Pulssteigerung bei Elontril

Nebenwirkung Pulssteigerung bei Medikament Elontril

Insgesamt haben wir 542 Einträge zu Elontril. Bei 1% ist Pulssteigerung aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Pulssteigerung bei Elontril.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm161175
Durchschnittliches Gewicht in kg6495
Durchschnittliches Alter in Jahren4942
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4231,02

Elontril wurde von Patienten, die Pulssteigerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Elontril wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Pulssteigerung auftrat, mit durchschnittlich 8,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Pulssteigerung bei Elontril:

 

Elontril für Depressionen, ADH-Syndrom mit Mundtrockenheit, Pulssteigerung

das medikament hat mir geholfen wieder ich selbst zu sein! es macht viele dinge leichter! auch lesen und konzentrieren, leider macht es mich auch etwas nervös, aber ich kam mit keinem serotoninpräperat zurecht. ich würde sagen, es rettete mir das leben. ich esse sehr viel, aber nehme auch nicht zu, es ist ok.

Elontril bei Depressionen, ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen, ADH-Syndrom2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das medikament hat mir geholfen wieder ich selbst zu sein! es macht viele dinge leichter! auch lesen und konzentrieren, leider macht es mich auch etwas nervös, aber ich kam mit keinem serotoninpräperat zurecht. ich würde sagen, es rettete mir das leben.
ich esse sehr viel, aber nehme auch nicht zu, es ist ok.

Eingetragen am  als Datensatz 58983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Bewegungsdrang, Pulssteigerung, Appetitlosigkeit, Libidoverlust

- erhöter Bewegungsdrang der durch Joggen oder Spazieren abgebaut werden sollte da sich dieser sonst in leichte Aggressionen umandelt. - ab und zu erhöter Puls - verringerter Appetit (auf Essen und Sex) - gebe mehr Geld aus als sonst (das ist definitv eine Nebenwirkung)

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- erhöter Bewegungsdrang der durch Joggen oder Spazieren abgebaut werden sollte da sich dieser sonst in leichte Aggressionen umandelt.

- ab und zu erhöter Puls

- verringerter Appetit (auf Essen und Sex)

- gebe mehr Geld aus als sonst (das ist definitv eine Nebenwirkung)

Eingetragen am  als Datensatz 31601
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depression mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel, Pulssteigerung, Unruhe, Schlafprobleme, Absetzungserscheinungen

Auch ich bin jemand der in einer Wechselphase (Venlafaxin auf Elontril) ein gutes oder schlechtes Urteil ist da noch nicht möglich. Ich erzähl einfach mal wie es mir geht. Nicht mehr nur müde,verminderter Appetit damit kann ich ablosult leben. Aber ich fühle wie ein Hamster im Rad kann aber dieses nicht verlassen, mir ist schwindelig sogar im Sitzen, der Blutdruck erhöht, der Puls rennt, wahnsinnige Unruhe z.T. wie von einem wilden Tier gehetzt, Gedankenchaos, schlechter Nachtschlaf. Was ich aber ganz deutlich will es ist mir bewußt das es sich hier um Erscheinungen zum einen Ausschleichen Venlafaxin und zum anderen muß der Körper erst merken okay jetzt gibts ein anderes Medi.

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch ich bin jemand der in einer Wechselphase (Venlafaxin auf Elontril) ein gutes oder schlechtes Urteil ist da noch nicht möglich. Ich erzähl einfach mal wie es mir geht. Nicht mehr nur müde,verminderter Appetit damit kann ich ablosult leben. Aber ich fühle wie ein Hamster im Rad kann aber dieses nicht verlassen, mir ist schwindelig sogar im Sitzen, der Blutdruck erhöht, der Puls rennt, wahnsinnige Unruhe z.T. wie von einem wilden Tier gehetzt, Gedankenchaos, schlechter Nachtschlaf. Was ich aber ganz deutlich will es ist mir bewußt das es sich hier um Erscheinungen zum einen Ausschleichen Venlafaxin und zum anderen muß der Körper erst merken okay jetzt gibts ein anderes Medi.

Eingetragen am  als Datensatz 56540
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Appetitlosigkeit, Unruhe, Euphorie, Pulssteigerung, Mundtrockenheit

Nach vielen Versuchen mit anderen Antidepressiva (Sertralin. Paroxetin wurde ich auf Elontril umgestellt. Bemerkte sehr schnell, direkt nach der Einnahme, Antriebssteigerung sowie in den ersten Tagen Unruhe und Euphorie, ähnlich der Wirkung von Amphetaminen, die nach etwa einer Woche verschwanden. Ebenso anfängliche Appetitlosigkeit. Habe die Dosierung von 150 mg beibehalten, obwohl 300 mg angestrebt werden sollten. Nach nun einigen Wochen hat sich die Wirkung - und somit auch Nebenwirkungen, abgeschwächt. Geblieben sind erhöhter Puls (jedoch nicht Blutdruck) sowie Mundtrockenheit. Insgesamt hat mich das Medikament aus einer lähmenden Depression mit fehlendem Antrieb herausgeholt, nachdem andere Medikamente, SSRI, wirkungslos blieben. Die Nebenwirkungen empfinde ich als vertretbar und auszuhalten. Bis auf den erhöhten Puls, der sich negativ auf Ausdauersport auswirkt.´S*gedanken sowie das Verlangen nach Alkohol wurden ebenfalls deutlich reduziert. Insgesamt ein empfehlenswertes Medikamen, das gut bis sehr gut wirkt und v.a. Antrieb deutlich steigert. Ebenso wirkt es sich...

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach vielen Versuchen mit anderen Antidepressiva (Sertralin. Paroxetin wurde ich auf Elontril umgestellt. Bemerkte sehr schnell, direkt nach der Einnahme, Antriebssteigerung sowie in den ersten Tagen Unruhe und Euphorie, ähnlich der Wirkung von Amphetaminen, die nach etwa einer Woche verschwanden. Ebenso anfängliche Appetitlosigkeit.

Habe die Dosierung von 150 mg beibehalten, obwohl 300 mg angestrebt werden sollten. Nach nun einigen Wochen hat sich die Wirkung - und somit auch Nebenwirkungen, abgeschwächt. Geblieben sind erhöhter Puls (jedoch nicht Blutdruck) sowie Mundtrockenheit.

Insgesamt hat mich das Medikament aus einer lähmenden Depression mit fehlendem Antrieb herausgeholt, nachdem andere Medikamente, SSRI, wirkungslos blieben. Die Nebenwirkungen empfinde ich als vertretbar und auszuhalten. Bis auf den erhöhten Puls, der sich negativ auf Ausdauersport auswirkt.´S*gedanken sowie das Verlangen nach Alkohol wurden ebenfalls deutlich reduziert.

Insgesamt ein empfehlenswertes Medikamen, das gut bis sehr gut wirkt und v.a. Antrieb deutlich steigert. Ebenso wirkt es sich positiv auf Konzentration - viel besser als vorher - und gegen soziale Ängste, unter denen ich enorm litt - aus. Vor allem bei Wirkungslosigkeit anderer ADs empfehlenswert. Niedrige Dosierung reicht oft aus.

Eingetragen am  als Datensatz 45883
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]