Sprachverarmung

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Sprachverarmung.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm157180
Durchschnittliches Gewicht in kg5770
Durchschnittliches Alter in Jahren2925
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1221,60

Die Nebenwirkung Sprachverarmung trat bei folgenden Medikamenten auf

Risperdal (2/340)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Sprachverarmung bei Risperdal

 

Halluzinationen, Sprachstörungen, Sprachverarmung bei Risperdal für Zwangsstörung, Aggressivität

Ich hatte ab der ersten Einnahme derartige Sprachstörungen, konnte mich null artikulieren und habe mir Sachen eingebildet (z. B. Käfer obwohl da keine waren). Es war der absolute Horror, nach ein par Stunden konnte ich überhaupt nicht mehr sprechen und fühlte mich wie in meinem Körper gefangen....

Risperdal bei Zwangsstörung, Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalZwangsstörung, Aggressivität2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte ab der ersten Einnahme derartige Sprachstörungen, konnte mich null artikulieren und habe mir Sachen eingebildet (z. B. Käfer obwohl da keine waren). Es war der absolute Horror, nach ein par Stunden konnte ich überhaupt nicht mehr sprechen und fühlte mich wie in meinem Körper gefangen. Da konnte mir auch keiner helfen und ich konnte nur abwarten bis das Medikament endlich nachlässt. Das war in der Psychiatrie und nächsten Tag wollten sie mir die selbe Dosis das selbe Medikament wieder geben und haben sich furchtbar darüber aufgeregt das ich dieses nicht nehmen wollte.

Eingetragen am 29.11.2018 als Datensatz 86933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Restless-Legs-Syndrom, Antriebslosigkeit, Sprachverarmung bei Risperdal für Psychose

Risperdal hat gut gegen die Plussymptomatik geholfen, bereits nach 2 Wochen war ich wieder bei Bewusstsein . Allerdings löste es bei mir bei 4,5mg EPS aus. Zudem kamen dann restless legs, die mir sehr zu schaffen machten. Aufgrunddessen und ausgeprägter Antriebslosigkeit und Sprachverarmung...

Risperdal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Risperdal hat gut gegen die Plussymptomatik geholfen, bereits nach 2 Wochen war ich wieder bei Bewusstsein . Allerdings löste es bei mir bei 4,5mg EPS aus. Zudem kamen dann restless legs, die mir sehr zu schaffen machten.
Aufgrunddessen und ausgeprägter Antriebslosigkeit und Sprachverarmung wechselte ich zu Abilify.
Die Prolaktinerhöhung ging durch Anilify weg, genauso wie,die RLs. auch der Antrieb würde besser und die Sprachverarmung . Bis auf anfangs Schlaflosogkeit keine Nebenwirkungen :) Abilify für mich ein Top Medikament .

Eingetragen am 24.03.2015 als Datensatz 67003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Sprachverarmung aufgetreten:

Halluzinationen (1/2)
50%
Sprachstörungen (1/2)
50%
Antriebslosigkeit (1/2)
50%
Restless-Legs-Syndrom (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]