Spritzenabszess bei Yasmin

Nebenwirkung Spritzenabszess bei Medikament Yasmin

Insgesamt haben wir 171 Einträge zu Yasmin. Bei 1% ist Spritzenabszess aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Spritzenabszess bei Yasmin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,300,00

Yasmin wurde von Patienten, die Spritzenabszess als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Yasmin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Spritzenabszess auftrat, mit durchschnittlich 2,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Spritzenabszess bei Yasmin:

 

Yasmin für Empfängnisverhütung mit Depressionen, Aggressivität, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Verstopfung, Allergische Hautreaktion, Spritzenabszess, Schwindel, Übelkeit, Bauchschmerzen

Nach 2 Jahren Einname von Yasmin und dem Lesen von dutzenden Erfahrungsberichten weiß ich endlich, woher meine schlimmen psychischen Zustände kommen, wegen denen ich mich seit Monaten fertig mache, da ich mich selber so nicht kenne und am Schluss nur mehr verzweifelt darüber war wie es mir geht ohne zu wissen warum und ohne es zu verstehen. Die folgenden Symptome wurden im Laufe der letzten 2 Jahre immer schlimmer: Depression, Aggrssivität, Reizbarkeit, Streitsucht, extreme Launenhaftigkeit, Stikmmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Hoffnungslosigfkeit, Weinerlichkleit, Nervenzusammenbrüche, Hysterie, Verstopfung, Ausschläge an der Innenseite der Unterarme und an den Oberschenkeln. Sprachstörungen (manchmal verwechsle ich Wörter, meine Geschirrspüler und sage Kühlschrank. klingt vielleicht lustig, ist es aber auf Dauer nicht). Desorientiertheit und Gleichgewichtsprobleme, Schwindel, Kreislaufkollapse, Übelkeit, Bachschmerzen, Störungen des Geschmacks- und Geruchssinnes (Dinge schmecken und riechen anders, nicht mehr wie gewohnt). Kein Körperempfinden, das Gefühl, ich bin mir...

Yasmin bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Jahren Einname von Yasmin und dem Lesen von dutzenden Erfahrungsberichten weiß ich endlich, woher meine schlimmen psychischen Zustände kommen, wegen denen ich mich seit Monaten fertig mache, da ich mich selber so nicht kenne und am Schluss nur mehr verzweifelt darüber war wie es mir geht ohne zu wissen warum und ohne es zu verstehen.
Die folgenden Symptome wurden im Laufe der letzten 2 Jahre immer schlimmer:
Depression, Aggrssivität, Reizbarkeit, Streitsucht, extreme Launenhaftigkeit, Stikmmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Hoffnungslosigfkeit, Weinerlichkleit, Nervenzusammenbrüche, Hysterie, Verstopfung, Ausschläge an der Innenseite der Unterarme und an den Oberschenkeln. Sprachstörungen (manchmal verwechsle ich Wörter, meine Geschirrspüler und sage Kühlschrank. klingt vielleicht lustig, ist es aber auf Dauer nicht). Desorientiertheit und Gleichgewichtsprobleme, Schwindel, Kreislaufkollapse, Übelkeit, Bachschmerzen, Störungen des Geschmacks- und Geruchssinnes (Dinge schmecken und riechen anders, nicht mehr wie gewohnt). Kein Körperempfinden, das Gefühl, ich bin mir selber fremd und stehe neben mir, habe kein Gefühl für und keine Kontrolle über meinen Körper, auch keine Kontrolle über meine Psychische Verfassung. Scheidentrockenheit, Schmerzen beim GV, sexuelle Lustlosigkeit. Negative Gedanken, die ich kaum aussachalten kann, permanente Müdigkeit, Schlappheit, mangelnde Ausdauer. Ratlosigkeit und Verwzeiflung über den Zustand, da ich nicht wusste, was mit mir los ist und alles nur auf Stress geschoben habe.
Bin zwar leicht aufbrausend, aber von meinem Naturell aus ein fröhlicher, positiver und lebensbejahender Mensch, der mit viel Freude durchs Leben geht. Ging mir seit Yasmin alles verloren, habe sie gestern abgesetzt und hoffe, bald gehts mir wieder gut.

Eingetragen am  als Datensatz 18055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasmin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]