Schwindel bei Tilidin plus

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament Tilidin plus

Insgesamt haben wir 9 Einträge zu Tilidin plus. Bei 22% ist Schwindel aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schwindel bei Tilidin plus.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm159173
Durchschnittliches Gewicht in kg8085
Durchschnittliches Alter in Jahren3741
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,6428,40

Tilidin plus wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tilidin plus wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei Tilidin plus:

 

Tilidin plus für Bandscheibenvorfall mit Schwindel, Juckreiz, Durchfall, Übelkeit, Benommenheit

Ich habe durch einen Bandscheibenvorfall seit Wochen sehr starke Schmerzen im LWS Bereich. Wenn es gar nicht anders geht, nehme ich 1x täglich eine Tilidin Plus 50 mg. Die Nebenwirkungen sind unterschiedlich: - Einnahme am ersten Tag (bzw. mind. ein Tag Pause zwischen der Einnahme): Schwindel, Juckreiz. Der Schwindel verschwindet jedoch nach einer halben Stunde. - Einnahme am zweiten Tag: Durchfall, Übelkeit Zur Wirkung des Medikaments kann ich nur sagen, dass meine Schmerzen zwar nicht wirklich weg waren, sondern lediglich etwas gelindert wurden, aber während der Einnahme waren mir die Schmerzen einfach egal. Die Nebenwirkungen nehme ich in Kauf und werde die Tabletten nach Bedarf trotzdem weiter nehmen.

Tilidin plus bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin plusBandscheibenvorfall20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe durch einen Bandscheibenvorfall seit Wochen sehr starke Schmerzen im LWS Bereich. Wenn es gar nicht anders geht, nehme ich 1x täglich eine Tilidin Plus 50 mg.

Die Nebenwirkungen sind unterschiedlich:
- Einnahme am ersten Tag (bzw. mind. ein Tag Pause zwischen der Einnahme): Schwindel, Juckreiz. Der Schwindel verschwindet jedoch nach einer halben Stunde.

- Einnahme am zweiten Tag: Durchfall, Übelkeit

Zur Wirkung des Medikaments kann ich nur sagen, dass meine Schmerzen zwar nicht wirklich weg waren, sondern lediglich etwas gelindert wurden, aber während der Einnahme waren mir die Schmerzen einfach egal. Die Nebenwirkungen nehme ich in Kauf und werde die Tabletten nach Bedarf trotzdem weiter nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 56698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin plus für LWS Schmerzerkrankung mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen

Tilidin ist ein gutes Medikament.Anfangs Schwindel Übelkeit Erbrechen. Bei den Retard Produkten kommt man nicht so schnell in die Abhängigkeit.Ich hatte keine Problem mit Entzug oder Schwitzen. Man muss sich mit dem Arzt absprechen und sich an die Zeiten halten. Die meisten nehmen es alle Zwölf Stunden.Nach acht Stunden läst die wirkung langsam nach. Habe auch schon anderen Erfahrungsberichten gelesen das bei hartnäckigen Schmerzen alle 8 Stunden eine Tablette eingenommen wird. Was mit auto fahren zu tun hat, sollte man vorsichtig sein. Sprecht mit dem Arzt darüber. Manchmal wird es in kombination mit einem Antidepressivum verschrieben, um die Stimmung auf zu hellen.(z.b Amineurin) Manche Depressiva habe auch eine Schmerzstillende Wirkung. Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen

Tilidin plus bei LWS Schmerzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin plusLWS Schmerzerkrankung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin ist ein gutes Medikament.Anfangs Schwindel Übelkeit Erbrechen. Bei den Retard Produkten kommt man nicht so schnell in die Abhängigkeit.Ich hatte keine Problem mit Entzug oder Schwitzen. Man muss sich mit dem Arzt absprechen und sich an die Zeiten halten.
Die meisten nehmen es alle Zwölf Stunden.Nach acht Stunden läst die wirkung langsam nach. Habe auch schon anderen Erfahrungsberichten gelesen das bei hartnäckigen Schmerzen alle 8 Stunden eine Tablette eingenommen wird.

Was mit auto fahren zu tun hat, sollte man vorsichtig sein.
Sprecht mit dem Arzt darüber.
Manchmal wird es in kombination mit einem Antidepressivum verschrieben, um die Stimmung auf zu hellen.(z.b Amineurin)
Manche Depressiva habe auch eine Schmerzstillende Wirkung.
Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen

Eingetragen am  als Datensatz 46337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]