Risperdal für Demenz

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 22 Einträge zu Demenz. Bei 14% wurde Risperdal eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Demenz in Verbindung mit Risperdal.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm150176
Durchschnittliches Gewicht in kg5468
Durchschnittliches Alter in Jahren10679
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,0021,58

Wo kann man Risperdal kaufen?

Risperdal ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Risperdal für Demenz auftraten:

keine Nebenwirkungen (2/3)
67%
Aggressivität (1/3)
33%
Schlaflosigkeit (1/3)
33%
Speichelfluss (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Risperdal für Demenz liegen vor:

 

Risperdal für Demenz mit Schlaflosigkeit, Aggressivität, Speichelfluss

Mein Mann schlief überhaupt nicht mehr, lief den ganzen Tag und die Nacht nur herum, wurde aggressiv, lief nur noch gebückt, Spucke lief aus dem Mund. Ich habe mich dann entschlossen, meinen Mann in eine Klinik zum Tabletten einstellen zu bringen. Er bekommt jetzt Melperon und Seroquel. Nach 3 Wochen konnte ich ihn wieder abholen und musste feststellen, ich habe wieder einen neuen Mann. Er schläft wieder, lacht und nimmt an Gesprächen, so gut wie es geht wieder teil.

Risperdal bei Demenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalDemenz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Mann schlief überhaupt nicht mehr, lief den ganzen Tag und die Nacht nur herum, wurde
aggressiv, lief nur noch gebückt, Spucke lief aus dem Mund. Ich habe mich dann entschlossen,
meinen Mann in eine Klinik zum Tabletten einstellen zu bringen. Er bekommt jetzt Melperon und
Seroquel. Nach 3 Wochen konnte ich ihn wieder abholen und musste feststellen, ich habe wieder
einen neuen Mann. Er schläft wieder, lacht und nimmt an Gesprächen, so gut wie es geht wieder
teil.

Eingetragen am 03.10.2007 als Datensatz 4242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperidon für Demenz/Alzheimer mit keine Nebenwirkungen

Die Vergabe des Medikaments erfolgt in flüssiger Form (da das Tablettenschlucken vom Patienten verweigert wird bzw. mit großen Schwierigkeiten verbunden ist). Risperidon sollte möglichst für eine "innere Ruhe" sorgen und die Nachtaktivität einschränken. Leider konnte ich eine wirklich merkbare Veränderung durch das Medikament bisher nicht feststellen. Erkennbare Nebenwirkungen sind bisher nicht aufgetreten.

Risperidon bei Demenz/Alzheimer

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperidonDemenz/Alzheimer1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Vergabe des Medikaments erfolgt in flüssiger Form (da das Tablettenschlucken vom Patienten verweigert wird bzw. mit großen Schwierigkeiten verbunden ist). Risperidon sollte möglichst für eine "innere Ruhe" sorgen und die Nachtaktivität einschränken. Leider konnte ich eine wirklich merkbare Veränderung durch das Medikament bisher nicht feststellen.
Erkennbare Nebenwirkungen sind bisher nicht aufgetreten.

Eingetragen am 17.11.2011 als Datensatz 39159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperidon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):56
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Wahn, Demenz, Inkontinenz mit keine Nebenwirkungen

Meine Mutter hat mich teilweise nicht mehr erkannt, schlief fast den ganzen Tag, sie lief ziellos des nachts durch die Wohnung und kotete überall hin. Redete ziemlich wirr, hörte Stimmen und Streiterei und aß sehr wenig. Ich brachte sie in die Klinik in der sie laut Aussage der Ärztin seit 5 Wochen mit Risperdal 0,2 mg täglich behandelt wird. Wenn ich sie besuche, erkennt sie mich, sie ist wieder agil, nimmt am Leben teil und möchte auch wieder nach haus. Sie redet immer noch ziemlich wirr, aber alles andere hat sich gebessert. Nebenwirkungen habe ich noch nicht festgestellt, da die Zeit wahrscheinlich noch zu kurz ist.

Risperdal bei Wahn, Demenz, Inkontinenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalWahn, Demenz, Inkontinenz5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Mutter hat mich teilweise nicht mehr erkannt, schlief fast den ganzen Tag, sie lief ziellos des nachts durch die Wohnung und kotete überall hin. Redete ziemlich wirr, hörte Stimmen und Streiterei und aß sehr wenig.
Ich brachte sie in die Klinik in der sie laut Aussage der Ärztin seit 5 Wochen mit Risperdal 0,2 mg täglich behandelt wird. Wenn ich sie besuche, erkennt sie mich, sie ist wieder agil, nimmt am Leben teil und möchte auch wieder nach haus. Sie redet immer noch ziemlich wirr, aber alles andere hat sich gebessert. Nebenwirkungen habe ich noch nicht festgestellt, da die Zeit wahrscheinlich noch zu kurz ist.

Eingetragen am 19.08.2008 als Datensatz 9639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1915 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Risperdal wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Risperdal, Riperdal, Risperdal 2mg, Risperdal 6 mg, Risperdal-Consta, Risperdal consta 25 mg, Risperdal Conza, Risperdal Consta, riserdal consta25mg, Risperdal-Consta 25mg, Risperidon, Risperdal 0,5-1mg, Risperdal 1mg, Rhisperdal(0,5-0,5), resperdal, Risperdal consta 37,5mg, Riperdal consta, Risperdal 0,5mg, Rispertal consta, Rispedal, Risperdal-Depot 14-tägig, Risperdal-Depotspritze, Risperdalperdal, Risperal 6 mg, Rispertal0.5mg, Risperdal-Constra, Risperdal 2mg Tgl. zur Nacht, Risperdal Konsta, Risperal, Risperdal 1996, Risperdal Quicklet, Risperdal 1 mg, Risperdal consta 25mg, Risperdal Consta 50 mg, Risperdal 1 1/2 mg, risperdal 3mg, Risperdal Valeant 3mg, Risperdal-Consta 50mg, Risperdal 2mg Tgl. zur Nacht abgesetzt, Risperdan, Risperdal spritze, Risperdalerdal, Risperdal & Co., Risperdal (R), Risperdal Ergenyl-Lycium, Risperdal Schlafstörungen, u.a. Risperdal, risperdal consta 50 mg spritzen, Gelomyrthol, Abilify, Risperdal, Risperdal 4mg, Risperdal" and 2=2-- a, Risperdal., Risperdal Konstra, Risperdal Depot i.m. ca. 100mg / monatl., Risperdal Consta(Depot)

Demenz wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Altersdemenz, Demenz

[]