht. wurde am anfang meiner sucht mit codein und diazepham supstituiert und musste nach c.a. 4 jahren einen entzug machen lag über 13wochen in einer entzugsklienik und hatte noch 3monate in einer langzeitterapie schlafstörrungen und angstzustände hat aber alles nichts gebracht jetzt bin ich seit 10 jahren im methadon programm mit psychotherapie und fast die ganze zeit beikonsum frei. habe 2 gesunde kinder auf methadon bekommen und bin jetzt mit unserem 3 kind schwanger. die kinder haben keinerlei entzug gehabt. ich musste mich aber konsequent auf 1,5mg runterdosieren. mein bedarf war aber nach den schwangerschaften bei c.a 10-15 mg. Da ich ziemlich schnell das methadon mit nach hause bekommen habe und nur noch wöchentlich zum arzt muss fällt mir die abgrenzung vom alten umfelt nicht schwer .ich führe mittlerweile ein ganz normales leben bis auf den wöchentlichen arztbesuch und die psychotherapie die für mich unbedingt zur substitution dazugehört weil es sonst meiner meinung nach nicht zu schaffen ist.die einzigen nebenwirkungen hatte ich nur in...

Methadon bei Polytoxikomanie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonPolytoxikomanie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe recht gute erfahrungen gemacht. wurde am anfang meiner sucht mit codein und diazepham supstituiert und musste nach c.a. 4 jahren einen entzug machen lag über 13wochen in einer entzugsklienik und hatte noch 3monate in einer langzeitterapie schlafstörrungen und angstzustände hat aber alles nichts gebracht jetzt bin ich seit 10 jahren im methadon programm mit psychotherapie und fast die ganze zeit beikonsum frei. habe 2 gesunde kinder auf methadon bekommen und bin jetzt mit unserem 3 kind schwanger. die kinder haben keinerlei entzug gehabt. ich musste mich aber konsequent auf 1,5mg runterdosieren. mein bedarf war aber nach den schwangerschaften bei c.a 10-15 mg. Da ich ziemlich schnell das methadon mit nach hause bekommen habe und nur noch wöchentlich zum arzt muss fällt mir die abgrenzung vom alten umfelt nicht schwer .ich führe mittlerweile ein ganz normales leben bis auf den wöchentlichen arztbesuch und die psychotherapie die für mich unbedingt zur substitution dazugehört weil es sonst meiner meinung nach nicht zu schaffen ist.die einzigen nebenwirkungen hatte ich nur in zeiten wo ich entweder mit der dosierung rauf oder runter gegangen bin wie z.b. alpträume schwitzen abnahme des sexualtriebes verstopfung durchfall .wenn ich aber konztant auf einer dosierung geblieben bin und keinen beikonsum hatte waren auch keine nebenwirkungen spürbar. ich habe durch methadon wieder ein normales leben führen können und ich fühle mich nun auch so weit langsam ganz auf null zu gehen.aber es wäre niemals so gut gelaufen ,wenn ich mir nicht soviel unterstützung von aussen geholt hätte.ich denke nur mit methadon ändert sich garnichts. Mann muss sich viel hilfe von aussen suchen und mit leuten kontakte knüpfen und auch halten ,die mit sucht nichts zu tun haben.

Eingetragen am  als Datensatz 22682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht mit Libidoverlust, Schwitzen

Als erstes zur Bezahlung ich zahle nichts da ich eine Befreieungskarte habe und 1% chronisch krank so zahle ich einmal im Jahr knapp 40 Euro das wars mehr nicht. Wer 2 % chronisch krank ist der zahlt dann das doppelte also 80 Euro. Das zum >Preis da man da nur Punkte geben kann. Ich fing an mit 2,5 ml Methadon das reichte mir auch für 3 Monate! Ich merkte bei meinen Leuten, dass die viel höher waren und meinten setzt es auch nach 2-3 Monaten ab.Dies tat ich nicht. ich weiß ich bin selber Schuld und ärgern tue ich mich heute noch drüber! Nach 3 Monaten wirkte das Methadon nicht mehr und ich bat den Arzt mir meine Entzugserscheinungen doch zu lindern und mich doch bitte hoch zu Stufen. Das tat er dann auch auf 4 Ml. Mir ging es nach der Einnahme schon eine halbe Stunde besser. Leider wirkte die Zeit nicht mehr so lang die Toleranz nahm ab ich bat ihn mich doch hoch zu stufen nein mehr bekommst du nicht-Das ging dann 4 Jahre so bis ich es nicht mehr aus hielt und die Ärztin wechselte dadurch erweiterte sich die Strecke um 60 KM. Wir lieben hier auf einem Dorf und solche Ärzte...

Methadon bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als erstes zur Bezahlung ich zahle nichts da ich eine Befreieungskarte habe und 1% chronisch krank so zahle ich einmal im Jahr knapp 40 Euro das wars mehr nicht. Wer 2 % chronisch krank ist der zahlt dann das doppelte also 80 Euro. Das zum >Preis da man da nur Punkte geben kann.

Ich fing an mit 2,5 ml Methadon das reichte mir auch für 3 Monate! Ich merkte bei meinen Leuten, dass die viel höher waren und meinten setzt es auch nach 2-3 Monaten ab.Dies tat ich nicht. ich weiß ich bin selber Schuld und ärgern tue ich mich heute noch drüber!
Nach 3 Monaten wirkte das Methadon nicht mehr und ich bat den Arzt mir meine Entzugserscheinungen doch zu lindern und mich doch bitte hoch zu Stufen.
Das tat er dann auch auf 4 Ml. Mir ging es nach der Einnahme schon eine halbe Stunde besser.
Leider wirkte die Zeit nicht mehr so lang die Toleranz nahm ab ich bat ihn mich doch hoch zu stufen nein mehr bekommst du nicht-Das ging dann 4 Jahre so bis ich es nicht mehr aus hielt und die Ärztin wechselte dadurch erweiterte sich die Strecke um 60 KM. Wir lieben hier auf einem Dorf und solche Ärzte gibt es so gut wie eine leider eine große,große Katastrophe. Die gute Ärztin ( Charakter) stufte mich auf 6 Ml pro Tag hoch ich dankte ihr so sehr. Nach 6 Monaten mieß sie meien Methadonspiegel er war zu niedrig die berühmte Toleranz.Sie stufte mich auf 8 ML und nach 1 Jahr auf 11 ML.
Dann flog ich 2 Wochen nach Mallorca am nächsten Tag kam ich zur Praxis um mein Rezept zu holen da sagte mir die Schwester es tut uns leid aber Frau Doctor schließt aus gesundheitlichen Gründen die Praxis und sie darf keine gelben Rezepte mir geben auch wenn ich immer nett war der Urin immer ok war und ich ihr immer Geschenke aus dem Urlaub mitbrachte.Ich bekam Panik und fragte wo soll ich jetzt hin?Sie alle Ärtze haben schon unsere Ptienten aufgenommen wärend sie im Urlaub waren.Ich suchte 2 lange schlimme Tage nach Ärztin überall dann bekam ich einen Arzt in Hameln ans Telefon der mir aber erst in 2 Tagen einen Termin machen kann.Das waren die schlimmsten 2 Tae und Nächte ich kam nicht aus dem Bett der Horror die Fahrt zum Arzt schlimm mein Vater laberte mich mich unwichtigen Dingen voll am Ende klappte es-So das war die Historie meiner Sucht.

Jetzt zum Medikament Methadon 10,5 ML pro Tag täglich in der Apotheke trinken.
Nach ca 4 Stunden setzt der Höhepunkt ein der angenehm ist leider aber auch kurz.
Nach Einnahme des Saftes dauert es ca eine halbe Stunde bis es wirkt.
Bei mir treten als Nebenwirkung extremes Schwitzen auf - ist aber bei vielen so.
Am Abend lässt die Wirkung spührbar nach halten soll sie 24 Stunden.
Wenn du eim Schnellmethabolizierer bist musst du am Abend die hälfte der Tagesdosis nehmen.
Sonst habe ich über Haupt keine Lust auf Sex egal wie heiß sie ist interessiert mich nicht.
Man wird gefühlskalt kann es aber bei Familienfesten unterdrücken.
Nehmt es nicht wie ich 10 Jahre bin immer noch dabei und merke es wird immer schlimmer von Jahr zu Jahr der blöde Körper speichert es einfach zu heftig.

Eingetragen am  als Datensatz 60779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht mit Schwitzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Libidoverlust

Starkes Schwitzen Müdigkeit und Antriebslosigkeit Konzentrationsschwächen Kurzzeitgedächtnis+Langzeitgedächtnis in mitleidenschschaft gezogen Stark verminderte Libido Soziale Kompetenzen gehen schnell verloren

Methadon bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Schwitzen
Müdigkeit und Antriebslosigkeit
Konzentrationsschwächen
Kurzzeitgedächtnis+Langzeitgedächtnis in mitleidenschschaft gezogen
Stark verminderte Libido
Soziale Kompetenzen gehen schnell verloren

Eingetragen am  als Datensatz 43836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Substitution, Substituion mit Schwitzen, Unruhe, Verstopfung, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit

Ich finde es richtig heftig,diese schwitzerei,und seit dem ich es einnehme,ob Sommer oder Winter. Die Unruhe in den Beinen an manchen Tagen,und von der Verstopfung ganz zu schweigen.Lustlosigkeit,und Antriebslosigkeit,ist auch immer da,bei mir jedenfalls..

Methadon bei Substituion; Polamydon bei Substitution

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonSubstituion10 Jahre
PolamydonSubstitution3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich finde es richtig heftig,diese schwitzerei,und seit dem ich es einnehme,ob Sommer oder Winter.
Die Unruhe in den Beinen an manchen Tagen,und von der Verstopfung ganz zu schweigen.Lustlosigkeit,und Antriebslosigkeit,ist auch immer da,bei mir jedenfalls..

Eingetragen am  als Datensatz 24620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Polamydon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon, Levomethadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]