Muskelschwäche bei Pantozol

Nebenwirkung Muskelschwäche bei Medikament Pantozol

Insgesamt haben wir 463 Einträge zu Pantozol. Bei 0% ist Muskelschwäche aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Muskelschwäche bei Pantozol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg590
Durchschnittliches Alter in Jahren610
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,670,00

Wo kann man Pantozol kaufen?

Pantozol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Pantozol wurde von Patienten, die Muskelschwäche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pantozol wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Muskelschwäche auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschwäche bei Pantozol:

 

Pantozol für Sodbrennen mit Gelenkschmerzen, Muskelschwäche, Schlaflosigkeit

Vor ca. 15 Monaten bekam ich auf Grund von Sodbrennen Pantoprazol 20 mg verschrieben. Seit ca. 3 Monaten zunehmende Muskel- und Gelenkschmerzen, (Grunderkrankung kaputte Bandscheiben an der gesamten Wirbelsäule- OP bereits im bereich L5/s1), aus diesem Grund den Beschwerden keine größere Beachtung geschenkt. Nun sind die Schmerzen in allen Gelenken unerträglich, Bewegungsfreiheit völlig eingeschränkt, Schlaflosigkeit und ab und zu Sehstörungen. All diese Erscheinungen hab ich leider zu lange ignoriert. War heute beim Arzt, Bluttest wurde gemacht.(Befund liegt noch nicht vor) Die behandelnde Ärztin meinte, sie sieht keinen Zusammenhang mit meiner Bandscheibenerkrankung und/oder Gicht/Rheuma, sondern ich soll sofort mit der Behandlung von Pantoprazol aufhören. Was ich nun auch tun werde!!!!! Ich hoffe die Schmerzen, die geschwollenen Gelenke, der verminderte Muskelaufbau und die Schlaflosikkeit etc. , all das wird besser und hinterlässt keine bleibenden Schäden!

Pantozol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor ca. 15 Monaten bekam ich auf Grund von Sodbrennen Pantoprazol 20 mg verschrieben. Seit ca. 3 Monaten zunehmende Muskel- und Gelenkschmerzen, (Grunderkrankung kaputte Bandscheiben an der gesamten Wirbelsäule- OP bereits im bereich L5/s1), aus diesem Grund den Beschwerden keine größere Beachtung geschenkt. Nun sind die Schmerzen in allen Gelenken unerträglich, Bewegungsfreiheit völlig eingeschränkt, Schlaflosigkeit und ab und zu Sehstörungen. All diese Erscheinungen hab ich leider zu lange ignoriert. War heute beim Arzt, Bluttest wurde gemacht.(Befund liegt noch nicht vor)
Die behandelnde Ärztin meinte, sie sieht keinen Zusammenhang mit meiner Bandscheibenerkrankung und/oder Gicht/Rheuma, sondern ich soll sofort mit der Behandlung von Pantoprazol aufhören. Was ich nun auch tun werde!!!!! Ich hoffe die Schmerzen, die geschwollenen Gelenke, der verminderte Muskelaufbau und die Schlaflosikkeit etc. , all das wird besser und hinterlässt keine bleibenden Schäden!

Eingetragen am  als Datensatz 25158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]